Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Fontane, Theodor: Wanderungen durch die Mark Brandenburg. Bd. 4: Spreeland. Berlin, 1882.

Bild:
<< vorherige Seite

Verlag von Wilhelm Hertz (Bessersche Buchhandlung)
17. Behrenstraße in Berlin.


Wanderungen durch die Mark Brandenburg. I. Theil.
Die Grafschaft Ruppin

von
Theodor Fontane.
Dritte vermehrte Auflage. 8° (XV u. 496 S.) Preis 8 Mark.


Inhalt: Am Ruppiner See. Wustrau. Carwe. Radensleben. Neu-Ruppin. Ein Gang
durch die Stadt. Die Klosterkirche. Die Grafen von Ruppin. Die Zeit unter den Grafen. Andreas
Fromm. Kronprinz Friedrich in Ruppin. General v. Günther. Karl Friedrich Schinkel. Michel
Protzen. Gustav Kühn. Civibus aevi futuri. Am Wall. Die Ruppiner Garnison. Regiment
Prinz Ferdinand. Das Regiment Nr. 24. Rheinsberg. Die Kahlenberge. Französische Colonisten-
Dörfer. Einfahrt in Rheinsberg. Der Rathskeller. Unter den Linden. Das Möskefest. Die
Rheinsberger Kirche. Das Schloß in Rheinsberg. Anblick vom See aus. Die Reihenfolge der
Besitzer. Die Zimmer des Kronprinzen. Die Zimmer des Prinzen Heinrich. Prinz Heinrich. Der
Rheinsberger Park. Herr v. Reitzenstein und der verschluckte Diamant. Der Freundschafts-Tempel.
Das Theater im Grünen. Das Grabmal des Prinzen. Der große Obelisk in Rheinsberg und seine
Inschriften. Zwischen Boberow-Wald und Huvenow-See. Der Rheinsberger Hof von 1786 bis 1802.
Major v. Kaphengst. Graf und Gräfin La Roche-Aymon. Zernikow. Die Ruppiner Schweiz. Die
Ruppiner Schweiz. Am Molcho- und Zermützel-See. Zwischen Zermützel- und Tornov-See. Die
Menzer Forst und der Große Stechlin. An Rhin und Dosse. Das Wustrauer Luch. Walchow.
Protzen. Garz. Das Dosse-Bruch. Neustadt a. D. Wusterhausen a. D. Trieplatz. Der Haupt-
mann von Capernaum. Der Akazienbaum. Urania v. Poincy. Tramnitz. Auf dem Plateau.
Gantzer. Frau v. Jürgaß. Gottberg. Krentzlin. Lindow. Gransee. Gentzrode. Gentzrode. Jo-
hann Christian Gentz.


Wanderungen durch die Mark Brandenburg. II. Theil.
Das Oderland

von
Theodor Fontane.
Dritte vermehrte Auflage.
Preis 7 Mark.


Inhalt: Von Frankfurt bis Schwedt. Das Oderbruch. Wie es in alten Zeiten war.
Die Verwallung. Die alten Bewohner. Die Colonisirung und die Colonisten. Freienwalde. Von
Falkenberg nach Freienwalde. Die Stadt etc. Falkenberg. Das Schloß. Der Gesundbrunnen. Der
Rosengarten. Der Baasee. Hans Sachs von Freienwalde. Der Schloßberg bei Freienwalde
und die Uchtenhagens. Buckow. Der große und kleine Tornow-See. Moeglin.
Albrecht
Daniel Thaer. Quilitz oder Neu-Hardenberg. Quilitz von 1763--1814. Neu-Hardenberg seit
1814. Friedland. Cunersdorf. Hans Georg Sigismund von Lestwitz. Frau von Friedland.
Graf und Gräfin Itzenplitz. Chamisso in Cunersdorf. Gusow. Der alte Derfflinger. Frieders-
dorf.
Joachim Ernst von Görtzke. Friedrich August Ludwig v. d. Marwitz. Alexander v. d. Mar-
witz. Küstrin. Unter Markgraf Hans. Festung Küstrin und ihre Belagerungen. Die Katte-
Tragödie. Tamsel I. Hans Adam von Schöning. Kronprinz Friedrich und Frau von Wreech.
Tamsel II. Der Park. Die Kirche. Das Schloß. Zorndorf. "Der Blumenthal". Predikow.
Hans Albrecht von Barfus. Schloß Cossenblatt. Steinhoefel. Valentin von Massow. Von
Sparren-Land und Sparren-Glocken.
Prenden. Otto Christoph von Sparr. Lichterfelde. Am
Werbellin. Das Pfulen-Land.
Schulzendorf. Garzin. Buckow. Wilkendorf. Gielsdorf
Jahnsfelde.


Verlag von Wilhelm Hertz (Beſſerſche Buchhandlung)
17. Behrenſtraße in Berlin.


Wanderungen durch die Mark Brandenburg. I. Theil.
Die Grafſchaft Ruppin

von
Theodor Fontane.
Dritte vermehrte Auflage. 8° (XV u. 496 S.) Preis 8 Mark.


Inhalt: Am Ruppiner See. Wuſtrau. Carwe. Radensleben. Neu-Ruppin. Ein Gang
durch die Stadt. Die Kloſterkirche. Die Grafen von Ruppin. Die Zeit unter den Grafen. Andreas
Fromm. Kronprinz Friedrich in Ruppin. General v. Günther. Karl Friedrich Schinkel. Michel
Protzen. Guſtav Kühn. Civibus aevi futuri. Am Wall. Die Ruppiner Garniſon. Regiment
Prinz Ferdinand. Das Regiment Nr. 24. Rheinsberg. Die Kahlenberge. Franzöſiſche Coloniſten-
Dörfer. Einfahrt in Rheinsberg. Der Rathskeller. Unter den Linden. Das Möskefeſt. Die
Rheinsberger Kirche. Das Schloß in Rheinsberg. Anblick vom See aus. Die Reihenfolge der
Beſitzer. Die Zimmer des Kronprinzen. Die Zimmer des Prinzen Heinrich. Prinz Heinrich. Der
Rheinsberger Park. Herr v. Reitzenſtein und der verſchluckte Diamant. Der Freundſchafts-Tempel.
Das Theater im Grünen. Das Grabmal des Prinzen. Der große Obelisk in Rheinsberg und ſeine
Inſchriften. Zwiſchen Boberow-Wald und Huvenow-See. Der Rheinsberger Hof von 1786 bis 1802.
Major v. Kaphengſt. Graf und Gräfin La Roche-Aymon. Zernikow. Die Ruppiner Schweiz. Die
Ruppiner Schweiz. Am Molcho- und Zermützel-See. Zwiſchen Zermützel- und Tornov-See. Die
Menzer Forſt und der Große Stechlin. An Rhin und Doſſe. Das Wuſtrauer Luch. Walchow.
Protzen. Garz. Das Doſſe-Bruch. Neuſtadt a. D. Wuſterhauſen a. D. Trieplatz. Der Haupt-
mann von Capernaum. Der Akazienbaum. Urania v. Poincy. Tramnitz. Auf dem Plateau.
Gantzer. Frau v. Jürgaß. Gottberg. Krentzlin. Lindow. Granſee. Gentzrode. Gentzrode. Jo-
hann Chriſtian Gentz.


Wanderungen durch die Mark Brandenburg. II. Theil.
Das Oderland

von
Theodor Fontane.
Dritte vermehrte Auflage.
Preis 7 Mark.


Inhalt: Von Frankfurt bis Schwedt. Das Oderbruch. Wie es in alten Zeiten war.
Die Verwallung. Die alten Bewohner. Die Coloniſirung und die Coloniſten. Freienwalde. Von
Falkenberg nach Freienwalde. Die Stadt ꝛc. Falkenberg. Das Schloß. Der Geſundbrunnen. Der
Roſengarten. Der Baaſee. Hans Sachs von Freienwalde. Der Schloßberg bei Freienwalde
und die Uchtenhagens. Buckow. Der große und kleine Tornow-See. Moeglin.
Albrecht
Daniel Thaer. Quilitz oder Neu-Hardenberg. Quilitz von 1763—1814. Neu-Hardenberg ſeit
1814. Friedland. Cunersdorf. Hans Georg Sigismund von Leſtwitz. Frau von Friedland.
Graf und Gräfin Itzenplitz. Chamiſſo in Cunersdorf. Guſow. Der alte Derfflinger. Frieders-
dorf.
Joachim Ernſt von Görtzke. Friedrich Auguſt Ludwig v. d. Marwitz. Alexander v. d. Mar-
witz. Küſtrin. Unter Markgraf Hans. Feſtung Küſtrin und ihre Belagerungen. Die Katte-
Tragödie. Tamſel I. Hans Adam von Schöning. Kronprinz Friedrich und Frau von Wreech.
Tamſel II. Der Park. Die Kirche. Das Schloß. Zorndorf. „Der Blumenthal“. Predikow.
Hans Albrecht von Barfus. Schloß Coſſenblatt. Steinhoefel. Valentin von Maſſow. Von
Sparren-Land und Sparren-Glocken.
Prenden. Otto Chriſtoph von Sparr. Lichterfelde. Am
Werbellin. Das Pfulen-Land.
Schulzendorf. Garzin. Buckow. Wilkendorf. Gielsdorf
Jahnsfelde.


<TEI>
  <text>
    <back>
      <pb facs="#f0477"/>
      <div type="advertisement">
        <p rendition="#c"><hi rendition="#b">Verlag von Wilhelm Hertz (Be&#x017F;&#x017F;er&#x017F;che Buchhandlung)</hi><lb/>
17. Behren&#x017F;traße in Berlin.</p><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <p> <hi rendition="#c"><hi rendition="#b">Wanderungen durch die Mark Brandenburg. <hi rendition="#aq">I.</hi> Theil.<lb/><hi rendition="#g">Die Graf&#x017F;chaft Ruppin</hi></hi><lb/>
von<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Theodor Fontane</hi>.</hi><lb/><hi rendition="#g">Dritte vermehrte Auflage</hi>. 8° (<hi rendition="#aq">XV</hi> u. 496 S.) Preis 8 Mark.</hi> </p><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <p><hi rendition="#g">Inhalt:</hi><hi rendition="#b">Am Ruppiner See.</hi> Wu&#x017F;trau. Carwe. Radensleben. Neu-Ruppin. Ein Gang<lb/>
durch die Stadt. Die Klo&#x017F;terkirche. Die Grafen von Ruppin. Die Zeit unter den Grafen. Andreas<lb/>
Fromm. Kronprinz Friedrich in Ruppin. General v. Günther. Karl Friedrich Schinkel. Michel<lb/>
Protzen. Gu&#x017F;tav Kühn. <hi rendition="#aq">Civibus aevi futuri.</hi> Am Wall. <hi rendition="#b">Die Ruppiner Garni&#x017F;on.</hi> Regiment<lb/>
Prinz Ferdinand. Das Regiment Nr. 24. <hi rendition="#b">Rheinsberg.</hi> Die Kahlenberge. Franzö&#x017F;i&#x017F;che Coloni&#x017F;ten-<lb/>
Dörfer. Einfahrt in Rheinsberg. Der Rathskeller. Unter den Linden. Das Möskefe&#x017F;t. Die<lb/>
Rheinsberger Kirche. Das Schloß in Rheinsberg. Anblick vom See aus. Die Reihenfolge der<lb/>
Be&#x017F;itzer. Die Zimmer des Kronprinzen. Die Zimmer des Prinzen Heinrich. Prinz Heinrich. Der<lb/>
Rheinsberger Park. Herr v. Reitzen&#x017F;tein und der ver&#x017F;chluckte Diamant. Der Freund&#x017F;chafts-Tempel.<lb/>
Das Theater im Grünen. Das Grabmal des Prinzen. Der große Obelisk in Rheinsberg und &#x017F;eine<lb/>
In&#x017F;chriften. Zwi&#x017F;chen Boberow-Wald und Huvenow-See. Der Rheinsberger Hof von 1786 bis 1802.<lb/>
Major v. Kapheng&#x017F;t. Graf und Gräfin La Roche-Aymon. Zernikow. <hi rendition="#b">Die Ruppiner Schweiz.</hi> Die<lb/>
Ruppiner Schweiz. Am Molcho- und Zermützel-See. Zwi&#x017F;chen Zermützel- und Tornov-See. Die<lb/>
Menzer For&#x017F;t und der Große Stechlin. <hi rendition="#b">An Rhin und Do&#x017F;&#x017F;e.</hi> Das Wu&#x017F;trauer Luch. Walchow.<lb/>
Protzen. Garz. Das Do&#x017F;&#x017F;e-Bruch. Neu&#x017F;tadt a. D. Wu&#x017F;terhau&#x017F;en a. D. Trieplatz. Der Haupt-<lb/>
mann von Capernaum. Der Akazienbaum. Urania v. Poincy. Tramnitz. <hi rendition="#b">Auf dem Plateau.</hi><lb/>
Gantzer. Frau v. Jürgaß. Gottberg. Krentzlin. Lindow. Gran&#x017F;ee. <hi rendition="#b">Gentzrode.</hi> Gentzrode. Jo-<lb/>
hann Chri&#x017F;tian Gentz.</p><lb/>
        <p>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/> <hi rendition="#c"><hi rendition="#b">Wanderungen durch die Mark Brandenburg. <hi rendition="#aq">II.</hi> Theil.<lb/><hi rendition="#g">Das Oderland</hi></hi><lb/>
von<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Theodor Fontane</hi>.</hi><lb/><hi rendition="#g">Dritte vermehrte Auflage</hi>.<lb/>
Preis 7 Mark.</hi> </p><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <p><hi rendition="#g">Inhalt:</hi><hi rendition="#b">Von Frankfurt bis Schwedt. Das Oderbruch.</hi> Wie es in alten Zeiten war.<lb/>
Die Verwallung. Die alten Bewohner. Die Coloni&#x017F;irung und die Coloni&#x017F;ten. <hi rendition="#b">Freienwalde.</hi> Von<lb/>
Falkenberg nach Freienwalde. Die Stadt &#xA75B;c. Falkenberg. Das Schloß. Der Ge&#x017F;undbrunnen. Der<lb/>
Ro&#x017F;engarten. Der Baa&#x017F;ee. Hans Sachs von Freienwalde. <hi rendition="#b">Der Schloßberg bei Freienwalde<lb/>
und die Uchtenhagens. Buckow. Der große und kleine Tornow-See. Moeglin.</hi> Albrecht<lb/>
Daniel Thaer. <hi rendition="#b">Quilitz oder Neu-Hardenberg.</hi> Quilitz von 1763&#x2014;1814. Neu-Hardenberg &#x017F;eit<lb/>
1814. <hi rendition="#b">Friedland. Cunersdorf.</hi> Hans Georg Sigismund von Le&#x017F;twitz. Frau von Friedland.<lb/>
Graf und Gräfin Itzenplitz. Chami&#x017F;&#x017F;o in Cunersdorf. <hi rendition="#b">Gu&#x017F;ow.</hi> Der alte Derfflinger. <hi rendition="#b">Frieders-<lb/>
dorf.</hi> Joachim Ern&#x017F;t von Görtzke. Friedrich Augu&#x017F;t Ludwig v. d. Marwitz. Alexander v. d. Mar-<lb/>
witz. <hi rendition="#b">&#x017F;trin.</hi> Unter Markgraf Hans. Fe&#x017F;tung Kü&#x017F;trin und ihre Belagerungen. Die Katte-<lb/>
Tragödie. <hi rendition="#b">Tam&#x017F;el <hi rendition="#aq">I.</hi></hi> Hans Adam von Schöning. Kronprinz Friedrich und Frau von Wreech.<lb/><hi rendition="#b">Tam&#x017F;el <hi rendition="#aq">II.</hi></hi> Der Park. Die Kirche. Das Schloß. <hi rendition="#b">Zorndorf. &#x201E;Der Blumenthal&#x201C;. Predikow.</hi><lb/>
Hans Albrecht von Barfus. <hi rendition="#b">Schloß Co&#x017F;&#x017F;enblatt. Steinhoefel.</hi> Valentin von Ma&#x017F;&#x017F;ow. <hi rendition="#b">Von<lb/>
Sparren-Land und Sparren-Glocken.</hi> Prenden. Otto Chri&#x017F;toph von Sparr. Lichterfelde. <hi rendition="#b">Am<lb/>
Werbellin. Das Pfulen-Land.</hi> Schulzendorf. Garzin. Buckow. Wilkendorf. Gielsdorf<lb/>
Jahnsfelde.<lb/></p>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[0477] Verlag von Wilhelm Hertz (Beſſerſche Buchhandlung) 17. Behrenſtraße in Berlin. Wanderungen durch die Mark Brandenburg. I. Theil. Die Grafſchaft Ruppin von Theodor Fontane. Dritte vermehrte Auflage. 8° (XV u. 496 S.) Preis 8 Mark. Inhalt: Am Ruppiner See. Wuſtrau. Carwe. Radensleben. Neu-Ruppin. Ein Gang durch die Stadt. Die Kloſterkirche. Die Grafen von Ruppin. Die Zeit unter den Grafen. Andreas Fromm. Kronprinz Friedrich in Ruppin. General v. Günther. Karl Friedrich Schinkel. Michel Protzen. Guſtav Kühn. Civibus aevi futuri. Am Wall. Die Ruppiner Garniſon. Regiment Prinz Ferdinand. Das Regiment Nr. 24. Rheinsberg. Die Kahlenberge. Franzöſiſche Coloniſten- Dörfer. Einfahrt in Rheinsberg. Der Rathskeller. Unter den Linden. Das Möskefeſt. Die Rheinsberger Kirche. Das Schloß in Rheinsberg. Anblick vom See aus. Die Reihenfolge der Beſitzer. Die Zimmer des Kronprinzen. Die Zimmer des Prinzen Heinrich. Prinz Heinrich. Der Rheinsberger Park. Herr v. Reitzenſtein und der verſchluckte Diamant. Der Freundſchafts-Tempel. Das Theater im Grünen. Das Grabmal des Prinzen. Der große Obelisk in Rheinsberg und ſeine Inſchriften. Zwiſchen Boberow-Wald und Huvenow-See. Der Rheinsberger Hof von 1786 bis 1802. Major v. Kaphengſt. Graf und Gräfin La Roche-Aymon. Zernikow. Die Ruppiner Schweiz. Die Ruppiner Schweiz. Am Molcho- und Zermützel-See. Zwiſchen Zermützel- und Tornov-See. Die Menzer Forſt und der Große Stechlin. An Rhin und Doſſe. Das Wuſtrauer Luch. Walchow. Protzen. Garz. Das Doſſe-Bruch. Neuſtadt a. D. Wuſterhauſen a. D. Trieplatz. Der Haupt- mann von Capernaum. Der Akazienbaum. Urania v. Poincy. Tramnitz. Auf dem Plateau. Gantzer. Frau v. Jürgaß. Gottberg. Krentzlin. Lindow. Granſee. Gentzrode. Gentzrode. Jo- hann Chriſtian Gentz. Wanderungen durch die Mark Brandenburg. II. Theil. Das Oderland von Theodor Fontane. Dritte vermehrte Auflage. Preis 7 Mark. Inhalt: Von Frankfurt bis Schwedt. Das Oderbruch. Wie es in alten Zeiten war. Die Verwallung. Die alten Bewohner. Die Coloniſirung und die Coloniſten. Freienwalde. Von Falkenberg nach Freienwalde. Die Stadt ꝛc. Falkenberg. Das Schloß. Der Geſundbrunnen. Der Roſengarten. Der Baaſee. Hans Sachs von Freienwalde. Der Schloßberg bei Freienwalde und die Uchtenhagens. Buckow. Der große und kleine Tornow-See. Moeglin. Albrecht Daniel Thaer. Quilitz oder Neu-Hardenberg. Quilitz von 1763—1814. Neu-Hardenberg ſeit 1814. Friedland. Cunersdorf. Hans Georg Sigismund von Leſtwitz. Frau von Friedland. Graf und Gräfin Itzenplitz. Chamiſſo in Cunersdorf. Guſow. Der alte Derfflinger. Frieders- dorf. Joachim Ernſt von Görtzke. Friedrich Auguſt Ludwig v. d. Marwitz. Alexander v. d. Mar- witz. Küſtrin. Unter Markgraf Hans. Feſtung Küſtrin und ihre Belagerungen. Die Katte- Tragödie. Tamſel I. Hans Adam von Schöning. Kronprinz Friedrich und Frau von Wreech. Tamſel II. Der Park. Die Kirche. Das Schloß. Zorndorf. „Der Blumenthal“. Predikow. Hans Albrecht von Barfus. Schloß Coſſenblatt. Steinhoefel. Valentin von Maſſow. Von Sparren-Land und Sparren-Glocken. Prenden. Otto Chriſtoph von Sparr. Lichterfelde. Am Werbellin. Das Pfulen-Land. Schulzendorf. Garzin. Buckow. Wilkendorf. Gielsdorf Jahnsfelde.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Fontanes \"Wanderungen\" erschienen zuerst in For… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/fontane_brandenburg04_1882
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/fontane_brandenburg04_1882/477
Zitationshilfe: Fontane, Theodor: Wanderungen durch die Mark Brandenburg. Bd. 4: Spreeland. Berlin, 1882, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/fontane_brandenburg04_1882/477>, abgerufen am 19.07.2019.