Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Davidis, Henriette: Praktisches Kochbuch für die gewöhnliche und feinere Küche. 4. Aufl. Bielefeld, 1849.

Bild:
<< vorherige Seite
Dezember und Januar.
2.
Kräftige Bouillon mit Reisnudeln und Klößchen.
Macaroni, Schinken und Käse zu gleichen Theilen. (Siehe
Aufläufe.)
Sauerkraut mit Hecht.
Gebratene Kartoffeln, Rosenkohl mit Saucissen.
Aufgerollter Englischer Pudding mit Eingemachtem gefüllt.
Wilde Enten mit rothem Salat.
Hasen mit Aepfel- und Brünellen-Compote.
Kalter Wein-Pudding mit Vanillen-Sauce.
Braut-Torte.
Kleines Dessert, Mandeln und Traubenrosinen.
3.
Kräftige Hühner-Bouillon mit Krebsbutter und Reis dazuge-
geben.
Kleine Sardellenpastetchen.
Rost-Beef mit gebratenen Kartoffeln, gestovtem Sellerie und
gestovten Zwiebeln.
Salmis von wildem Geflügel.
Kalter Zitronen-Pudding.
Rehbraten mit Salat von eingemachten Gurken.
Puter mit Wurzeln-Compot und eingemachten Früchten.
Straßburger Gänseleber-Pastete.
Schweizer- und Caffee-Creme.
Wein-Gelee.
Ingwer.
Macronenkranz.
Dessert.
4.
Caviar.
Hasensuppe.
Kalbskopf mit Sauce.
Gebratene Kartoffeln, Wirsing mit gedämpften Enten.
Flammender Plumm-Pudding.
Rehbraten mit Compote und Eingemachtem.
Lachs in Gelee.
Spanischer Reis mit Wein-Sauce, oder Fruchtsaft.
Möhren-Torte.
Eis.

Dezember und Januar.
2.
Kräftige Bouillon mit Reisnudeln und Klößchen.
Macaroni, Schinken und Käſe zu gleichen Theilen. (Siehe
Aufläufe.)
Sauerkraut mit Hecht.
Gebratene Kartoffeln, Roſenkohl mit Sauciſſen.
Aufgerollter Engliſcher Pudding mit Eingemachtem gefüllt.
Wilde Enten mit rothem Salat.
Haſen mit Aepfel- und Brünellen-Compote.
Kalter Wein-Pudding mit Vanillen-Sauce.
Braut-Torte.
Kleines Deſſert, Mandeln und Traubenroſinen.
3.
Kräftige Hühner-Bouillon mit Krebsbutter und Reis dazuge-
geben.
Kleine Sardellenpaſtetchen.
Roſt-Beef mit gebratenen Kartoffeln, geſtovtem Sellerie und
geſtovten Zwiebeln.
Salmis von wildem Geflügel.
Kalter Zitronen-Pudding.
Rehbraten mit Salat von eingemachten Gurken.
Puter mit Wurzeln-Compot und eingemachten Früchten.
Straßburger Gänſeleber-Paſtete.
Schweizer- und Caffee-Crême.
Wein-Gelee.
Ingwer.
Macronenkranz.
Deſſert.
4.
Caviar.
Haſenſuppe.
Kalbskopf mit Sauce.
Gebratene Kartoffeln, Wirſing mit gedämpften Enten.
Flammender Plumm-Pudding.
Rehbraten mit Compote und Eingemachtem.
Lachs in Gelee.
Spaniſcher Reis mit Wein-Sauce, oder Fruchtſaft.
Möhren-Torte.
Eis.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0489" n="451"/>
            <fw place="top" type="header"><hi rendition="#g">Dezember und Januar</hi>.</fw><lb/>
            <div n="4">
              <head>2.</head><lb/>
              <list>
                <item>Kräftige Bouillon mit Reisnudeln und Klößchen.</item><lb/>
                <item>Macaroni, Schinken und Kä&#x017F;e zu gleichen Theilen. (Siehe<lb/>
Aufläufe.)</item><lb/>
                <item>Sauerkraut mit Hecht.</item><lb/>
                <item>Gebratene Kartoffeln, Ro&#x017F;enkohl mit Sauci&#x017F;&#x017F;en.</item><lb/>
                <item>Aufgerollter Engli&#x017F;cher Pudding mit Eingemachtem gefüllt.</item><lb/>
                <item>Wilde Enten mit rothem Salat.</item><lb/>
                <item>Ha&#x017F;en mit Aepfel- und Brünellen-Compote.</item><lb/>
                <item>Kalter Wein-Pudding mit Vanillen-Sauce.</item><lb/>
                <item>Braut-Torte.</item><lb/>
                <item>Kleines De&#x017F;&#x017F;ert, Mandeln und Traubenro&#x017F;inen.</item>
              </list>
            </div><lb/>
            <div n="4">
              <head>3.</head><lb/>
              <list>
                <item>Kräftige Hühner-Bouillon mit Krebsbutter und Reis dazuge-<lb/>
geben.</item><lb/>
                <item>Kleine Sardellenpa&#x017F;tetchen.</item><lb/>
                <item>Ro&#x017F;t-Beef mit gebratenen Kartoffeln, ge&#x017F;tovtem Sellerie und<lb/>
ge&#x017F;tovten Zwiebeln.</item><lb/>
                <item>Salmis von wildem Geflügel.</item><lb/>
                <item>Kalter Zitronen-Pudding.</item><lb/>
                <item>Rehbraten mit Salat von eingemachten Gurken.</item><lb/>
                <item>Puter mit Wurzeln-Compot und eingemachten Früchten.</item><lb/>
                <item>Straßburger Gän&#x017F;eleber-Pa&#x017F;tete.</item><lb/>
                <item>Schweizer- und Caffee-Cr<hi rendition="#aq">ê</hi>me.</item><lb/>
                <item>Wein-Gelee.</item><lb/>
                <item>Ingwer.</item><lb/>
                <item>Macronenkranz.</item><lb/>
                <item>De&#x017F;&#x017F;ert.</item>
              </list>
            </div><lb/>
            <div n="4">
              <head>4.</head><lb/>
              <list>
                <item>Caviar.</item><lb/>
                <item>Ha&#x017F;en&#x017F;uppe.</item><lb/>
                <item>Kalbskopf mit Sauce.</item><lb/>
                <item>Gebratene Kartoffeln, Wir&#x017F;ing mit gedämpften Enten.</item><lb/>
                <item>Flammender Plumm-Pudding.</item><lb/>
                <item>Rehbraten mit Compote und Eingemachtem.</item><lb/>
                <item>Lachs in Gelee.</item><lb/>
                <item>Spani&#x017F;cher Reis mit Wein-Sauce, oder Frucht&#x017F;aft.</item><lb/>
                <item>Möhren-Torte.</item><lb/>
                <item>Eis.</item>
              </list><lb/>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[451/0489] Dezember und Januar. 2. Kräftige Bouillon mit Reisnudeln und Klößchen. Macaroni, Schinken und Käſe zu gleichen Theilen. (Siehe Aufläufe.) Sauerkraut mit Hecht. Gebratene Kartoffeln, Roſenkohl mit Sauciſſen. Aufgerollter Engliſcher Pudding mit Eingemachtem gefüllt. Wilde Enten mit rothem Salat. Haſen mit Aepfel- und Brünellen-Compote. Kalter Wein-Pudding mit Vanillen-Sauce. Braut-Torte. Kleines Deſſert, Mandeln und Traubenroſinen. 3. Kräftige Hühner-Bouillon mit Krebsbutter und Reis dazuge- geben. Kleine Sardellenpaſtetchen. Roſt-Beef mit gebratenen Kartoffeln, geſtovtem Sellerie und geſtovten Zwiebeln. Salmis von wildem Geflügel. Kalter Zitronen-Pudding. Rehbraten mit Salat von eingemachten Gurken. Puter mit Wurzeln-Compot und eingemachten Früchten. Straßburger Gänſeleber-Paſtete. Schweizer- und Caffee-Crême. Wein-Gelee. Ingwer. Macronenkranz. Deſſert. 4. Caviar. Haſenſuppe. Kalbskopf mit Sauce. Gebratene Kartoffeln, Wirſing mit gedämpften Enten. Flammender Plumm-Pudding. Rehbraten mit Compote und Eingemachtem. Lachs in Gelee. Spaniſcher Reis mit Wein-Sauce, oder Fruchtſaft. Möhren-Torte. Eis.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Die Erstausgabe erschien 1845 bei Rackhorst in Os… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/davidis_kochbuch_1849
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/davidis_kochbuch_1849/489
Zitationshilfe: Davidis, Henriette: Praktisches Kochbuch für die gewöhnliche und feinere Küche. 4. Aufl. Bielefeld, 1849, S. 451. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/davidis_kochbuch_1849/489>, abgerufen am 22.09.2019.