Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Goeze, Johann August Ephraim: Zeitvertreib und Unterricht für Kinder vom dritten bis zehnten Jahr in kleinen Geschichten. Bd. 2. Leipzig, 1783.

Bild:
<< vorherige Seite
Inhalt.
I. Die Wohlthat einer guten Erziehung.
Seite 1
II. Fortsetzung. 6
III. Fortsetzung. 10
IV. Fortsetzung. 13
V. Kindergespräch vom Frühlinge. 19
VI. Fortsetzung. 24
VII. Fortsetzung. 29
VIII. Vom nahe Aufsehen. 35
IX. Viel gelernt, und schlechte Sitten. 41
X. Es ist nicht alles so, wie es scheint. 45
XI. Der Bauer und die Nachtigall. 53
XII. Die Maus und die Katze, eine Fabel. 56
XIII. Der Traum. 59
XIV. Fortsetzung. 65
XV. Fortsetzung. 70
XVI. Kleine Ursache und großer Lärm. 76
XVII. Das Osterfeuer. 82
XVIII. Das schreckhafte Kind. 87
XIX. Weihnachtsbrief eines Vaters an sein
fünfjähriges Kind. 91
XX.
Inhalt.
I. Die Wohlthat einer guten Erziehung.
Seite 1
II. Fortſetzung. 6
III. Fortſetzung. 10
IV. Fortſetzung. 13
V. Kindergeſpraͤch vom Fruͤhlinge. 19
VI. Fortſetzung. 24
VII. Fortſetzung. 29
VIII. Vom nahe Aufſehen. 35
IX. Viel gelernt, und ſchlechte Sitten. 41
X. Es iſt nicht alles ſo, wie es ſcheint. 45
XI. Der Bauer und die Nachtigall. 53
XII. Die Maus und die Katze, eine Fabel. 56
XIII. Der Traum. 59
XIV. Fortſetzung. 65
XV. Fortſetzung. 70
XVI. Kleine Urſache und großer Laͤrm. 76
XVII. Das Oſterfeuer. 82
XVIII. Das ſchreckhafte Kind. 87
XIX. Weihnachtsbrief eines Vaters an ſein
fuͤnfjaͤhriges Kind. 91
XX.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0019"/>
      <div type="contents">
        <head><hi rendition="#c"><hi rendition="#b">Inhalt.</hi></hi><lb/><hi rendition="#aq">I.</hi> Die Wohlthat einer guten Erziehung.<lb/>
Seite 1</head><lb/>
        <list>
          <item><hi rendition="#aq">II.</hi> Fort&#x017F;etzung. <ref>6</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">III.</hi> Fort&#x017F;etzung. <ref>10</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">IV.</hi> Fort&#x017F;etzung. <ref>13</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">V.</hi> Kinderge&#x017F;pra&#x0364;ch vom Fru&#x0364;hlinge. <ref>19</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">VI.</hi> Fort&#x017F;etzung. <ref>24</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">VII.</hi> Fort&#x017F;etzung. <ref>29</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">VIII.</hi> Vom nahe Auf&#x017F;ehen. <ref>35</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">IX.</hi> Viel gelernt, und &#x017F;chlechte Sitten. <ref>41</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">X.</hi> Es i&#x017F;t nicht alles &#x017F;o, wie es &#x017F;cheint. <ref>45</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">XI.</hi> Der Bauer und die Nachtigall. <ref>53</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">XII.</hi> Die Maus und die Katze, eine Fabel. <ref>56</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">XIII.</hi> Der Traum. <ref>59</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">XIV.</hi> Fort&#x017F;etzung. <ref>65</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">XV.</hi> Fort&#x017F;etzung. <ref>70</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">XVI.</hi> Kleine Ur&#x017F;ache und großer La&#x0364;rm. <ref>76</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">XVII.</hi> Das O&#x017F;terfeuer. <ref>82</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">XVIII.</hi> Das &#x017F;chreckhafte Kind. <ref>87</ref></item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">XIX.</hi> Weihnachtsbrief eines Vaters an &#x017F;ein<lb/>
fu&#x0364;nfja&#x0364;hriges Kind. <ref>91</ref></item><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#aq">XX.</hi> </fw><lb/>
        </list>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0019] Inhalt. I. Die Wohlthat einer guten Erziehung. Seite 1 II. Fortſetzung. 6 III. Fortſetzung. 10 IV. Fortſetzung. 13 V. Kindergeſpraͤch vom Fruͤhlinge. 19 VI. Fortſetzung. 24 VII. Fortſetzung. 29 VIII. Vom nahe Aufſehen. 35 IX. Viel gelernt, und ſchlechte Sitten. 41 X. Es iſt nicht alles ſo, wie es ſcheint. 45 XI. Der Bauer und die Nachtigall. 53 XII. Die Maus und die Katze, eine Fabel. 56 XIII. Der Traum. 59 XIV. Fortſetzung. 65 XV. Fortſetzung. 70 XVI. Kleine Urſache und großer Laͤrm. 76 XVII. Das Oſterfeuer. 82 XVIII. Das ſchreckhafte Kind. 87 XIX. Weihnachtsbrief eines Vaters an ſein fuͤnfjaͤhriges Kind. 91 XX.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/goetze_zeitvertreib02_1783
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/goetze_zeitvertreib02_1783/19
Zitationshilfe: Goeze, Johann August Ephraim: Zeitvertreib und Unterricht für Kinder vom dritten bis zehnten Jahr in kleinen Geschichten. Bd. 2. Leipzig, 1783, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/goetze_zeitvertreib02_1783/19>, abgerufen am 19.12.2018.