Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Schlözer, August Ludwig von]: Neuverändertes Rußland oder Leben Catharinä der Zweyten Kayserinn von Rußland. Bd. 1. Riga u. a., 1767.

Bild:
<< vorherige Seite
Leben Catharinä der zweyten
§. 2.

"Die Umstände der damaligen Zeiten,
"und die noch ungebildeten Sitten der Nation,
"veranlaßten den großmüthigen und leutseligen
"Monarchen Petern den Großen, gewisse
"Canzleyen für geheime Criminalsachen unter
"verschiedenen Namen zu errichten. Nach der
"Zeit hat sich die Nothwendigkeit ermeldter
"Canzleyen immer mehr und mehr vermindert.
"Wie aber dem ungeachtet die geheime In-
"quisitionscanzley beständig in ihrer Kraft
"geblieben: so haben boshafte, niederträchtige
"und ruchlose Leute daher Gelegenheit genom-
"men, entweder durch falsche Erdichtungen,
"um wegen verdienter Leibes- und Lebensstra-
"fen Frist zu gewinnen, oder auch durch bos-
"hafte Verläumdungen ihre Vorgesetzte und
"Feinde anzugeben.

§. 3.

"Da Wir nun Unsere vornehmste Sor-
"ge darauf richten, nicht nur unschuldige Leu-
"te für unverdienten Verhaften und Strafen
"zu schützen, sondern auch und hauptsächlich
"den Bösewichtern selbst alle Mittel zu beneh-
"men, ihren Haß, Rachgier, und boßhafte

"Ver-
Leben Catharinaͤ der zweyten
§. 2.

„Die Umſtaͤnde der damaligen Zeiten,
„und die noch ungebildeten Sitten der Nation,
„veranlaßten den großmuͤthigen und leutſeligen
„Monarchen Petern den Großen, gewiſſe
„Canzleyen fuͤr geheime Criminalſachen unter
„verſchiedenen Namen zu errichten. Nach der
„Zeit hat ſich die Nothwendigkeit ermeldter
„Canzleyen immer mehr und mehr vermindert.
„Wie aber dem ungeachtet die geheime In-
„quiſitionscanzley beſtaͤndig in ihrer Kraft
„geblieben: ſo haben boshafte, niedertraͤchtige
„und ruchloſe Leute daher Gelegenheit genom-
„men, entweder durch falſche Erdichtungen,
„um wegen verdienter Leibes- und Lebensſtra-
„fen Friſt zu gewinnen, oder auch durch bos-
„hafte Verlaͤumdungen ihre Vorgeſetzte und
„Feinde anzugeben.

§. 3.

„Da Wir nun Unſere vornehmſte Sor-
„ge darauf richten, nicht nur unſchuldige Leu-
„te fuͤr unverdienten Verhaften und Strafen
„zu ſchuͤtzen, ſondern auch und hauptſaͤchlich
„den Boͤſewichtern ſelbſt alle Mittel zu beneh-
„men, ihren Haß, Rachgier, und boßhafte

„Ver-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0188" n="164"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Leben Catharina&#x0364; der zweyten</hi> </fw><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 2.</head><lb/>
            <p>&#x201E;Die Um&#x017F;ta&#x0364;nde der damaligen Zeiten,<lb/>
&#x201E;und die noch ungebildeten Sitten der Nation,<lb/>
&#x201E;veranlaßten den großmu&#x0364;thigen und leut&#x017F;eligen<lb/>
&#x201E;Monarchen Petern den Großen, gewi&#x017F;&#x017F;e<lb/>
&#x201E;Canzleyen fu&#x0364;r geheime Criminal&#x017F;achen unter<lb/>
&#x201E;ver&#x017F;chiedenen Namen zu errichten. Nach der<lb/>
&#x201E;Zeit hat &#x017F;ich die Nothwendigkeit ermeldter<lb/>
&#x201E;Canzleyen immer mehr und mehr vermindert.<lb/>
&#x201E;Wie aber dem ungeachtet die geheime In-<lb/>
&#x201E;qui&#x017F;itionscanzley be&#x017F;ta&#x0364;ndig in ihrer Kraft<lb/>
&#x201E;geblieben: &#x017F;o haben boshafte, niedertra&#x0364;chtige<lb/>
&#x201E;und ruchlo&#x017F;e Leute daher Gelegenheit genom-<lb/>
&#x201E;men, entweder durch fal&#x017F;che Erdichtungen,<lb/>
&#x201E;um wegen verdienter Leibes- und Lebens&#x017F;tra-<lb/>
&#x201E;fen Fri&#x017F;t zu gewinnen, oder auch durch bos-<lb/>
&#x201E;hafte Verla&#x0364;umdungen ihre Vorge&#x017F;etzte und<lb/>
&#x201E;Feinde anzugeben.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 3.</head><lb/>
            <p>&#x201E;Da Wir nun Un&#x017F;ere vornehm&#x017F;te Sor-<lb/>
&#x201E;ge darauf richten, nicht nur un&#x017F;chuldige Leu-<lb/>
&#x201E;te fu&#x0364;r unverdienten Verhaften und Strafen<lb/>
&#x201E;zu &#x017F;chu&#x0364;tzen, &#x017F;ondern auch und haupt&#x017F;a&#x0364;chlich<lb/>
&#x201E;den Bo&#x0364;&#x017F;ewichtern &#x017F;elb&#x017F;t alle Mittel zu beneh-<lb/>
&#x201E;men, ihren Haß, Rachgier, und boßhafte<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">&#x201E;Ver-</fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[164/0188] Leben Catharinaͤ der zweyten §. 2. „Die Umſtaͤnde der damaligen Zeiten, „und die noch ungebildeten Sitten der Nation, „veranlaßten den großmuͤthigen und leutſeligen „Monarchen Petern den Großen, gewiſſe „Canzleyen fuͤr geheime Criminalſachen unter „verſchiedenen Namen zu errichten. Nach der „Zeit hat ſich die Nothwendigkeit ermeldter „Canzleyen immer mehr und mehr vermindert. „Wie aber dem ungeachtet die geheime In- „quiſitionscanzley beſtaͤndig in ihrer Kraft „geblieben: ſo haben boshafte, niedertraͤchtige „und ruchloſe Leute daher Gelegenheit genom- „men, entweder durch falſche Erdichtungen, „um wegen verdienter Leibes- und Lebensſtra- „fen Friſt zu gewinnen, oder auch durch bos- „hafte Verlaͤumdungen ihre Vorgeſetzte und „Feinde anzugeben. §. 3. „Da Wir nun Unſere vornehmſte Sor- „ge darauf richten, nicht nur unſchuldige Leu- „te fuͤr unverdienten Verhaften und Strafen „zu ſchuͤtzen, ſondern auch und hauptſaͤchlich „den Boͤſewichtern ſelbſt alle Mittel zu beneh- „men, ihren Haß, Rachgier, und boßhafte „Ver-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/haigold_russland01_1767
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/haigold_russland01_1767/188
Zitationshilfe: [Schlözer, August Ludwig von]: Neuverändertes Rußland oder Leben Catharinä der Zweyten Kayserinn von Rußland. Bd. 1. Riga u. a., 1767, S. 164. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/haigold_russland01_1767/188>, abgerufen am 27.06.2019.