Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Gottsched, Johann Christoph: Versuch einer Critischen Dichtkunst vor die Deutschen. Leipzig, 1730.

Bild:
<< vorherige Seite
Versuch
einer
Critischen Dichtkunst
vor die Deutschen;

Darinnen erstlich die allgemeinen Regeln der Poesie,
hernach alle besondere Gattungen der Gedichte,

abgehandelt und mit Exempeln erläutert werden:
Uberall aber gezeiget wird
Daß das innere Wesen der Poesie
in einer Nachahmung der Natur

bestehe.
Anstatt einer Einleitung ist Horatii Dichtkunst
in deutsche Verße übersetzt, und mit

Anmerckungen erläutert


Leipzig 1730
Verlegts Bernhard Christoph Breitkopf.
Verſuch
einer
Critiſchen Dichtkunſt
vor die Deutſchen;

Darinnen erſtlich die allgemeinen Regeln der Poeſie,
hernach alle beſondere Gattungen der Gedichte,

abgehandelt und mit Exempeln erlaͤutert werden:
Uberall aber gezeiget wird
Daß das innere Weſen der Poeſie
in einer Nachahmung der Natur

beſtehe.
Anſtatt einer Einleitung iſt Horatii Dichtkunſt
in deutſche Verße uͤberſetzt, und mit

Anmerckungen erlaͤutert


Leipzig 1730
Verlegts Bernhard Chriſtoph Breitkopf.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0007"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"><hi rendition="#b"><hi rendition="#g"><hi rendition="#in">V</hi>er&#x017F;uch</hi></hi><lb/>
einer<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">C</hi>riti&#x017F;chen <hi rendition="#in">D</hi>ichtkun&#x017F;t<lb/>
vor die Deut&#x017F;chen;</hi><lb/></titlePart>
        </docTitle>
        <titlePart type="desc"><hi rendition="#b">Darinnen er&#x017F;tlich die allgemeinen Regeln der Poe&#x017F;ie,<lb/>
hernach alle be&#x017F;ondere Gattungen der Gedichte,</hi><lb/>
abgehandelt und mit Exempeln erla&#x0364;utert werden:<lb/><hi rendition="#b">Uberall aber gezeiget wird<lb/>
Daß das innere We&#x017F;en der Poe&#x017F;ie<lb/>
in einer Nachahmung der Natur</hi><lb/>
be&#x017F;tehe.<lb/><hi rendition="#b">An&#x017F;tatt einer Einleitung i&#x017F;t Horatii Dichtkun&#x017F;t<lb/>
in deut&#x017F;che Verße u&#x0364;ber&#x017F;etzt, und mit</hi><lb/>
Anmerckungen erla&#x0364;utert<lb/></titlePart>
        <byline> von<lb/><docAuthor><hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">M.</hi> Joh. Chri&#x017F;toph Gott&#x017F;ched</hi></docAuthor><hi rendition="#b">.</hi><lb/></byline>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint><pubPlace><hi rendition="#b">Leipzig</hi></pubPlace><docDate><hi rendition="#b">1730</hi></docDate><lb/>
Verlegts <publisher>Bernhard Chri&#x017F;toph Breitkopf</publisher>.<lb/></docImprint>
      </titlePage>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0007] Verſuch einer Critiſchen Dichtkunſt vor die Deutſchen; Darinnen erſtlich die allgemeinen Regeln der Poeſie, hernach alle beſondere Gattungen der Gedichte, abgehandelt und mit Exempeln erlaͤutert werden: Uberall aber gezeiget wird Daß das innere Weſen der Poeſie in einer Nachahmung der Natur beſtehe. Anſtatt einer Einleitung iſt Horatii Dichtkunſt in deutſche Verße uͤberſetzt, und mit Anmerckungen erlaͤutert von M. Joh. Chriſtoph Gottſched. Leipzig 1730 Verlegts Bernhard Chriſtoph Breitkopf.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/gottsched_versuch_1730
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/gottsched_versuch_1730/7
Zitationshilfe: Gottsched, Johann Christoph: Versuch einer Critischen Dichtkunst vor die Deutschen. Leipzig, 1730, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/gottsched_versuch_1730/7>, abgerufen am 26.09.2020.