Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Gleditsch, Johann Gottlieb: Vermischte botanische und ökonomische Abhandlungen. Bd. 3. Berlin, 1789.

Bild:
<< vorherige Seite

seley erzeugt, -- aus einem ordentlichen Weiselwurm
in einer gemeinen Zelle gebohren, -- oder aus einer
Thränenzelle gekommen! Will man ökonomisch ver-
fahren: so muß man dergleichen Stämme mit gesun-
den copuliren.

§. 66.

Wird Swammerdams System betrachtet;

§. 67.

Als unnatürlich angesehen, weil dabey insonderheit
die gemeinen Fehler der Zucht nicht gehoben werden
können.

§. 68.

Es müßte nach selbigem kein Stock zu Grunde
gehen, welches wider alle Erfahrung.

§. 69.

Einige Erfahrungen bestätigen diese wichtige
Sache, die man zu weiterer Prüfung hiermit summa-
risch entworfen, mitgetheilet.



Grund-

ſeley erzeugt, — aus einem ordentlichen Weiſelwurm
in einer gemeinen Zelle gebohren, — oder aus einer
Thraͤnenzelle gekommen! Will man oͤkonomiſch ver-
fahren: ſo muß man dergleichen Staͤmme mit geſun-
den copuliren.

§. 66.

Wird Swammerdams Syſtem betrachtet;

§. 67.

Als unnatuͤrlich angeſehen, weil dabey inſonderheit
die gemeinen Fehler der Zucht nicht gehoben werden
koͤnnen.

§. 68.

Es muͤßte nach ſelbigem kein Stock zu Grunde
gehen, welches wider alle Erfahrung.

§. 69.

Einige Erfahrungen beſtaͤtigen dieſe wichtige
Sache, die man zu weiterer Pruͤfung hiermit ſumma-
riſch entworfen, mitgetheilet.



Grund-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0090" n="80"/>
&#x017F;eley erzeugt, &#x2014; aus einem ordentlichen Wei&#x017F;elwurm<lb/>
in einer gemeinen Zelle gebohren, &#x2014; oder aus einer<lb/>
Thra&#x0364;nenzelle gekommen! Will man o&#x0364;konomi&#x017F;ch ver-<lb/>
fahren: &#x017F;o muß man dergleichen Sta&#x0364;mme mit ge&#x017F;un-<lb/>
den copuliren.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 66.</head><lb/>
            <p>Wird Swammerdams Sy&#x017F;tem betrachtet;</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 67.</head><lb/>
            <p>Als unnatu&#x0364;rlich ange&#x017F;ehen, weil dabey in&#x017F;onderheit<lb/>
die gemeinen Fehler der Zucht nicht gehoben werden<lb/>
ko&#x0364;nnen.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 68.</head><lb/>
            <p>Es mu&#x0364;ßte nach &#x017F;elbigem kein Stock zu Grunde<lb/>
gehen, welches wider alle Erfahrung.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 69.</head><lb/>
            <p>Einige Erfahrungen be&#x017F;ta&#x0364;tigen die&#x017F;e wichtige<lb/>
Sache, die man zu weiterer Pru&#x0364;fung hiermit &#x017F;umma-<lb/>
ri&#x017F;ch entworfen, mitgetheilet.</p>
          </div>
        </div>
      </div><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      <fw place="bottom" type="catch">Grund-</fw><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[80/0090] ſeley erzeugt, — aus einem ordentlichen Weiſelwurm in einer gemeinen Zelle gebohren, — oder aus einer Thraͤnenzelle gekommen! Will man oͤkonomiſch ver- fahren: ſo muß man dergleichen Staͤmme mit geſun- den copuliren. §. 66. Wird Swammerdams Syſtem betrachtet; §. 67. Als unnatuͤrlich angeſehen, weil dabey inſonderheit die gemeinen Fehler der Zucht nicht gehoben werden koͤnnen. §. 68. Es muͤßte nach ſelbigem kein Stock zu Grunde gehen, welches wider alle Erfahrung. §. 69. Einige Erfahrungen beſtaͤtigen dieſe wichtige Sache, die man zu weiterer Pruͤfung hiermit ſumma- riſch entworfen, mitgetheilet. Grund-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/gleditsch_abhandlungen03_1789
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/gleditsch_abhandlungen03_1789/90
Zitationshilfe: Gleditsch, Johann Gottlieb: Vermischte botanische und ökonomische Abhandlungen. Bd. 3. Berlin, 1789, S. 80. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/gleditsch_abhandlungen03_1789/90>, abgerufen am 07.08.2020.