Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Harsdörffer, Georg Philipp: Poetischer Trichter. Bd. 3. Nürnberg, 1653.

Bild:
<< vorherige Seite


Der Verleger.
An den Günstigen Leser.

DEmnach ich unterschiedlich/
so wol schrifftlich/ als münd-
lich befraget worden/ was der
Autor dieses Büchleins wel-
cher aus Bescheidenheit seinen
Namen nicht beysetzen lassen wollen/ für
Schrifften an das Liecht gegeben/ habe
ich Anlaß genommen derselben Register al-
hier nachrichtlich anzufügen.

Latina.
1. Panegyris Posthuma &c. Andreae im
Hofio&c. nuncupata Norimbergae
4to Dümblerianis typis.
1637
2. Memoria Christophori Fürer i ab
Haymendorf. 4to ap. Wolff g. Ender.

1639.
3 Cato Noricus, sive Cento in obitum
&c. Ioh. Friderici Löffelholzii &c.
4to ap. Dümb.
1640
4. Peristromata Turcica ex Gallico, qvi-
bus annexa.
5. Ger-


Der Verleger.
An den Guͤnſtigen Leſer.

DEmnach ich unterſchiedlich/
ſo wol ſchrifftlich/ als muͤnd-
lich befraget worden/ was der
Autor dieſes Buͤchleins wel-
cher aus Beſcheidenheit ſeinẽ
Namen nicht beyſetzen laſſen wollen/ fuͤr
Schrifften an das Liecht gegeben/ habe
ich Anlaß genommen derſelben Regiſter al-
hier nachrichtlich anzufuͤgen.

Latina.
1. Panegyris Poſthuma &c. Andreæ im
Hofio&c. nuncupata Norimbergæ
4to Dümblerianis typis.
1637
2. Memoria Chriſtophori Fürer i ab
Haymendorf. 4to ap. Wolff g. Ender.

1639.
3 Cato Noricus, ſive Cento in obitum
&c. Ioh. Friderici Löffelholzii &c.
4to ap. Dümb.
1640
4. Periſtromata Turcica ex Gallico, qvi-
bus annexa.
5. Ger-
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0011"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <div type="preface">
        <head>Der Verleger.</head><lb/>
        <salute>An den Gu&#x0364;n&#x017F;tigen Le&#x017F;er.</salute><lb/>
        <p><hi rendition="#in">D</hi>Emnach ich unter&#x017F;chiedlich/<lb/>
&#x017F;o wol &#x017F;chrifftlich/ als mu&#x0364;nd-<lb/>
lich befraget worden/ was der<lb/><hi rendition="#aq">Autor</hi> die&#x017F;es Bu&#x0364;chleins wel-<lb/>
cher aus Be&#x017F;cheidenheit &#x017F;ein&#x1EBD;<lb/>
Namen nicht bey&#x017F;etzen la&#x017F;&#x017F;en wollen/ fu&#x0364;r<lb/>
Schrifften an das Liecht gegeben/ habe<lb/>
ich Anlaß genommen der&#x017F;elben Regi&#x017F;ter al-<lb/>
hier nachrichtlich anzufu&#x0364;gen.</p><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#aq">Latina.</hi> </head><lb/>
          <list>
            <item>1. <hi rendition="#aq">Panegyris Po&#x017F;thuma &amp;c. Andreæ im<lb/>
Hofio&amp;c. nuncupata Norimbergæ<lb/>
4to Dümblerianis typis.</hi> <hi rendition="#et">1637</hi></item><lb/>
            <item>2. <hi rendition="#aq">Memoria Chri&#x017F;tophori Fürer i ab<lb/>
Haymendorf. 4to ap. Wolff g. Ender.</hi><lb/><hi rendition="#et">1639.</hi></item><lb/>
            <item>3 <hi rendition="#aq">Cato Noricus, &#x017F;ive Cento in obitum<lb/>
&amp;c. Ioh. Friderici Löffelholzii &amp;c.<lb/>
4to ap. Dümb.</hi> <hi rendition="#et">1640</hi></item><lb/>
            <item>4. <hi rendition="#aq">Peri&#x017F;tromata Turcica ex Gallico, qvi-<lb/>
bus annexa.</hi></item>
          </list><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch">5. <hi rendition="#aq">Ger-</hi></fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0011] Der Verleger. An den Guͤnſtigen Leſer. DEmnach ich unterſchiedlich/ ſo wol ſchrifftlich/ als muͤnd- lich befraget worden/ was der Autor dieſes Buͤchleins wel- cher aus Beſcheidenheit ſeinẽ Namen nicht beyſetzen laſſen wollen/ fuͤr Schrifften an das Liecht gegeben/ habe ich Anlaß genommen derſelben Regiſter al- hier nachrichtlich anzufuͤgen. Latina. 1. Panegyris Poſthuma &c. Andreæ im Hofio&c. nuncupata Norimbergæ 4to Dümblerianis typis. 1637 2. Memoria Chriſtophori Fürer i ab Haymendorf. 4to ap. Wolff g. Ender. 1639. 3 Cato Noricus, ſive Cento in obitum &c. Ioh. Friderici Löffelholzii &c. 4to ap. Dümb. 1640 4. Periſtromata Turcica ex Gallico, qvi- bus annexa. 5. Ger-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/harsdoerffer_trichter03_1653
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/harsdoerffer_trichter03_1653/11
Zitationshilfe: Harsdörffer, Georg Philipp: Poetischer Trichter. Bd. 3. Nürnberg, 1653, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/harsdoerffer_trichter03_1653/11>, abgerufen am 20.10.2019.