Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Devrient, Eduard: Das Nationaltheater des neuen Deutschland. Eine Reformschrift. Leipzig, 1849.

Bild:
<< vorherige Seite

Nun aber die praktische Ausführung dieser tiefgrei¬
fenden Theaterreform! Was ist zu thun, wenn sie den
angekündigten Zwecken entsprechen soll?

Hier meine Vorschläge:

Der Landesfürst überträgt dem Ministerium für
Cultus, Wissenschaft u. Kunst, neben der Oberaufsicht
über die Institute für Musik und bildende Künste --
Conservatorien, Akademien, Museen -- auch die über
die bisherigen Hoftheater. Er gewährt die Uebertra¬
gung der Summen, welche die Hofkasse bisher jährlich
zur Erhaltung des Theaters zugeschossen, auf die Staats¬
kasse. Alle Unterstützungen und Vortheile, welche andre
Theater des Landes von Staats wegen genießen, so wie
die Aufsicht über dieselben, welche bis jetzt meistentheils

Nun aber die praktiſche Ausführung dieſer tiefgrei¬
fenden Theaterreform! Was iſt zu thun, wenn ſie den
angekündigten Zwecken entſprechen ſoll?

Hier meine Vorſchläge:

Der Landesfürſt überträgt dem Miniſterium für
Cultus, Wiſſenſchaft u. Kunſt, neben der Oberaufſicht
über die Inſtitute für Muſik und bildende Künſte —
Conſervatorien, Akademien, Muſeen — auch die über
die bisherigen Hoftheater. Er gewährt die Uebertra¬
gung der Summen, welche die Hofkaſſe bisher jährlich
zur Erhaltung des Theaters zugeſchoſſen, auf die Staats¬
kaſſe. Alle Unterſtützungen und Vortheile, welche andre
Theater des Landes von Staats wegen genießen, ſo wie
die Aufſicht über dieſelben, welche bis jetzt meiſtentheils

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0033" n="[27]"/>
      <div n="1">
        <p>Nun aber die prakti&#x017F;che Ausführung die&#x017F;er tiefgrei¬<lb/>
fenden Theaterreform! Was i&#x017F;t zu thun, wenn &#x017F;ie den<lb/>
angekündigten Zwecken ent&#x017F;prechen &#x017F;oll?</p><lb/>
        <p>Hier meine Vor&#x017F;chläge:</p><lb/>
        <p>Der Landesfür&#x017F;t überträgt dem Mini&#x017F;terium für<lb/>
Cultus, Wi&#x017F;&#x017F;en&#x017F;chaft u. Kun&#x017F;t, neben der Oberauf&#x017F;icht<lb/>
über die In&#x017F;titute für Mu&#x017F;ik und bildende Kün&#x017F;te &#x2014;<lb/>
Con&#x017F;ervatorien, Akademien, Mu&#x017F;een &#x2014; auch die über<lb/>
die bisherigen Hoftheater. Er gewährt die Uebertra¬<lb/>
gung der Summen, welche die Hofka&#x017F;&#x017F;e bisher jährlich<lb/>
zur Erhaltung des Theaters zuge&#x017F;cho&#x017F;&#x017F;en, auf die Staats¬<lb/>
ka&#x017F;&#x017F;e. Alle Unter&#x017F;tützungen und Vortheile, welche andre<lb/>
Theater des Landes von Staats wegen genießen, &#x017F;o wie<lb/>
die Auf&#x017F;icht über die&#x017F;elben, welche bis jetzt mei&#x017F;tentheils<lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[27]/0033] Nun aber die praktiſche Ausführung dieſer tiefgrei¬ fenden Theaterreform! Was iſt zu thun, wenn ſie den angekündigten Zwecken entſprechen ſoll? Hier meine Vorſchläge: Der Landesfürſt überträgt dem Miniſterium für Cultus, Wiſſenſchaft u. Kunſt, neben der Oberaufſicht über die Inſtitute für Muſik und bildende Künſte — Conſervatorien, Akademien, Muſeen — auch die über die bisherigen Hoftheater. Er gewährt die Uebertra¬ gung der Summen, welche die Hofkaſſe bisher jährlich zur Erhaltung des Theaters zugeſchoſſen, auf die Staats¬ kaſſe. Alle Unterſtützungen und Vortheile, welche andre Theater des Landes von Staats wegen genießen, ſo wie die Aufſicht über dieſelben, welche bis jetzt meiſtentheils

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/devrient_nationaltheater_1849
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/devrient_nationaltheater_1849/33
Zitationshilfe: Devrient, Eduard: Das Nationaltheater des neuen Deutschland. Eine Reformschrift. Leipzig, 1849, S. [27]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/devrient_nationaltheater_1849/33>, abgerufen am 20.02.2019.