Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 2. Berlin, 1803.

Bild:
<< vorherige Seite
1740.

Stiftung der Loge zu den drei Weltkugeln.
v. Abrege historique concernant la mere et
primitive Loge de Fr. Mac. etablie a Berlin
sous le nom des trois Globes
.

In der ersten L. im Junius, führte der K.
selbst den H., aufgenommen wurden der Prinz
Wilhelm, der Markgraf Carl und der Herzog
von Holstein. Der G. R. Baron von Biele-
feld
und Geh. R. Jordan gaben ihr hierauf
die gehörige Form, und den Namen. Man ver-
sammlete sich alle Monate viermal, und die Ar-
beiten geschahen wechselseitig Deutsch u. Französisch.

cf. Bielefelds freundschaftl. Briefe I.
S. 157. Historische Nachricht von der
Mutter-Loge, zu den drei Weltkugeln
1775. Le Franc Macon dans la Re-
publique
Leipzig und Frankfurt 1746.
S. 33.

1740.

Die Inquisition entdeckt die L. zu Madrid;
alle BB. auf die ein Verdacht fiel, wurden einge-
zogen. In Portugall wurden 18 BB. verhaftet,
und theils zu ewigem Gefängniß, theils auf die
Galeeren, theils zum Feuer verdammt.

1740.

In Salzburg wird der O. durch die Dumm-
heit der Mönche in hitzige theologische Streitig-

1740.

Stiftung der Loge zu den drei Weltkugeln.
v. Abregé historique concernant la mère et
primitive Loge de Fr. Maç. établie à Berlin
sous le nom des trois Globes
.

In der erſten L. im Junius, fuͤhrte der K.
ſelbſt den H., aufgenommen wurden der Prinz
Wilhelm, der Markgraf Carl und der Herzog
von Holſtein. Der G. R. Baron von Biele-
feld
und Geh. R. Jordan gaben ihr hierauf
die gehoͤrige Form, und den Namen. Man ver-
ſammlete ſich alle Monate viermal, und die Ar-
beiten geſchahen wechſelſeitig Deutſch u. Franzoͤſiſch.

cf. Bielefelds freundſchaftl. Briefe I.
S. 157. Hiſtoriſche Nachricht von der
Mutter-Loge, zu den drei Weltkugeln
1775. Le Franc Maçon dans la Re-
publique
Leipzig und Frankfurt 1746.
S. 33.

1740.

Die Inquiſition entdeckt die L. zu Madrid;
alle BB. auf die ein Verdacht fiel, wurden einge-
zogen. In Portugall wurden 18 BB. verhaftet,
und theils zu ewigem Gefaͤngniß, theils auf die
Galeeren, theils zum Feuer verdammt.

1740.

In Salzburg wird der O. durch die Dumm-
heit der Moͤnche in hitzige theologiſche Streitig-

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0221" n="199"/>
          <div n="3">
            <head>1740.</head><lb/>
            <p>Stiftung der Loge zu den drei Weltkugeln.<lb/><hi rendition="#aq">v. Abregé historique concernant la mère et<lb/>
primitive Loge de Fr. Maç. établie à Berlin<lb/>
sous le nom des trois Globes</hi>.</p><lb/>
            <p>In der er&#x017F;ten L. im Junius, fu&#x0364;hrte der K.<lb/>
&#x017F;elb&#x017F;t den H., aufgenommen wurden der Prinz<lb/><hi rendition="#g">Wilhelm</hi>, der Markgraf <hi rendition="#g">Carl</hi> und der Herzog<lb/>
von <hi rendition="#g">Hol&#x017F;tein</hi>. Der G. R. Baron von <hi rendition="#g">Biele-<lb/>
feld</hi> und Geh. R. <hi rendition="#g">Jordan</hi> gaben ihr hierauf<lb/>
die geho&#x0364;rige Form, und den Namen. Man ver-<lb/>
&#x017F;ammlete &#x017F;ich alle Monate viermal, und die Ar-<lb/>
beiten ge&#x017F;chahen wech&#x017F;el&#x017F;eitig Deut&#x017F;ch u. Franzo&#x0364;&#x017F;i&#x017F;ch.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et"><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">cf.</hi></hi><hi rendition="#g">Bielefelds</hi> freund&#x017F;chaftl. Briefe <hi rendition="#aq">I.</hi><lb/>
S. 157. Hi&#x017F;tori&#x017F;che Nachricht von der<lb/>
Mutter-Loge, zu den drei Weltkugeln<lb/>
1775. <hi rendition="#aq">Le Franc Maçon dans la Re-<lb/>
publique</hi> Leipzig und Frankfurt 1746.<lb/>
S. 33.</hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1740.</head><lb/>
            <p>Die Inqui&#x017F;ition entdeckt die L. zu Madrid;<lb/>
alle BB. auf die ein Verdacht fiel, wurden einge-<lb/>
zogen. In Portugall wurden 18 BB. verhaftet,<lb/>
und theils zu ewigem Gefa&#x0364;ngniß, theils auf die<lb/>
Galeeren, theils zum Feuer verdammt.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1740.</head><lb/>
            <p>In Salzburg wird der O. durch die Dumm-<lb/>
heit der Mo&#x0364;nche in hitzige theologi&#x017F;che Streitig-<lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[199/0221] 1740. Stiftung der Loge zu den drei Weltkugeln. v. Abregé historique concernant la mère et primitive Loge de Fr. Maç. établie à Berlin sous le nom des trois Globes. In der erſten L. im Junius, fuͤhrte der K. ſelbſt den H., aufgenommen wurden der Prinz Wilhelm, der Markgraf Carl und der Herzog von Holſtein. Der G. R. Baron von Biele- feld und Geh. R. Jordan gaben ihr hierauf die gehoͤrige Form, und den Namen. Man ver- ſammlete ſich alle Monate viermal, und die Ar- beiten geſchahen wechſelſeitig Deutſch u. Franzoͤſiſch. cf. Bielefelds freundſchaftl. Briefe I. S. 157. Hiſtoriſche Nachricht von der Mutter-Loge, zu den drei Weltkugeln 1775. Le Franc Maçon dans la Re- publique Leipzig und Frankfurt 1746. S. 33. 1740. Die Inquiſition entdeckt die L. zu Madrid; alle BB. auf die ein Verdacht fiel, wurden einge- zogen. In Portugall wurden 18 BB. verhaftet, und theils zu ewigem Gefaͤngniß, theils auf die Galeeren, theils zum Feuer verdammt. 1740. In Salzburg wird der O. durch die Dumm- heit der Moͤnche in hitzige theologiſche Streitig-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803/221
Zitationshilfe: [Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 2. Berlin, 1803, S. 199. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803/221>, abgerufen am 18.04.2019.