Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Davidis, Henriette: Praktisches Kochbuch für die gewöhnliche und feinere Küche. 4. Aufl. Bielefeld, 1849.

Bild:
<< vorherige Seite
Inhaltsverzeichniß.

[Spaltenumbruch]
Seite
85. Sago- oder Reis-Kalte-
schale 52
86. Bier-Kalteschale 52
87. Westphälische Kalteschale 52
88. Kalte Hollundermilch 52
89. Milch-Kalteschale 53
90. Auf andere Art, eine
[Spaltenumbruch] Seite
angenehme Abendsuppe,
warm und kalt 53
91. Milch-Kalteschale mit ge-
schlagener Sahne 53
92. Geschlagene Sahne 53
93. Geschlagene saure Milch 53

[Ende Spaltensatz]
C. Fische.

[Beginn Spaltensatz]
I. Flußfische.
1. Regeln bei der Zubereitung
der Fische 54
2. Frischen Lachs zu kochen 55
3. Lachs in gelber Sauce 55
3. a. Lachs mit Kräutern 55
4. Marinirter Lachs 56
5. Aal blau zu kochen 56
6. Aal kalt mit Oel und Essig 57
7. Gestovter Aal 57
8. Gebratener Aal 57
9. Aufgerollter Aal 57
9. a. Aal in Sauce mit einem
Rande von Blätterteig 58
10. Gefüllter Aal 58
11. Aal zu mariniren 58
12. Forellen blau zu kochen 58
13. Karpfen blau zu kochen 59
14. Karpfen mit rothem Wein 59
15. Karpfen mit polnischer
Sauce 60
16. Gefüllter Karpfen 60
17. Ganzer Karpfen gebacken 61
18. Kalter Karpfen mit Sauce 61
19. Marinirter Karpfen 61
20. Barsch zu kochen auf hol-
ländische Art 62
21. Barsch auf deutsche Art 62
22. Auf andere Art 62
23. Bärsche mit Capern-Sauce 63
24. Hechte blau zu kochen mit
Meerrettig und Butter 63
25. Hechte auf englische Art 63
26. Hechte auf sächsische Art 63
27. Gedämpfter Hecht 64
28. Hecht mit gelber Sauce 64
29. Farcirter Hecht 64

[Spaltenumbruch]
30. Gebackener Hecht 65
31. Hecht mit Parmesankäse
und Zwiebeln (vorzüglich) 65
32. Hecht mit Parmesankäse
und Capern (vorzüglich) 65
33. Hecht mit Eiersauce (vor-
züglich) 66
34. Gebratener Hecht mit sau-
rer Sahne 66
35. Hecht-Ragout 67
36. Schleien zu kochen 67
37. Gefüllte Schleien 67
38. Gedämpfte Schleien 67
39. Quappen zu kochen 68
40. Gebackene Quappen 68
41. Gebackene Barben 68
42. Marinirte Neunaugen 68
43. Mai-Pieren (kl. Fische)
zu kochen 69
II. Seefische.
44. Stockfisch zu kochen 69
45. Stockfisch mit Sahne 70
46. Laberdan 70
47. Schellfisch 70
48. Schellfisch zu stoven 71
49. Schellfischschwänze zu bak-
ken 71
50. Frischen Kabeljau zu ko-
chen 71
51. Kabeljau-Schwanz oder
Kopf zu stoven 71
52. Kabeljau-Schwanz zu
braten 71
53. Gesalzene Kabeljau zu
kochen 72
54. Kabeljau-Scheiben mit
Austern 72

Inhaltsverzeichniß.

[Spaltenumbruch]
Seite
85. Sago- oder Reis-Kalte-
ſchale 52
86. Bier-Kalteſchale 52
87. Weſtphäliſche Kalteſchale 52
88. Kalte Hollundermilch 52
89. Milch-Kalteſchale 53
90. Auf andere Art, eine
[Spaltenumbruch] Seite
angenehme Abendſuppe,
warm und kalt 53
91. Milch-Kalteſchale mit ge-
ſchlagener Sahne 53
92. Geſchlagene Sahne 53
93. Geſchlagene ſaure Milch 53

[Ende Spaltensatz]
C. Fiſche.

[Beginn Spaltensatz]
I. Flußfiſche.
1. Regeln bei der Zubereitung
der Fiſche 54
2. Friſchen Lachs zu kochen 55
3. Lachs in gelber Sauce 55
3. a. Lachs mit Kräutern 55
4. Marinirter Lachs 56
5. Aal blau zu kochen 56
6. Aal kalt mit Oel und Eſſig 57
7. Geſtovter Aal 57
8. Gebratener Aal 57
9. Aufgerollter Aal 57
9. a. Aal in Sauce mit einem
Rande von Blätterteig 58
10. Gefüllter Aal 58
11. Aal zu mariniren 58
12. Forellen blau zu kochen 58
13. Karpfen blau zu kochen 59
14. Karpfen mit rothem Wein 59
15. Karpfen mit polniſcher
Sauce 60
16. Gefüllter Karpfen 60
17. Ganzer Karpfen gebacken 61
18. Kalter Karpfen mit Sauce 61
19. Marinirter Karpfen 61
20. Barſch zu kochen auf hol-
ländiſche Art 62
21. Barſch auf deutſche Art 62
22. Auf andere Art 62
23. Bärſche mit Capern-Sauce 63
24. Hechte blau zu kochen mit
Meerrettig und Butter 63
25. Hechte auf engliſche Art 63
26. Hechte auf ſächſiſche Art 63
27. Gedämpfter Hecht 64
28. Hecht mit gelber Sauce 64
29. Farcirter Hecht 64

[Spaltenumbruch]
30. Gebackener Hecht 65
31. Hecht mit Parmeſankäſe
und Zwiebeln (vorzüglich) 65
32. Hecht mit Parmeſankäſe
und Capern (vorzüglich) 65
33. Hecht mit Eierſauce (vor-
züglich) 66
34. Gebratener Hecht mit ſau-
rer Sahne 66
35. Hecht-Ragout 67
36. Schleien zu kochen 67
37. Gefüllte Schleien 67
38. Gedämpfte Schleien 67
39. Quappen zu kochen 68
40. Gebackene Quappen 68
41. Gebackene Barben 68
42. Marinirte Neunaugen 68
43. Mai-Pieren (kl. Fiſche)
zu kochen 69
II. Seefiſche.
44. Stockfiſch zu kochen 69
45. Stockfiſch mit Sahne 70
46. Laberdan 70
47. Schellfiſch 70
48. Schellfiſch zu ſtoven 71
49. Schellfiſchſchwänze zu bak-
ken 71
50. Friſchen Kabeljau zu ko-
chen 71
51. Kabeljau-Schwanz oder
Kopf zu ſtoven 71
52. Kabeljau-Schwanz zu
braten 71
53. Geſalzene Kabeljau zu
kochen 72
54. Kabeljau-Scheiben mit
Auſtern 72

<TEI>
  <text>
    <front>
      <div type="contents" n="1">
        <div n="2">
          <list>
            <pb facs="#f0016" n="X"/>
            <fw place="top" type="header"><hi rendition="#g">Inhaltsverzeichniß</hi>.</fw><lb/>
            <cb/>
            <item>Seite</item><lb/>
            <item>85. Sago- oder Reis-Kalte-<lb/>
&#x017F;chale <ref>52</ref></item><lb/>
            <item>86. Bier-Kalte&#x017F;chale <ref>52</ref></item><lb/>
            <item>87. We&#x017F;tphäli&#x017F;che Kalte&#x017F;chale <ref>52</ref></item><lb/>
            <item>88. Kalte Hollundermilch <ref>52</ref></item><lb/>
            <item>89. Milch-Kalte&#x017F;chale <ref>53</ref></item><lb/>
            <item>90. Auf andere Art, eine<lb/><cb/>
Seite<lb/>
angenehme Abend&#x017F;uppe,<lb/>
warm und kalt <ref>53</ref></item><lb/>
            <item>91. Milch-Kalte&#x017F;chale mit ge-<lb/>
&#x017F;chlagener Sahne <ref>53</ref></item><lb/>
            <item>92. Ge&#x017F;chlagene Sahne <ref>53</ref></item><lb/>
            <item>93. Ge&#x017F;chlagene &#x017F;aure Milch <ref>53</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <cb type="end"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">C.</hi> Fi&#x017F;che.</hi> </head><lb/>
          <cb type="start"/>
          <list>
            <item> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">I.</hi> Flußfi&#x017F;che.</hi> </hi> </item><lb/>
            <item>1. Regeln bei der Zubereitung<lb/>
der Fi&#x017F;che <ref>54</ref></item><lb/>
            <item>2. Fri&#x017F;chen Lachs zu kochen <ref>55</ref></item><lb/>
            <item>3. Lachs in gelber Sauce <ref>55</ref></item><lb/>
            <item>3. <hi rendition="#aq">a.</hi> Lachs mit Kräutern <ref>55</ref></item><lb/>
            <item>4. Marinirter Lachs <ref>56</ref></item><lb/>
            <item>5. Aal blau zu kochen <ref>56</ref></item><lb/>
            <item>6. Aal kalt mit Oel und E&#x017F;&#x017F;ig <ref>57</ref></item><lb/>
            <item>7. Ge&#x017F;tovter Aal <ref>57</ref></item><lb/>
            <item>8. Gebratener Aal <ref>57</ref></item><lb/>
            <item>9. Aufgerollter Aal <ref>57</ref></item><lb/>
            <item>9. <hi rendition="#aq">a.</hi> Aal in Sauce mit einem<lb/>
Rande von Blätterteig <ref>58</ref></item><lb/>
            <item>10. Gefüllter Aal <ref>58</ref></item><lb/>
            <item>11. Aal zu mariniren <ref>58</ref></item><lb/>
            <item>12. Forellen blau zu kochen <ref>58</ref></item><lb/>
            <item>13. Karpfen blau zu kochen <ref>59</ref></item><lb/>
            <item>14. Karpfen mit rothem Wein <ref>59</ref></item><lb/>
            <item>15. Karpfen mit polni&#x017F;cher<lb/>
Sauce <ref>60</ref></item><lb/>
            <item>16. Gefüllter Karpfen <ref>60</ref></item><lb/>
            <item>17. Ganzer Karpfen gebacken <ref>61</ref></item><lb/>
            <item>18. Kalter Karpfen mit Sauce <ref>61</ref></item><lb/>
            <item>19. Marinirter Karpfen <ref>61</ref></item><lb/>
            <item>20. Bar&#x017F;ch zu kochen auf hol-<lb/>
ländi&#x017F;che Art <ref>62</ref></item><lb/>
            <item>21. Bar&#x017F;ch auf deut&#x017F;che Art <ref>62</ref></item><lb/>
            <item>22. Auf andere Art <ref>62</ref></item><lb/>
            <item>23. Bär&#x017F;che mit Capern-Sauce <ref>63</ref></item><lb/>
            <item>24. Hechte blau zu kochen mit<lb/>
Meerrettig und Butter <ref>63</ref></item><lb/>
            <item>25. Hechte auf engli&#x017F;che Art <ref>63</ref></item><lb/>
            <item>26. Hechte auf &#x017F;äch&#x017F;i&#x017F;che Art <ref>63</ref></item><lb/>
            <item>27. Gedämpfter Hecht <ref>64</ref></item><lb/>
            <item>28. Hecht mit gelber Sauce <ref>64</ref></item><lb/>
            <item>29. Farcirter Hecht <ref>64</ref></item><lb/>
            <cb/>
            <item>30. Gebackener Hecht <ref>65</ref></item><lb/>
            <item>31. Hecht mit Parme&#x017F;ankä&#x017F;e<lb/>
und Zwiebeln (vorzüglich) <ref>65</ref></item><lb/>
            <item>32. Hecht mit Parme&#x017F;ankä&#x017F;e<lb/>
und Capern (vorzüglich) <ref>65</ref></item><lb/>
            <item>33. Hecht mit Eier&#x017F;auce (vor-<lb/>
züglich) <ref>66</ref></item><lb/>
            <item>34. Gebratener Hecht mit &#x017F;au-<lb/>
rer Sahne <ref>66</ref></item><lb/>
            <item>35. Hecht-Ragout <ref>67</ref></item><lb/>
            <item>36. Schleien zu kochen <ref>67</ref></item><lb/>
            <item>37. Gefüllte Schleien <ref>67</ref></item><lb/>
            <item>38. Gedämpfte Schleien <ref>67</ref></item><lb/>
            <item>39. Quappen zu kochen <ref>68</ref></item><lb/>
            <item>40. Gebackene Quappen <ref>68</ref></item><lb/>
            <item>41. Gebackene Barben <ref>68</ref></item><lb/>
            <item>42. Marinirte Neunaugen <ref>68</ref></item><lb/>
            <item>43. Mai-Pieren (kl. Fi&#x017F;che)<lb/>
zu kochen <ref>69</ref></item><lb/>
            <item> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">II.</hi> Seefi&#x017F;che.</hi> </hi> </item><lb/>
            <item>44. Stockfi&#x017F;ch zu kochen <ref>69</ref></item><lb/>
            <item>45. Stockfi&#x017F;ch mit Sahne <ref>70</ref></item><lb/>
            <item>46. Laberdan <ref>70</ref></item><lb/>
            <item>47. Schellfi&#x017F;ch <ref>70</ref></item><lb/>
            <item>48. Schellfi&#x017F;ch zu &#x017F;toven <ref>71</ref></item><lb/>
            <item>49. Schellfi&#x017F;ch&#x017F;chwänze zu bak-<lb/>
ken <ref>71</ref></item><lb/>
            <item>50. Fri&#x017F;chen Kabeljau zu ko-<lb/>
chen <ref>71</ref></item><lb/>
            <item>51. Kabeljau-Schwanz oder<lb/>
Kopf zu &#x017F;toven <ref>71</ref></item><lb/>
            <item>52. Kabeljau-Schwanz zu<lb/>
braten <ref>71</ref></item><lb/>
            <item>53. Ge&#x017F;alzene Kabeljau zu<lb/>
kochen <ref>72</ref></item><lb/>
            <item>54. Kabeljau-Scheiben mit<lb/>
Au&#x017F;tern <ref>72</ref></item><lb/>
          </list>
        </div>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[X/0016] Inhaltsverzeichniß. Seite 85. Sago- oder Reis-Kalte- ſchale 52 86. Bier-Kalteſchale 52 87. Weſtphäliſche Kalteſchale 52 88. Kalte Hollundermilch 52 89. Milch-Kalteſchale 53 90. Auf andere Art, eine Seite angenehme Abendſuppe, warm und kalt 53 91. Milch-Kalteſchale mit ge- ſchlagener Sahne 53 92. Geſchlagene Sahne 53 93. Geſchlagene ſaure Milch 53 C. Fiſche. I. Flußfiſche. 1. Regeln bei der Zubereitung der Fiſche 54 2. Friſchen Lachs zu kochen 55 3. Lachs in gelber Sauce 55 3. a. Lachs mit Kräutern 55 4. Marinirter Lachs 56 5. Aal blau zu kochen 56 6. Aal kalt mit Oel und Eſſig 57 7. Geſtovter Aal 57 8. Gebratener Aal 57 9. Aufgerollter Aal 57 9. a. Aal in Sauce mit einem Rande von Blätterteig 58 10. Gefüllter Aal 58 11. Aal zu mariniren 58 12. Forellen blau zu kochen 58 13. Karpfen blau zu kochen 59 14. Karpfen mit rothem Wein 59 15. Karpfen mit polniſcher Sauce 60 16. Gefüllter Karpfen 60 17. Ganzer Karpfen gebacken 61 18. Kalter Karpfen mit Sauce 61 19. Marinirter Karpfen 61 20. Barſch zu kochen auf hol- ländiſche Art 62 21. Barſch auf deutſche Art 62 22. Auf andere Art 62 23. Bärſche mit Capern-Sauce 63 24. Hechte blau zu kochen mit Meerrettig und Butter 63 25. Hechte auf engliſche Art 63 26. Hechte auf ſächſiſche Art 63 27. Gedämpfter Hecht 64 28. Hecht mit gelber Sauce 64 29. Farcirter Hecht 64 30. Gebackener Hecht 65 31. Hecht mit Parmeſankäſe und Zwiebeln (vorzüglich) 65 32. Hecht mit Parmeſankäſe und Capern (vorzüglich) 65 33. Hecht mit Eierſauce (vor- züglich) 66 34. Gebratener Hecht mit ſau- rer Sahne 66 35. Hecht-Ragout 67 36. Schleien zu kochen 67 37. Gefüllte Schleien 67 38. Gedämpfte Schleien 67 39. Quappen zu kochen 68 40. Gebackene Quappen 68 41. Gebackene Barben 68 42. Marinirte Neunaugen 68 43. Mai-Pieren (kl. Fiſche) zu kochen 69 II. Seefiſche. 44. Stockfiſch zu kochen 69 45. Stockfiſch mit Sahne 70 46. Laberdan 70 47. Schellfiſch 70 48. Schellfiſch zu ſtoven 71 49. Schellfiſchſchwänze zu bak- ken 71 50. Friſchen Kabeljau zu ko- chen 71 51. Kabeljau-Schwanz oder Kopf zu ſtoven 71 52. Kabeljau-Schwanz zu braten 71 53. Geſalzene Kabeljau zu kochen 72 54. Kabeljau-Scheiben mit Auſtern 72

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Die Erstausgabe erschien 1845 bei Rackhorst in Os… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/davidis_kochbuch_1849
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/davidis_kochbuch_1849/16
Zitationshilfe: Davidis, Henriette: Praktisches Kochbuch für die gewöhnliche und feinere Küche. 4. Aufl. Bielefeld, 1849, S. X. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/davidis_kochbuch_1849/16>, abgerufen am 20.09.2019.