Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Schlözer, August Ludwig von]: Neuverändertes Rußland oder Leben Catharinä der Zweyten Kayserinn von Rußland. Bd. 1. Riga u. a., 1767.

Bild:
<< vorherige Seite
Kayserinn von Rußland.

Vor allen Dingen ist er auf die Art der
Erziehung und des Unterrichts wachsam, da-
mit die Jahre der jungen Kinder nützlich an-
gewandt werden. Er sucht einen jeden bey
der ganzen Academie und Schule zum Wett-
eifer in der Erfüllung seiner Pflichten anzurei-
zen: und dieß anfangs mit Aufmunterungen
und höflichen Erinnerungen; nachher durch
ernsthaftere Vorstellungen; und endlich, wenn
er merkt, daß alle seine Bemühungen und Er-
mahnungen fruchtlos gewesen, bringt er sol-
ches an die academische Versammlung.

Wird er krank, oder hat auf kurze Zeit
andre rechtmäßige Verhinderungen: so thut
der älteste Rector nach ihm so lange Directors-
dienste. Ein gleiches ist auch von allen übri-
gen Bedienungen zu verstehen.

§. 25.

III. Die Rectores und Adjunctre-
ctores haben nach dem Director die vornehm-
sten Stellen nach ihrem Dienstalter; und hal-
ten in der Academie nebst dem Präsidenten,
dem Director, den Professoren der Künste,
und dem Secretär, über alle innere Verfassun-
gen und Anstalten, die gewöhnlichen Berath-
schlagungen.

Die
Kayſerinn von Rußland.

Vor allen Dingen iſt er auf die Art der
Erziehung und des Unterrichts wachſam, da-
mit die Jahre der jungen Kinder nuͤtzlich an-
gewandt werden. Er ſucht einen jeden bey
der ganzen Academie und Schule zum Wett-
eifer in der Erfuͤllung ſeiner Pflichten anzurei-
zen: und dieß anfangs mit Aufmunterungen
und hoͤflichen Erinnerungen; nachher durch
ernſthaftere Vorſtellungen; und endlich, wenn
er merkt, daß alle ſeine Bemuͤhungen und Er-
mahnungen fruchtlos geweſen, bringt er ſol-
ches an die academiſche Verſammlung.

Wird er krank, oder hat auf kurze Zeit
andre rechtmaͤßige Verhinderungen: ſo thut
der aͤlteſte Rector nach ihm ſo lange Directors-
dienſte. Ein gleiches iſt auch von allen uͤbri-
gen Bedienungen zu verſtehen.

§. 25.

III. Die Rectores und Adjunctre-
ctores haben nach dem Director die vornehm-
ſten Stellen nach ihrem Dienſtalter; und hal-
ten in der Academie nebſt dem Praͤſidenten,
dem Director, den Profeſſoren der Kuͤnſte,
und dem Secretaͤr, uͤber alle innere Verfaſſun-
gen und Anſtalten, die gewoͤhnlichen Berath-
ſchlagungen.

Die
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0229" n="205"/>
            <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Kay&#x017F;erinn von Rußland.</hi> </fw><lb/>
            <p>Vor allen Dingen i&#x017F;t er auf die Art der<lb/>
Erziehung und des Unterrichts wach&#x017F;am, da-<lb/>
mit die Jahre der jungen Kinder nu&#x0364;tzlich an-<lb/>
gewandt werden. Er &#x017F;ucht einen jeden bey<lb/>
der ganzen Academie und Schule zum Wett-<lb/>
eifer in der Erfu&#x0364;llung &#x017F;einer Pflichten anzurei-<lb/>
zen: und dieß anfangs mit Aufmunterungen<lb/>
und ho&#x0364;flichen Erinnerungen; nachher durch<lb/>
ern&#x017F;thaftere Vor&#x017F;tellungen; und endlich, wenn<lb/>
er merkt, daß alle &#x017F;eine Bemu&#x0364;hungen und Er-<lb/>
mahnungen fruchtlos gewe&#x017F;en, bringt er &#x017F;ol-<lb/>
ches an die academi&#x017F;che Ver&#x017F;ammlung.</p><lb/>
            <p>Wird er krank, oder hat auf kurze Zeit<lb/>
andre rechtma&#x0364;ßige Verhinderungen: &#x017F;o thut<lb/>
der a&#x0364;lte&#x017F;te Rector nach ihm &#x017F;o lange Directors-<lb/>
dien&#x017F;te. Ein gleiches i&#x017F;t auch von allen u&#x0364;bri-<lb/>
gen Bedienungen zu ver&#x017F;tehen.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 25.</head><lb/>
            <p><hi rendition="#aq">III.</hi> Die Rectores und Adjunctre-<lb/>
ctores haben nach dem Director die vornehm-<lb/>
&#x017F;ten Stellen nach ihrem Dien&#x017F;talter; und hal-<lb/>
ten in der Academie neb&#x017F;t dem Pra&#x0364;&#x017F;identen,<lb/>
dem Director, den Profe&#x017F;&#x017F;oren der Ku&#x0364;n&#x017F;te,<lb/>
und dem Secreta&#x0364;r, u&#x0364;ber alle innere Verfa&#x017F;&#x017F;un-<lb/>
gen und An&#x017F;talten, die gewo&#x0364;hnlichen Berath-<lb/>
&#x017F;chlagungen.</p><lb/>
            <fw place="bottom" type="catch">Die</fw><lb/>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[205/0229] Kayſerinn von Rußland. Vor allen Dingen iſt er auf die Art der Erziehung und des Unterrichts wachſam, da- mit die Jahre der jungen Kinder nuͤtzlich an- gewandt werden. Er ſucht einen jeden bey der ganzen Academie und Schule zum Wett- eifer in der Erfuͤllung ſeiner Pflichten anzurei- zen: und dieß anfangs mit Aufmunterungen und hoͤflichen Erinnerungen; nachher durch ernſthaftere Vorſtellungen; und endlich, wenn er merkt, daß alle ſeine Bemuͤhungen und Er- mahnungen fruchtlos geweſen, bringt er ſol- ches an die academiſche Verſammlung. Wird er krank, oder hat auf kurze Zeit andre rechtmaͤßige Verhinderungen: ſo thut der aͤlteſte Rector nach ihm ſo lange Directors- dienſte. Ein gleiches iſt auch von allen uͤbri- gen Bedienungen zu verſtehen. §. 25. III. Die Rectores und Adjunctre- ctores haben nach dem Director die vornehm- ſten Stellen nach ihrem Dienſtalter; und hal- ten in der Academie nebſt dem Praͤſidenten, dem Director, den Profeſſoren der Kuͤnſte, und dem Secretaͤr, uͤber alle innere Verfaſſun- gen und Anſtalten, die gewoͤhnlichen Berath- ſchlagungen. Die

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/haigold_russland01_1767
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/haigold_russland01_1767/229
Zitationshilfe: [Schlözer, August Ludwig von]: Neuverändertes Rußland oder Leben Catharinä der Zweyten Kayserinn von Rußland. Bd. 1. Riga u. a., 1767, S. 205. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/haigold_russland01_1767/229>, abgerufen am 25.05.2019.