Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 2. Berlin, 1803.

Bild:
<< vorherige Seite

Bruders Carl II. das erste Collegium der Je-
suiten zu London im Jahr 162. (denn beide Zah-
len, addirt, geben 17.)

s. die schott. Maurerei Th. II.

1040.

Macbeth, Malcolms Enkel, K. in Schott-
land, suchte die Maurerkunst empor zu bringen,
eben so Malcolm III.

Constit. Buch S. 207.

1066.

Außer dem Tower, wurden unter Wilhelms
Regierung, und zwar unter der Oberaufsicht Gun-
dulphs, Rogers
, des Grafen von Schrews-
bury, Arundel
u. a. viele feste Schlösser und
Kirchen erbaut. Auch berief der König viel er-
fahrne Maurer aus Frankreich.

Constit. Buch S. 184.

1100.

Heinrich I. baute den Pallast zu Woodstock
und einen kleineren zu Oxford, nebst 14 Kirchen.
Unter seiner Regierung wurden noch 100 Kirchen
gebaut.

Constit. Buch S. 185.

1115.

Nach einem Manuscript der R. C. mit dem Ort:
Kölln am Rhein und der Devise: Non omnis mo-

Bruders Carl II. das erſte Collegium der Je-
ſuiten zu London im Jahr 162. (denn beide Zah-
len, addirt, geben 17.)

ſ. die ſchott. Maurerei Th. II.

1040.

Macbeth, Malcolms Enkel, K. in Schott-
land, ſuchte die Maurerkunſt empor zu bringen,
eben ſo Malcolm III.

Conſtit. Buch S. 207.

1066.

Außer dem Tower, wurden unter Wilhelms
Regierung, und zwar unter der Oberaufſicht Gun-
dulphs, Rogers
, des Grafen von Schrews-
bury, Arundel
u. a. viele feſte Schloͤſſer und
Kirchen erbaut. Auch berief der Koͤnig viel er-
fahrne Maurer aus Frankreich.

Conſtit. Buch S. 184.

1100.

Heinrich I. baute den Pallaſt zu Woodſtock
und einen kleineren zu Oxford, nebſt 14 Kirchen.
Unter ſeiner Regierung wurden noch 100 Kirchen
gebaut.

Conſtit. Buch S. 185.

1115.

Nach einem Manuſcript der R. C. mit dem Ort:
Koͤlln am Rhein und der Deviſe: Non omnis mo-

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0154" n="132"/>
Bruders <hi rendition="#g">Carl</hi> <hi rendition="#aq">II.</hi> das er&#x017F;te Collegium der Je-<lb/>
&#x017F;uiten zu London im Jahr 162. (denn beide Zah-<lb/>
len, addirt, geben 17.)</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">&#x017F;. die &#x017F;chott. Maurerei Th. <hi rendition="#aq">II.</hi></hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1040.</head><lb/>
            <p><hi rendition="#g">Macbeth, Malcolms</hi> Enkel, K. in Schott-<lb/>
land, &#x017F;uchte die Maurerkun&#x017F;t empor zu bringen,<lb/>
eben &#x017F;o <hi rendition="#g">Malcolm</hi> <hi rendition="#aq">III.</hi></p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">Con&#x017F;tit. Buch S. 207.</hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1066.</head><lb/>
            <p>Außer dem <hi rendition="#g">Tower</hi>, wurden unter <hi rendition="#g">Wilhelms</hi><lb/>
Regierung, und zwar unter der Oberauf&#x017F;icht <hi rendition="#g">Gun-<lb/>
dulphs, Rogers</hi>, des Grafen von <hi rendition="#g">Schrews-<lb/>
bury, Arundel</hi> u. a. viele fe&#x017F;te Schlo&#x0364;&#x017F;&#x017F;er und<lb/>
Kirchen erbaut. Auch berief der Ko&#x0364;nig viel er-<lb/>
fahrne Maurer aus Frankreich.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">Con&#x017F;tit. Buch S. 184.</hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1100.</head><lb/>
            <p><hi rendition="#g">Heinrich</hi><hi rendition="#aq">I.</hi> baute den Palla&#x017F;t zu Wood&#x017F;tock<lb/>
und einen kleineren zu Oxford, neb&#x017F;t 14 Kirchen.<lb/>
Unter &#x017F;einer Regierung wurden noch 100 Kirchen<lb/>
gebaut.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">Con&#x017F;tit. Buch S. 185.</hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1115.</head><lb/>
            <p>Nach einem Manu&#x017F;cript der R. C. mit dem Ort:<lb/>
Ko&#x0364;lln am Rhein und der Devi&#x017F;e: <hi rendition="#aq">Non omnis mo-<lb/></hi></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[132/0154] Bruders Carl II. das erſte Collegium der Je- ſuiten zu London im Jahr 162. (denn beide Zah- len, addirt, geben 17.) ſ. die ſchott. Maurerei Th. II. 1040. Macbeth, Malcolms Enkel, K. in Schott- land, ſuchte die Maurerkunſt empor zu bringen, eben ſo Malcolm III. Conſtit. Buch S. 207. 1066. Außer dem Tower, wurden unter Wilhelms Regierung, und zwar unter der Oberaufſicht Gun- dulphs, Rogers, des Grafen von Schrews- bury, Arundel u. a. viele feſte Schloͤſſer und Kirchen erbaut. Auch berief der Koͤnig viel er- fahrne Maurer aus Frankreich. Conſtit. Buch S. 184. 1100. Heinrich I. baute den Pallaſt zu Woodſtock und einen kleineren zu Oxford, nebſt 14 Kirchen. Unter ſeiner Regierung wurden noch 100 Kirchen gebaut. Conſtit. Buch S. 185. 1115. Nach einem Manuſcript der R. C. mit dem Ort: Koͤlln am Rhein und der Deviſe: Non omnis mo-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803/154
Zitationshilfe: [Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 2. Berlin, 1803, S. 132. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803/154>, abgerufen am 22.04.2019.