Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Schlözer, August Ludwig von]: Neuverändertes Rußland oder Leben Catharinä der Zweyten Kayserinn von Rußland. Bd. 1. Riga u. a., 1767.

Bild:
<< vorherige Seite

Leben Catharinä der zweyten
den Gouvernements-Provinz- und Wojewo-
dencanzleyen, an den Meistbietenden verpach-
tet werden. Dem Cammercomtoir wird hie-
mit aufgetragen, mit der Oberpolicey und mit
dem Magistratscomtoir zu conferiren, wo es
in Petersburg am anständigsten sey, derglei-
chen Herbergen zu halten.

§. 84.

V. So wohl zu mehrerer Beförderung
des Croninteresses, als auch aus der Ursache,
damit jeder Wechselsteller sein aufgenommenes
Geld auf den Zahlungstermin richtig abtrage,
ohne den Wechsel zum Protest kommen zu las-
sen, sollen für alle protestirte Wechsel von
den laut Wechselrechte dem Wechselinhaber zu-
kommenden 18 Procenten, 8 Procent zur Cron-
casse eincassiret werden, jedoch von nicht mehr
als eines Jahres Renten. Die Magistrate
und Rathhäuser, ingleichen diejenige, unter
deren Gerichtsbarkeit die Kaufmannschaft ste-
het, müssen auf eingekommene Nachricht von
den Orten, wo die Wechsel protestiret worden,
diese 8 Procent von den Schuldnern zu aller-
erst, und nachher auch die übrige Wechsel-
schuld eintreiben und an gehörigen Ort einsen-
den. Vor die übrigen Jahre hingegen bleiben
alle Procente nach wie vor zum Besten der

Gläu-

Leben Catharinaͤ der zweyten
den Gouvernements-Provinz- und Wojewo-
dencanzleyen, an den Meiſtbietenden verpach-
tet werden. Dem Cammercomtoir wird hie-
mit aufgetragen, mit der Oberpolicey und mit
dem Magiſtratscomtoir zu conferiren, wo es
in Petersburg am anſtaͤndigſten ſey, derglei-
chen Herbergen zu halten.

§. 84.

V. So wohl zu mehrerer Befoͤrderung
des Cronintereſſes, als auch aus der Urſache,
damit jeder Wechſelſteller ſein aufgenommenes
Geld auf den Zahlungstermin richtig abtrage,
ohne den Wechſel zum Proteſt kommen zu laſ-
ſen, ſollen fuͤr alle proteſtirte Wechſel von
den laut Wechſelrechte dem Wechſelinhaber zu-
kommenden 18 Procenten, 8 Procent zur Cron-
caſſe eincaſſiret werden, jedoch von nicht mehr
als eines Jahres Renten. Die Magiſtrate
und Rathhaͤuſer, ingleichen diejenige, unter
deren Gerichtsbarkeit die Kaufmannſchaft ſte-
het, muͤſſen auf eingekommene Nachricht von
den Orten, wo die Wechſel proteſtiret worden,
dieſe 8 Procent von den Schuldnern zu aller-
erſt, und nachher auch die uͤbrige Wechſel-
ſchuld eintreiben und an gehoͤrigen Ort einſen-
den. Vor die uͤbrigen Jahre hingegen bleiben
alle Procente nach wie vor zum Beſten der

Glaͤu-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0118" n="94"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b">Leben Catharina&#x0364; der zweyten</hi></fw><lb/>
den Gouvernements-Provinz- und Wojewo-<lb/>
dencanzleyen, an den Mei&#x017F;tbietenden verpach-<lb/>
tet werden. Dem Cammercomtoir wird hie-<lb/>
mit aufgetragen, mit der Oberpolicey und mit<lb/>
dem Magi&#x017F;tratscomtoir zu conferiren, wo es<lb/>
in Petersburg am an&#x017F;ta&#x0364;ndig&#x017F;ten &#x017F;ey, derglei-<lb/>
chen Herbergen zu halten.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 84.</head><lb/>
            <p><hi rendition="#aq">V.</hi> So wohl zu mehrerer Befo&#x0364;rderung<lb/>
des Cronintere&#x017F;&#x017F;es, als auch aus der Ur&#x017F;ache,<lb/>
damit jeder Wech&#x017F;el&#x017F;teller &#x017F;ein aufgenommenes<lb/>
Geld auf den Zahlungstermin richtig abtrage,<lb/>
ohne den Wech&#x017F;el zum Prote&#x017F;t kommen zu la&#x017F;-<lb/>
&#x017F;en, &#x017F;ollen fu&#x0364;r alle prote&#x017F;tirte Wech&#x017F;el von<lb/>
den laut Wech&#x017F;elrechte dem Wech&#x017F;elinhaber zu-<lb/>
kommenden 18 Procenten, 8 Procent zur Cron-<lb/>
ca&#x017F;&#x017F;e einca&#x017F;&#x017F;iret werden, jedoch von nicht mehr<lb/>
als eines Jahres Renten. Die Magi&#x017F;trate<lb/>
und Rathha&#x0364;u&#x017F;er, ingleichen diejenige, unter<lb/>
deren Gerichtsbarkeit die Kaufmann&#x017F;chaft &#x017F;te-<lb/>
het, mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en auf eingekommene Nachricht von<lb/>
den Orten, wo die Wech&#x017F;el prote&#x017F;tiret worden,<lb/>
die&#x017F;e 8 Procent von den Schuldnern zu aller-<lb/>
er&#x017F;t, und nachher auch die u&#x0364;brige Wech&#x017F;el-<lb/>
&#x017F;chuld eintreiben und an geho&#x0364;rigen Ort ein&#x017F;en-<lb/>
den. Vor die u&#x0364;brigen Jahre hingegen bleiben<lb/>
alle Procente nach wie vor zum Be&#x017F;ten der<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">Gla&#x0364;u-</fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[94/0118] Leben Catharinaͤ der zweyten den Gouvernements-Provinz- und Wojewo- dencanzleyen, an den Meiſtbietenden verpach- tet werden. Dem Cammercomtoir wird hie- mit aufgetragen, mit der Oberpolicey und mit dem Magiſtratscomtoir zu conferiren, wo es in Petersburg am anſtaͤndigſten ſey, derglei- chen Herbergen zu halten. §. 84. V. So wohl zu mehrerer Befoͤrderung des Cronintereſſes, als auch aus der Urſache, damit jeder Wechſelſteller ſein aufgenommenes Geld auf den Zahlungstermin richtig abtrage, ohne den Wechſel zum Proteſt kommen zu laſ- ſen, ſollen fuͤr alle proteſtirte Wechſel von den laut Wechſelrechte dem Wechſelinhaber zu- kommenden 18 Procenten, 8 Procent zur Cron- caſſe eincaſſiret werden, jedoch von nicht mehr als eines Jahres Renten. Die Magiſtrate und Rathhaͤuſer, ingleichen diejenige, unter deren Gerichtsbarkeit die Kaufmannſchaft ſte- het, muͤſſen auf eingekommene Nachricht von den Orten, wo die Wechſel proteſtiret worden, dieſe 8 Procent von den Schuldnern zu aller- erſt, und nachher auch die uͤbrige Wechſel- ſchuld eintreiben und an gehoͤrigen Ort einſen- den. Vor die uͤbrigen Jahre hingegen bleiben alle Procente nach wie vor zum Beſten der Glaͤu-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/haigold_russland01_1767
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/haigold_russland01_1767/118
Zitationshilfe: [Schlözer, August Ludwig von]: Neuverändertes Rußland oder Leben Catharinä der Zweyten Kayserinn von Rußland. Bd. 1. Riga u. a., 1767, S. 94. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/haigold_russland01_1767/118>, abgerufen am 26.06.2019.