Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Schlözer, August Ludwig von]: Neuverändertes Rußland oder Leben Catharinä der Zweyten Kayserinn von Rußland. Bd. 1. Riga u. a., 1767.

Bild:
<< vorherige Seite
Leben Catharinä der zweyten

XVII. Alle Sorten Stempelpapier
werden künftig doppelt so theuer als bisher
verkauft. Das Geld wird an den Orten er-
hoben, wo das Stempelpapier zu verkaufen
seyn wird.

§. 92.

Alle diese neuangesetzte Einkünfte müssen
richtig eingesammlet, und in die Einnahmbü-
cher eines jeden Departements zugleich mit den
übrigen Crongeldern treulich eingetragen, nicht
aber über diese neuen Auflagen besondere Bü-
cher gehalten werden. Nur soll man sie mit
einiger Erklärung eintragen, und nach Vor-
schrift der Ukasen zu rechter Zeit besondere Ra-
porte an die Behörde einsenden, mit nichten
aber solche zu irgend einer andern Ausgabe, als
lediglich auf des Staatscomtoirs Ukasen oder
Assignationen, zu Berichtigung der Besoldun-
gen, anwenden. Nach Verlauf eines jeden
Jahres hat jedes Departement dem Senat
jährliche Nachrichten einzusenden, damit man
genau wisse, wie viel von diesen neuen Ein-
künften alle Jahre eingeflossen sey.



IV. Abthei-
Leben Catharinaͤ der zweyten

XVII. Alle Sorten Stempelpapier
werden kuͤnftig doppelt ſo theuer als bisher
verkauft. Das Geld wird an den Orten er-
hoben, wo das Stempelpapier zu verkaufen
ſeyn wird.

§. 92.

Alle dieſe neuangeſetzte Einkuͤnfte muͤſſen
richtig eingeſammlet, und in die Einnahmbuͤ-
cher eines jeden Departements zugleich mit den
uͤbrigen Crongeldern treulich eingetragen, nicht
aber uͤber dieſe neuen Auflagen beſondere Buͤ-
cher gehalten werden. Nur ſoll man ſie mit
einiger Erklaͤrung eintragen, und nach Vor-
ſchrift der Ukaſen zu rechter Zeit beſondere Ra-
porte an die Behoͤrde einſenden, mit nichten
aber ſolche zu irgend einer andern Ausgabe, als
lediglich auf des Staatscomtoirs Ukaſen oder
Aſſignationen, zu Berichtigung der Beſoldun-
gen, anwenden. Nach Verlauf eines jeden
Jahres hat jedes Departement dem Senat
jaͤhrliche Nachrichten einzuſenden, damit man
genau wiſſe, wie viel von dieſen neuen Ein-
kuͤnften alle Jahre eingefloſſen ſey.



IV. Abthei-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0126" n="102"/>
            <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Leben Catharina&#x0364; der zweyten</hi> </fw><lb/>
            <p><hi rendition="#aq">XVII.</hi> Alle Sorten Stempelpapier<lb/>
werden ku&#x0364;nftig doppelt &#x017F;o theuer als bisher<lb/>
verkauft. Das Geld wird an den Orten er-<lb/>
hoben, wo das Stempelpapier zu verkaufen<lb/>
&#x017F;eyn wird.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 92.</head><lb/>
            <p>Alle die&#x017F;e neuange&#x017F;etzte Einku&#x0364;nfte mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en<lb/>
richtig einge&#x017F;ammlet, und in die Einnahmbu&#x0364;-<lb/>
cher eines jeden Departements zugleich mit den<lb/>
u&#x0364;brigen Crongeldern treulich eingetragen, nicht<lb/>
aber u&#x0364;ber die&#x017F;e neuen Auflagen be&#x017F;ondere Bu&#x0364;-<lb/>
cher gehalten werden. Nur &#x017F;oll man &#x017F;ie mit<lb/>
einiger Erkla&#x0364;rung eintragen, und nach Vor-<lb/>
&#x017F;chrift der Uka&#x017F;en zu rechter Zeit be&#x017F;ondere Ra-<lb/>
porte an die Beho&#x0364;rde ein&#x017F;enden, mit nichten<lb/>
aber &#x017F;olche zu irgend einer andern Ausgabe, als<lb/>
lediglich auf des Staatscomtoirs Uka&#x017F;en oder<lb/>
A&#x017F;&#x017F;ignationen, zu Berichtigung der Be&#x017F;oldun-<lb/>
gen, anwenden. Nach Verlauf eines jeden<lb/>
Jahres hat jedes Departement dem Senat<lb/>
ja&#x0364;hrliche Nachrichten einzu&#x017F;enden, damit man<lb/>
genau wi&#x017F;&#x017F;e, wie viel von die&#x017F;en neuen Ein-<lb/>
ku&#x0364;nften alle Jahre eingeflo&#x017F;&#x017F;en &#x017F;ey.</p>
          </div>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <fw place="bottom" type="catch"><hi rendition="#aq">IV.</hi> Abthei-</fw><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[102/0126] Leben Catharinaͤ der zweyten XVII. Alle Sorten Stempelpapier werden kuͤnftig doppelt ſo theuer als bisher verkauft. Das Geld wird an den Orten er- hoben, wo das Stempelpapier zu verkaufen ſeyn wird. §. 92. Alle dieſe neuangeſetzte Einkuͤnfte muͤſſen richtig eingeſammlet, und in die Einnahmbuͤ- cher eines jeden Departements zugleich mit den uͤbrigen Crongeldern treulich eingetragen, nicht aber uͤber dieſe neuen Auflagen beſondere Buͤ- cher gehalten werden. Nur ſoll man ſie mit einiger Erklaͤrung eintragen, und nach Vor- ſchrift der Ukaſen zu rechter Zeit beſondere Ra- porte an die Behoͤrde einſenden, mit nichten aber ſolche zu irgend einer andern Ausgabe, als lediglich auf des Staatscomtoirs Ukaſen oder Aſſignationen, zu Berichtigung der Beſoldun- gen, anwenden. Nach Verlauf eines jeden Jahres hat jedes Departement dem Senat jaͤhrliche Nachrichten einzuſenden, damit man genau wiſſe, wie viel von dieſen neuen Ein- kuͤnften alle Jahre eingefloſſen ſey. IV. Abthei-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/haigold_russland01_1767
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/haigold_russland01_1767/126
Zitationshilfe: [Schlözer, August Ludwig von]: Neuverändertes Rußland oder Leben Catharinä der Zweyten Kayserinn von Rußland. Bd. 1. Riga u. a., 1767, S. 102. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/haigold_russland01_1767/126>, abgerufen am 24.06.2019.