Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Goeze, Johann August Ephraim: Zeitvertreib und Unterricht für Kinder vom dritten bis zehnten Jahr in kleinen Geschichten. Bd. 1. Leipzig, 1783.

Bild:
<< vorherige Seite

Das beste Mittel, den Eigensinn zu bre-
chen, ist, gerade das nicht zu thun, was
sie haben wollen. Darinn aber müssen sich
Aeltern immer gleich bleiben. Auch sogar
dann nicht, wenn die Kinder krank sind.
Das verdirbt sie auf ihre gesunden Tage de-
sto mehr.



LI. Fort-

Das beſte Mittel, den Eigenſinn zu bre-
chen, iſt, gerade das nicht zu thun, was
ſie haben wollen. Darinn aber muͤſſen ſich
Aeltern immer gleich bleiben. Auch ſogar
dann nicht, wenn die Kinder krank ſind.
Das verdirbt ſie auf ihre geſunden Tage de-
ſto mehr.



LI. Fort-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0270" n="248"/>
        <p>Das be&#x017F;te Mittel, den Eigen&#x017F;inn zu bre-<lb/>
chen, i&#x017F;t, gerade das nicht zu thun, was<lb/>
&#x017F;ie haben wollen. Darinn aber mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en &#x017F;ich<lb/>
Aeltern immer gleich bleiben. Auch &#x017F;ogar<lb/>
dann nicht, wenn die Kinder krank &#x017F;ind.<lb/>
Das verdirbt &#x017F;ie auf ihre ge&#x017F;unden Tage de-<lb/>
&#x017F;to mehr.</p>
      </div><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      <fw place="bottom" type="catch"><hi rendition="#aq">LI.</hi> Fort-</fw><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[248/0270] Das beſte Mittel, den Eigenſinn zu bre- chen, iſt, gerade das nicht zu thun, was ſie haben wollen. Darinn aber muͤſſen ſich Aeltern immer gleich bleiben. Auch ſogar dann nicht, wenn die Kinder krank ſind. Das verdirbt ſie auf ihre geſunden Tage de- ſto mehr. LI. Fort-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/goetze_zeitvertreib01_1783
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/goetze_zeitvertreib01_1783/270
Zitationshilfe: Goeze, Johann August Ephraim: Zeitvertreib und Unterricht für Kinder vom dritten bis zehnten Jahr in kleinen Geschichten. Bd. 1. Leipzig, 1783, S. 248. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/goetze_zeitvertreib01_1783/270>, abgerufen am 11.07.2020.