Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Hauptmann, Gerhart: Vor Sonnenaufgang. Berlin, 1889.

Bild:
<< vorherige Seite
Erster Akt.
[Abbildung]
Das Zimmer ist niedrig; der Fußboden mit guten Teppichen
belegt. Moderner Luxus auf bäuerische Dürftigkeit gepfropft. An
der Wand hinter dem Eßtisch ein Gemälde, darstellend einen vier-
spännigen Frachtwagen von einem Fuhrknecht in blauer Blouse
geleitet.

(Miele, eine robuste Bauernmagd mit rothem, etwas stumpfsinnigen
Gesicht; sie öffnet die Mittelthür und läßt Alfred Loth eintreten. Loth ist mittelgroß,
breitschultrig, untersetzt, in seinen Bewegungen bestimmt, doch ein wenig un-
gelenk; er hat blondes Haar, blaue Augen und ein dünnes, lichtblondes Schnurr-
Erſter Akt.
[Abbildung]
Das Zimmer iſt niedrig; der Fußboden mit guten Teppichen
belegt. Moderner Luxus auf bäueriſche Dürftigkeit gepfropft. An
der Wand hinter dem Eßtiſch ein Gemälde, darſtellend einen vier-
ſpännigen Frachtwagen von einem Fuhrknecht in blauer Blouſe
geleitet.

(Miele, eine robuſte Bauernmagd mit rothem, etwas ſtumpfſinnigen
Geſicht; ſie öffnet die Mittelthür und läßt Alfred Loth eintreten. Loth iſt mittelgroß,
breitſchultrig, unterſetzt, in ſeinen Bewegungen beſtimmt, doch ein wenig un-
gelenk; er hat blondes Haar, blaue Augen und ein dünnes, lichtblondes Schnurr-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0013" n="[7]"/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#in">E</hi>r&#x017F;ter <hi rendition="#in">A</hi>kt.</hi> </head><lb/>
        <figure/>
        <stage>Das Zimmer i&#x017F;t niedrig; der Fußboden mit guten Teppichen<lb/>
belegt. Moderner Luxus auf bäueri&#x017F;che Dürftigkeit gepfropft. An<lb/>
der Wand hinter dem Eßti&#x017F;ch ein Gemälde, dar&#x017F;tellend einen vier-<lb/>
&#x017F;pännigen Frachtwagen von einem Fuhrknecht in blauer Blou&#x017F;e<lb/>
geleitet.</stage><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <stage>(<hi rendition="#g">Miele</hi>, eine robu&#x017F;te Bauernmagd mit rothem, etwas &#x017F;tumpf&#x017F;innigen<lb/>
Ge&#x017F;icht; &#x017F;ie öffnet die Mittelthür und läßt Alfred Loth eintreten. Loth i&#x017F;t mittelgroß,<lb/>
breit&#x017F;chultrig, unter&#x017F;etzt, in &#x017F;einen Bewegungen be&#x017F;timmt, doch ein wenig un-<lb/>
gelenk; er hat blondes Haar, blaue Augen und ein dünnes, lichtblondes Schnurr-<lb/></stage>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[7]/0013] Erſter Akt. [Abbildung] Das Zimmer iſt niedrig; der Fußboden mit guten Teppichen belegt. Moderner Luxus auf bäueriſche Dürftigkeit gepfropft. An der Wand hinter dem Eßtiſch ein Gemälde, darſtellend einen vier- ſpännigen Frachtwagen von einem Fuhrknecht in blauer Blouſe geleitet. (Miele, eine robuſte Bauernmagd mit rothem, etwas ſtumpfſinnigen Geſicht; ſie öffnet die Mittelthür und läßt Alfred Loth eintreten. Loth iſt mittelgroß, breitſchultrig, unterſetzt, in ſeinen Bewegungen beſtimmt, doch ein wenig un- gelenk; er hat blondes Haar, blaue Augen und ein dünnes, lichtblondes Schnurr-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/hauptmann_sonnenaufgang_1889
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/hauptmann_sonnenaufgang_1889/13
Zitationshilfe: Hauptmann, Gerhart: Vor Sonnenaufgang. Berlin, 1889, S. [7]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/hauptmann_sonnenaufgang_1889/13>, abgerufen am 22.09.2020.