Am Dienstag, dem 19. November 2019, finden von 9 bis 14 Uhr Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Bitte beachten Sie, dass die DTA-Seiten in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden.
Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 1. Berlin, 1802

Bild:
<< vorherige Seite

Betrug verabscheuten, daß die Einsetzung der
Brüderschaft sehr alt und höchstehrwürdig wäre etc.
Sie könnten zwar ihre besondere Gebräuche und
Geheimnisse nicht offenbaren, aber doch aufs hei-
ligste versichern: daß sie weder den göttlichen noch
menschlichen Gesetzen zuwider wären; daß sie sich
erböten, eine der Magistratspersonen unter sich
aufzunehmen, welcher ihnen hernach dasselbe be-
kräftigen würde. -- Hierauf wurden die B B.
auf freien Fuß gestellt und der Stadtsekretär zur
Loge gesendet. Nach seiner Aufnahme stattete er
einen für die Gesellschaft so vortheilhaften Bericht
ab, daß kurz hernach fast der ganze Magistrat
sich in dieselbe aufnehmen lies.

Sammlung etc. S. 13 und 14.

eod. circa.

Erste deutsche Loge (St. Georg. nachher Ab-
salom genannt, zu Hamburg) durch die schotti-
schen Lords Keith und Marshall gestiftet.
Die nächstälteste ist die zu den drei Rosen zu
Sachsenfeld.

1736.

Altes und neues englisches System. --
unter dem Groß-Meisterthum des Grafen v. Lou-
don
, entstehen Streitigkeiten bei den Wahlen der
Groß-Beamten; eine Anzahl Brüder stiften; mit
Berufung auf die alte Yorker Constitution, neue
Logen, verwerfen die Restauration von 1716 (oder
1717) und entziehen sich der großen Loge von
London.


Betrug verabſcheuten, daß die Einſetzung der
Bruͤderſchaft ſehr alt und hoͤchſtehrwuͤrdig waͤre ꝛc.
Sie koͤnnten zwar ihre beſondere Gebraͤuche und
Geheimniſſe nicht offenbaren, aber doch aufs hei-
ligſte verſichern: daß ſie weder den goͤttlichen noch
menſchlichen Geſetzen zuwider waͤren; daß ſie ſich
erboͤten, eine der Magiſtratsperſonen unter ſich
aufzunehmen, welcher ihnen hernach daſſelbe be-
kraͤftigen wuͤrde. — Hierauf wurden die B B.
auf freien Fuß geſtellt und der Stadtſekretaͤr zur
Loge geſendet. Nach ſeiner Aufnahme ſtattete er
einen fuͤr die Geſellſchaft ſo vortheilhaften Bericht
ab, daß kurz hernach faſt der ganze Magiſtrat
ſich in dieſelbe aufnehmen lies.

Sammlung ꝛc. S. 13 und 14.

eod. circa.

Erſte deutſche Loge (St. Georg. nachher Ab-
ſalom genannt, zu Hamburg) durch die ſchotti-
ſchen Lords Keith und Marshall geſtiftet.
Die naͤchſtaͤlteſte iſt die zu den drei Roſen zu
Sachſenfeld.

1736.

Altes und neues engliſches Syſtem. —
unter dem Groß-Meiſterthum des Grafen v. Lou-
don
, entſtehen Streitigkeiten bei den Wahlen der
Groß-Beamten; eine Anzahl Bruͤder ſtiften; mit
Berufung auf die alte Yorker Conſtitution, neue
Logen, verwerfen die Reſtauration von 1716 (oder
1717) und entziehen ſich der großen Loge von
London.


<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0090" n="72"/>
Betrug verab&#x017F;cheuten, daß die Ein&#x017F;etzung der<lb/>
Bru&#x0364;der&#x017F;chaft &#x017F;ehr alt und ho&#x0364;ch&#x017F;tehrwu&#x0364;rdig wa&#x0364;re &#xA75B;c.<lb/>
Sie ko&#x0364;nnten zwar ihre be&#x017F;ondere Gebra&#x0364;uche und<lb/>
Geheimni&#x017F;&#x017F;e nicht offenbaren, aber doch aufs hei-<lb/>
lig&#x017F;te ver&#x017F;ichern: daß &#x017F;ie weder den go&#x0364;ttlichen noch<lb/>
men&#x017F;chlichen Ge&#x017F;etzen zuwider wa&#x0364;ren; daß &#x017F;ie &#x017F;ich<lb/>
erbo&#x0364;ten, eine der Magi&#x017F;tratsper&#x017F;onen unter &#x017F;ich<lb/>
aufzunehmen, welcher ihnen hernach da&#x017F;&#x017F;elbe be-<lb/>
kra&#x0364;ftigen wu&#x0364;rde. &#x2014; Hierauf wurden die B B.<lb/>
auf freien Fuß ge&#x017F;tellt und der Stadt&#x017F;ekreta&#x0364;r zur<lb/>
Loge ge&#x017F;endet. Nach &#x017F;einer Aufnahme &#x017F;tattete er<lb/>
einen fu&#x0364;r die Ge&#x017F;ell&#x017F;chaft &#x017F;o vortheilhaften Bericht<lb/>
ab, daß kurz hernach fa&#x017F;t der ganze Magi&#x017F;trat<lb/>
&#x017F;ich in die&#x017F;elbe aufnehmen lies.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">Sammlung &#xA75B;c. S. 13 und 14.</hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#i"> <hi rendition="#aq">eod. circa.</hi> </hi> </head><lb/>
            <p>Er&#x017F;te deut&#x017F;che Loge (St. Georg. nachher Ab-<lb/>
&#x017F;alom genannt, zu Hamburg) durch die &#x017F;chotti-<lb/>
&#x017F;chen Lords <hi rendition="#g">Keith</hi> und <hi rendition="#g">Marshall</hi> ge&#x017F;tiftet.<lb/>
Die na&#x0364;ch&#x017F;ta&#x0364;lte&#x017F;te i&#x017F;t die zu den drei Ro&#x017F;en zu<lb/>
Sach&#x017F;enfeld.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1736.</head><lb/>
            <p><hi rendition="#g">Altes</hi> und <hi rendition="#g">neues engli&#x017F;ches Sy&#x017F;tem</hi>. &#x2014;<lb/>
unter dem Groß-Mei&#x017F;terthum des Grafen v. <hi rendition="#g">Lou-<lb/>
don</hi>, ent&#x017F;tehen Streitigkeiten bei den Wahlen der<lb/>
Groß-Beamten; eine Anzahl Bru&#x0364;der &#x017F;tiften; mit<lb/>
Berufung auf die alte Yorker Con&#x017F;titution, neue<lb/>
Logen, verwerfen die Re&#x017F;tauration von 1716 (oder<lb/>
1717) und entziehen &#x017F;ich der großen Loge von<lb/>
London.</p>
          </div><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[72/0090] Betrug verabſcheuten, daß die Einſetzung der Bruͤderſchaft ſehr alt und hoͤchſtehrwuͤrdig waͤre ꝛc. Sie koͤnnten zwar ihre beſondere Gebraͤuche und Geheimniſſe nicht offenbaren, aber doch aufs hei- ligſte verſichern: daß ſie weder den goͤttlichen noch menſchlichen Geſetzen zuwider waͤren; daß ſie ſich erboͤten, eine der Magiſtratsperſonen unter ſich aufzunehmen, welcher ihnen hernach daſſelbe be- kraͤftigen wuͤrde. — Hierauf wurden die B B. auf freien Fuß geſtellt und der Stadtſekretaͤr zur Loge geſendet. Nach ſeiner Aufnahme ſtattete er einen fuͤr die Geſellſchaft ſo vortheilhaften Bericht ab, daß kurz hernach faſt der ganze Magiſtrat ſich in dieſelbe aufnehmen lies. Sammlung ꝛc. S. 13 und 14. eod. circa. Erſte deutſche Loge (St. Georg. nachher Ab- ſalom genannt, zu Hamburg) durch die ſchotti- ſchen Lords Keith und Marshall geſtiftet. Die naͤchſtaͤlteſte iſt die zu den drei Roſen zu Sachſenfeld. 1736. Altes und neues engliſches Syſtem. — unter dem Groß-Meiſterthum des Grafen v. Lou- don, entſtehen Streitigkeiten bei den Wahlen der Groß-Beamten; eine Anzahl Bruͤder ſtiften; mit Berufung auf die alte Yorker Conſtitution, neue Logen, verwerfen die Reſtauration von 1716 (oder 1717) und entziehen ſich der großen Loge von London.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien01_1802
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien01_1802/90
Zitationshilfe: [Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 1. Berlin, 1802, S. 72. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien01_1802/90>, abgerufen am 12.11.2019.