Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Guts Muths, Johann Christoph Friedrich: Spiele zur Übung und Erholung des Körpers und Geistes. Schnepfenthal, 1796.

Bild:
<< vorherige Seite
Verzeichniss der Subscribenten in der Ordnung,
in welcher sie subscribirt haben.

Herr Cammerhr. u. O, Steuereinnehmer Baron von Friesen zu Rötha bey
Leipzig. 1 Exempl.
-- Heyne der jüngere, Erzieher der Barone von Lorenz zu Leipzig. 2
Frau von Malapert in Frankf. a. M. 3
Herr Joh. Georg Hausknecht Predig. in Frankf. a. M, 2
-- Kaufm. Jacob Eichel in Eisenach. 2
Frau Soph. de Neufville in Frankf. a. M. 2
Herr Prediger Wichmann in Zelle. 10
-- Kriegsregistrat. Schenk in Gotha. 1
-- Cand. Walther in Rammelburg. 1
-- Joh. Fr Greiner in Breitenbach. 1
-- Dr. u. Burgem. Krügelstein in Ohrdruf. 1
-- Secretair Fr. Chr. Kypke in Wiederau bey Leipzig. 1
-- Hofrath Loder in Jena. 1
-- Hauptm. von Pufendorf beym 5ten Churhänn. Infant. Reg. zu Ver-
den 1
-- Kaufm. Fr. Messow in Calbe. 1
-- Kaufm, Frölich in Copenhagen. 3
-- Kaufm, Gottl. Graeser in Laugensalze. 1
-- Ioh. Chr. Weiss das. 1
-- Carl Weiss jun. das. 1
-- Kupserfrech. Stölzel in Dresden. 1
-- Cand. Reinhardt Privaterz. zu Sondershausen. 1
-- Joh. Wolf Lehrer am Büchnerschen Erziehungsinst zu Nürnberg. 1
-- Regierungsr. von Boyneburg in Weilar. 1
-- Fräul. Caroline von Ketelhodt in Rudolstadt. 1
-- Conferenz Rath von Heinrich in Copenhagen. 2
-- Lexmund von Heinrich in Schnepfenthal. 1
Verzeichniſs der Subſcribenten in der Ordnung,
in welcher ſie ſubſcribirt haben.

Herr Cammerhr. u. O, Steuereinnehmer Baron von Frieſen zu Rötha bey
Leipzig. 1 Exempl.
— Heyne der jüngere, Erzieher der Barone von Lorenz zu Leipzig. 2
Frau von Malapert in Frankf. a. M. 3
Herr Joh. Georg Hausknecht Predig. in Frankf. a. M, 2
— Kaufm. Jacob Eichel in Eiſenach. 2
Frau Soph. de Neufville in Frankf. a. M. 2
Herr Prediger Wichmann in Zelle. 10
— Kriegsregiſtrat. Schenk in Gotha. 1
— Cand. Walther in Rammelburg. 1
— Joh. Fr Greiner in Breitenbach. 1
— Dr. u. Burgem. Krügelſtein in Ohrdruf. 1
— Secretair Fr. Chr. Kypke in Wiederau bey Leipzig. 1
— Hofrath Loder in Jena. 1
— Hauptm. von Pufendorf beym 5ten Churhänn. Infant. Reg. zu Ver-
den 1
— Kaufm. Fr. Meſſow in Calbe. 1
— Kaufm, Frölich in Copenhagen. 3
— Kaufm, Gottl. Graeſer in Laugenſalze. 1
— Ioh. Chr. Weiſs daſ. 1
— Carl Weiſs jun. daſ. 1
— Kupſerfrech. Stölzel in Dresden. 1
— Cand. Reinhardt Privaterz. zu Sondershauſen. 1
— Joh. Wolf Lehrer am Büchnerſchen Erziehungsinſt zu Nürnberg. 1
— Regierungsr. von Boyneburg in Weilar. 1
— Fräul. Caroline von Ketelhodt in Rudolſtadt. 1
— Conferenz Rath von Heinrich in Copenhagen. 2
— Lexmund von Heinrich in Schnepfenthal. 1
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0025" n="[XVII]"/>
      <div n="1">
        <head>Verzeichni&#x017F;s der Sub&#x017F;cribenten in der Ordnung,<lb/>
in welcher &#x017F;ie &#x017F;ub&#x017F;cribirt haben.</head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <list>
          <item>Herr Cammerhr. u. O, Steuereinnehmer Baron von Frie&#x017F;en zu Rötha bey<lb/>
Leipzig. 1 Exempl.</item><lb/>
          <item>&#x2014; Heyne der jüngere, Erzieher der Barone von Lorenz zu Leipzig. 2</item><lb/>
          <item>Frau von Malapert in Frankf. a. M. 3</item><lb/>
          <item>Herr Joh. Georg Hausknecht Predig. in Frankf. a. M, 2</item><lb/>
          <item>&#x2014; Kaufm. Jacob Eichel in Ei&#x017F;enach. 2</item><lb/>
          <item>Frau Soph. de Neufville in Frankf. a. M. 2</item><lb/>
          <item>Herr Prediger Wichmann in Zelle. 10</item><lb/>
          <item>&#x2014; Kriegsregi&#x017F;trat. Schenk in Gotha. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Cand. Walther in Rammelburg. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Joh. Fr Greiner in Breitenbach. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Dr. u. Burgem. Krügel&#x017F;tein in Ohrdruf. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Secretair Fr. Chr. Kypke in Wiederau bey Leipzig. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Hofrath Loder in Jena. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Hauptm. von Pufendorf beym 5ten Churhänn. Infant. Reg. zu Ver-<lb/>
den 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Kaufm. Fr. Me&#x017F;&#x017F;ow in Calbe. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Kaufm, Frölich in Copenhagen. 3</item><lb/>
          <item>&#x2014; Kaufm, Gottl. Grae&#x017F;er in Laugen&#x017F;alze. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Ioh. Chr. Wei&#x017F;s da&#x017F;. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Carl Wei&#x017F;s jun. da&#x017F;. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Kup&#x017F;erfrech. Stölzel in Dresden. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Cand. Reinhardt Privaterz. zu Sondershau&#x017F;en. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Joh. Wolf Lehrer am Büchner&#x017F;chen Erziehungsin&#x017F;t zu Nürnberg. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Regierungsr. von Boyneburg in Weilar. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Fräul. Caroline von Ketelhodt in Rudol&#x017F;tadt. 1</item><lb/>
          <item>&#x2014; Conferenz Rath von Heinrich in Copenhagen. 2</item><lb/>
          <item>&#x2014; Lexmund von Heinrich in Schnepfenthal. 1</item><lb/>
        </list>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[[XVII]/0025] Verzeichniſs der Subſcribenten in der Ordnung, in welcher ſie ſubſcribirt haben. Herr Cammerhr. u. O, Steuereinnehmer Baron von Frieſen zu Rötha bey Leipzig. 1 Exempl. — Heyne der jüngere, Erzieher der Barone von Lorenz zu Leipzig. 2 Frau von Malapert in Frankf. a. M. 3 Herr Joh. Georg Hausknecht Predig. in Frankf. a. M, 2 — Kaufm. Jacob Eichel in Eiſenach. 2 Frau Soph. de Neufville in Frankf. a. M. 2 Herr Prediger Wichmann in Zelle. 10 — Kriegsregiſtrat. Schenk in Gotha. 1 — Cand. Walther in Rammelburg. 1 — Joh. Fr Greiner in Breitenbach. 1 — Dr. u. Burgem. Krügelſtein in Ohrdruf. 1 — Secretair Fr. Chr. Kypke in Wiederau bey Leipzig. 1 — Hofrath Loder in Jena. 1 — Hauptm. von Pufendorf beym 5ten Churhänn. Infant. Reg. zu Ver- den 1 — Kaufm. Fr. Meſſow in Calbe. 1 — Kaufm, Frölich in Copenhagen. 3 — Kaufm, Gottl. Graeſer in Laugenſalze. 1 — Ioh. Chr. Weiſs daſ. 1 — Carl Weiſs jun. daſ. 1 — Kupſerfrech. Stölzel in Dresden. 1 — Cand. Reinhardt Privaterz. zu Sondershauſen. 1 — Joh. Wolf Lehrer am Büchnerſchen Erziehungsinſt zu Nürnberg. 1 — Regierungsr. von Boyneburg in Weilar. 1 — Fräul. Caroline von Ketelhodt in Rudolſtadt. 1 — Conferenz Rath von Heinrich in Copenhagen. 2 — Lexmund von Heinrich in Schnepfenthal. 1

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/gutsmuths_spiele_1796
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/gutsmuths_spiele_1796/25
Zitationshilfe: Guts Muths, Johann Christoph Friedrich: Spiele zur Übung und Erholung des Körpers und Geistes. Schnepfenthal, 1796, S. [XVII]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/gutsmuths_spiele_1796/25>, abgerufen am 14.12.2018.