Am Dienstag, dem 19. November 2019, finden von 9 bis 14 Uhr Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Bitte beachten Sie, dass die DTA-Seiten in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden.
Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 1. Berlin, 1802

Bild:
<< vorherige Seite
1441

William St. Clair, Earl of Orkney
and Cathneß
, Baron of Roslin, wird von
Jacob II. K. von Schottland zum Landes-
Groß-Meister der Frei-Maurer in diesem Kö-
nigreiche ernannt, und kurz hernach diese Stelle
sogar seiner Familie erblich gegeben. Die erste,
oder Mutterloge, war dazumal zu Kilwinning
in Westschottland, welche die große Loge dieses
Königreichs noch jetzt mit dem Namen ihrer
Mutterloge beehrt.

Sammlung für die fr. u. ang. Mau-
rer in Deutschland 1776. S. 6.

1442.

Heinrich VI. von England wird in die Brü-
derschaft aufgenommen; er verbessert ihre Ver-
ordnungen und beschützt sie. Eine Menge der
vornehmsten Engländer folgt seinem Beispiele.

1471.

Kam durch den Groß-Meister Richard
Beauchamp
, Bischof von Sarum, die Brüder-
schaft wieder in Aufnahme, da sie in den vorheri-
gen bürgerlichen Unruhen sehr zerrüttet gewe-
sen war.

1473.
Den 16. August

werden durch eine Akte die Frauenzimmer aus
den Logen ausgeschlossen.


D 2
1441

William St. Clair, Earl of Orkney
and Cathneß
, Baron of Roslin, wird von
Jacob II. K. von Schottland zum Landes-
Groß-Meiſter der Frei-Maurer in dieſem Koͤ-
nigreiche ernannt, und kurz hernach dieſe Stelle
ſogar ſeiner Familie erblich gegeben. Die erſte,
oder Mutterloge, war dazumal zu Kilwinning
in Weſtſchottland, welche die große Loge dieſes
Koͤnigreichs noch jetzt mit dem Namen ihrer
Mutterloge beehrt.

Sammlung fuͤr die fr. u. ang. Mau-
rer in Deutſchland 1776. S. 6.

1442.

Heinrich VI. von England wird in die Bruͤ-
derſchaft aufgenommen; er verbeſſert ihre Ver-
ordnungen und beſchuͤtzt ſie. Eine Menge der
vornehmſten Englaͤnder folgt ſeinem Beiſpiele.

1471.

Kam durch den Groß-Meiſter Richard
Beauchamp
, Biſchof von Sarum, die Bruͤder-
ſchaft wieder in Aufnahme, da ſie in den vorheri-
gen buͤrgerlichen Unruhen ſehr zerruͤttet gewe-
ſen war.

1473.
Den 16. Auguſt

werden durch eine Akte die Frauenzimmer aus
den Logen ausgeſchloſſen.


D 2
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0069" n="51"/>
          <div n="3">
            <head>1441</head><lb/>
            <p><hi rendition="#g">William St. Clair, Earl of Orkney<lb/>
and Cathneß</hi>, Baron <hi rendition="#g">of Roslin</hi>, wird von<lb/><hi rendition="#g">Jacob</hi><hi rendition="#aq">II.</hi> K. von Schottland zum Landes-<lb/>
Groß-Mei&#x017F;ter der Frei-Maurer in die&#x017F;em Ko&#x0364;-<lb/>
nigreiche ernannt, und kurz hernach die&#x017F;e Stelle<lb/>
&#x017F;ogar &#x017F;einer Familie erblich gegeben. Die er&#x017F;te,<lb/>
oder Mutterloge, war dazumal zu Kilwinning<lb/>
in We&#x017F;t&#x017F;chottland, welche die große Loge die&#x017F;es<lb/>
Ko&#x0364;nigreichs noch jetzt mit dem Namen ihrer<lb/>
Mutterloge beehrt.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">Sammlung fu&#x0364;r die fr. u. ang. Mau-<lb/>
rer in Deut&#x017F;chland 1776. S. 6.</hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1442.</head><lb/>
            <p><hi rendition="#g">Heinrich</hi><hi rendition="#aq">VI.</hi> von England wird in die Bru&#x0364;-<lb/>
der&#x017F;chaft aufgenommen; er verbe&#x017F;&#x017F;ert ihre Ver-<lb/>
ordnungen und be&#x017F;chu&#x0364;tzt &#x017F;ie. Eine Menge der<lb/>
vornehm&#x017F;ten Engla&#x0364;nder folgt &#x017F;einem Bei&#x017F;piele.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1471.</head><lb/>
            <p>Kam durch den Groß-Mei&#x017F;ter <hi rendition="#g">Richard<lb/>
Beauchamp</hi>, Bi&#x017F;chof von Sarum, die Bru&#x0364;der-<lb/>
&#x017F;chaft wieder in Aufnahme, da &#x017F;ie in den vorheri-<lb/>
gen bu&#x0364;rgerlichen Unruhen &#x017F;ehr zerru&#x0364;ttet gewe-<lb/>
&#x017F;en war.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1473.<lb/><hi rendition="#g">Den</hi> 16. <hi rendition="#g">Augu&#x017F;t</hi></head><lb/>
            <p>werden durch eine Akte die Frauenzimmer aus<lb/>
den Logen ausge&#x017F;chlo&#x017F;&#x017F;en.</p>
          </div><lb/>
          <fw place="bottom" type="sig">D 2</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[51/0069] 1441 William St. Clair, Earl of Orkney and Cathneß, Baron of Roslin, wird von Jacob II. K. von Schottland zum Landes- Groß-Meiſter der Frei-Maurer in dieſem Koͤ- nigreiche ernannt, und kurz hernach dieſe Stelle ſogar ſeiner Familie erblich gegeben. Die erſte, oder Mutterloge, war dazumal zu Kilwinning in Weſtſchottland, welche die große Loge dieſes Koͤnigreichs noch jetzt mit dem Namen ihrer Mutterloge beehrt. Sammlung fuͤr die fr. u. ang. Mau- rer in Deutſchland 1776. S. 6. 1442. Heinrich VI. von England wird in die Bruͤ- derſchaft aufgenommen; er verbeſſert ihre Ver- ordnungen und beſchuͤtzt ſie. Eine Menge der vornehmſten Englaͤnder folgt ſeinem Beiſpiele. 1471. Kam durch den Groß-Meiſter Richard Beauchamp, Biſchof von Sarum, die Bruͤder- ſchaft wieder in Aufnahme, da ſie in den vorheri- gen buͤrgerlichen Unruhen ſehr zerruͤttet gewe- ſen war. 1473. Den 16. Auguſt werden durch eine Akte die Frauenzimmer aus den Logen ausgeſchloſſen. D 2

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien01_1802
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien01_1802/69
Zitationshilfe: [Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 1. Berlin, 1802, S. 51. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien01_1802/69>, abgerufen am 12.11.2019.