Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Ganswindt, Albert: Handbuch der Färberei und der damit verwandten vorbereitenden und vollendenden Gewerbe. Weimar, 1889.

Bild:
<< vorherige Seite
[Spaltenumbruch]
Benzoflavin.
Thioflavin T.
Thioflavin S.
Benzoschwarzblau.
Paraphenylenblau.
Polychrom.
Solidblau 9 R R.
Indazin.
[Spaltenumbruch]
Diaminblau.
Metaminblau.
Paraphenylenviolett.
Mikadobraun.
Benzobraun.
Congobraun.
Echtschwarz.
18. Halbseiden-Farbstoffe.
[Spaltenumbruch]
Safranin.
Toluylenrot.
Thiochromogen.
[Spaltenumbruch]
Thioflavin T.
Indazin.
19. Färberei-Einrichtung.

Ueber dieses Thema ist inzwischen eine eigene Broschüre erschienen,
welche Interessenten empfohlen werden soll:

Anlage, Konstruktion und Einrichtung von Färberei- und Bleicherei-
Lokalitäten. Von J. Trey. Berlin 1889. Jul. Springer.


[Spaltenumbruch]
Benzoflavin.
Thioflavin T.
Thioflavin S.
Benzoſchwarzblau.
Paraphenylenblau.
Polychrom.
Solidblau 9 R R.
Indazin.
[Spaltenumbruch]
Diaminblau.
Metaminblau.
Paraphenylenviolett.
Mikadobraun.
Benzobraun.
Congobraun.
Echtſchwarz.
18. Halbſeiden-Farbſtoffe.
[Spaltenumbruch]
Safranin.
Toluylenrot.
Thiochromogen.
[Spaltenumbruch]
Thioflavin T.
Indazin.
19. Färberei-Einrichtung.

Ueber dieſes Thema iſt inzwiſchen eine eigene Broſchüre erſchienen,
welche Intereſſenten empfohlen werden ſoll:

Anlage, Konſtruktion und Einrichtung von Färberei- und Bleicherei-
Lokalitäten. Von J. Trey. Berlin 1889. Jul. Springer.


<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0718" n="670"/>
            <cb/>
            <list>
              <item>Benzoflavin.</item><lb/>
              <item>Thioflavin <hi rendition="#aq">T.</hi></item><lb/>
              <item>Thioflavin <hi rendition="#aq">S.</hi></item><lb/>
              <item>Benzo&#x017F;chwarzblau.</item><lb/>
              <item>Paraphenylenblau.</item><lb/>
              <item>Polychrom.</item><lb/>
              <item>Solidblau 9 <hi rendition="#aq">R R.</hi></item><lb/>
              <item>Indazin.</item><lb/>
            </list>
            <cb/>
            <list>
              <item>Diaminblau.</item><lb/>
              <item>Metaminblau.</item><lb/>
              <item>Paraphenylenviolett.</item><lb/>
              <item>Mikadobraun.</item><lb/>
              <item>Benzobraun.</item><lb/>
              <item>Congobraun.</item><lb/>
              <item>Echt&#x017F;chwarz.</item>
            </list>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">18. <hi rendition="#g">Halb&#x017F;eiden-Farb&#x017F;toffe</hi>.</hi> </head><lb/>
            <cb/>
            <list>
              <item>Safranin.</item><lb/>
              <item>Toluylenrot.</item><lb/>
              <item>Thiochromogen.</item><lb/>
            </list>
            <cb/>
            <list>
              <item>Thioflavin <hi rendition="#aq">T.</hi></item><lb/>
              <item>Indazin.</item>
            </list>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">19. <hi rendition="#g">Färberei-Einrichtung</hi>.</hi> </head><lb/>
            <p>Ueber die&#x017F;es Thema i&#x017F;t inzwi&#x017F;chen eine eigene Bro&#x017F;chüre er&#x017F;chienen,<lb/>
welche Intere&#x017F;&#x017F;enten empfohlen werden &#x017F;oll:</p><lb/>
            <p>Anlage, Kon&#x017F;truktion und Einrichtung von Färberei- und Bleicherei-<lb/>
Lokalitäten. Von J. <hi rendition="#g">Trey</hi>. Berlin 1889. <hi rendition="#g">Jul. Springer</hi>.</p>
          </div>
        </div>
      </div><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[670/0718] Benzoflavin. Thioflavin T. Thioflavin S. Benzoſchwarzblau. Paraphenylenblau. Polychrom. Solidblau 9 R R. Indazin. Diaminblau. Metaminblau. Paraphenylenviolett. Mikadobraun. Benzobraun. Congobraun. Echtſchwarz. 18. Halbſeiden-Farbſtoffe. Safranin. Toluylenrot. Thiochromogen. Thioflavin T. Indazin. 19. Färberei-Einrichtung. Ueber dieſes Thema iſt inzwiſchen eine eigene Broſchüre erſchienen, welche Intereſſenten empfohlen werden ſoll: Anlage, Konſtruktion und Einrichtung von Färberei- und Bleicherei- Lokalitäten. Von J. Trey. Berlin 1889. Jul. Springer.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/ganswindt_faerberei_1889
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/ganswindt_faerberei_1889/718
Zitationshilfe: Ganswindt, Albert: Handbuch der Färberei und der damit verwandten vorbereitenden und vollendenden Gewerbe. Weimar, 1889, S. 670. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/ganswindt_faerberei_1889/718>, abgerufen am 14.12.2018.