Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Hebel, Johann Peter: Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes. Tübingen, 1811.

Bild:
<< vorherige Seite
Inhalt.


Seite
Allgemeine Betrachtung über das Weltgebäude     1
Die Erde und die Sonne     2
Denkwürdigkeiten aus dem Morgenlande     8
Erstes Rechnungsexempel     10
Von den Processionsraupen     11
Fortsetzung über die Erde und Sonne     13
Zwey Gehülfen des Hausfreundes     22
Des Adjunkts Standrede im Gemüßgarten seiner Schwiegermutter     25
Von den Schlangen     30
Geiz und Verschwendung     37
Kindesdank und Undank     37
Das wohlfeile Mittagessen     40
Auflösung des ersten Rechnungsexempels und ein Zweites     41
Mancherley Regen     42
Auflösung des zweiten Rechenexempels     49
Drittes und viertes Rechnungsexempel     50
Nützliche Lehren     51
Guter Rath     54
Das Mittagessen im Hof     57
Der kluge Richter     58
Der Mensch in Kälte und Hitze     60
Der schlaue Husar     64
Sommerlied     66
Der Maulwurf     68
Der Zahnarzt     71
Nützliche Lehren     74
Der Mond     76
Auflösung des 3ten und 4ten Rechnungsexempels     83
Zwey Erzählungen     84
Nützliche Lehren     86
Die Spinnen     89
Die Planeten     93
Das wohlbezahlte Gespenst     99

Inhalt.


Seite
Allgemeine Betrachtung über das Weltgebäude     1
Die Erde und die Sonne     2
Denkwürdigkeiten aus dem Morgenlande     8
Erstes Rechnungsexempel     10
Von den Processionsraupen     11
Fortsetzung über die Erde und Sonne     13
Zwey Gehülfen des Hausfreundes     22
Des Adjunkts Standrede im Gemüßgarten seiner Schwiegermutter     25
Von den Schlangen     30
Geiz und Verschwendung     37
Kindesdank und Undank     37
Das wohlfeile Mittagessen     40
Auflösung des ersten Rechnungsexempels und ein Zweites     41
Mancherley Regen     42
Auflösung des zweiten Rechenexempels     49
Drittes und viertes Rechnungsexempel     50
Nützliche Lehren     51
Guter Rath     54
Das Mittagessen im Hof     57
Der kluge Richter     58
Der Mensch in Kälte und Hitze     60
Der schlaue Husar     64
Sommerlied     66
Der Maulwurf     68
Der Zahnarzt     71
Nützliche Lehren     74
Der Mond     76
Auflösung des 3ten und 4ten Rechnungsexempels     83
Zwey Erzählungen     84
Nützliche Lehren     86
Die Spinnen     89
Die Planeten     93
Das wohlbezahlte Gespenst     99

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0005" n="[V]"/>
      <div type="contents" n="1">
        <head> <hi rendition="#c #g">Inhalt.</hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <list>
          <item> <hi rendition="#right">Seite</hi> </item>
          <item>Allgemeine Betrachtung über das Weltgebäude <space dim="horizontal"/> <ref>1</ref></item><lb/>
          <item>Die Erde und die Sonne <space dim="horizontal"/> <ref>2</ref></item><lb/>
          <item>Denkwürdigkeiten aus dem Morgenlande <space dim="horizontal"/> <ref>8</ref></item><lb/>
          <item>Erstes Rechnungsexempel <space dim="horizontal"/> <ref>10</ref></item><lb/>
          <item>Von den Processionsraupen <space dim="horizontal"/> <ref>11</ref></item><lb/>
          <item>Fortsetzung über die Erde und Sonne <space dim="horizontal"/> <ref>13</ref></item><lb/>
          <item>Zwey Gehülfen des Hausfreundes <space dim="horizontal"/> <ref>22</ref></item><lb/>
          <item>Des Adjunkts Standrede im Gemüßgarten seiner Schwiegermutter <space dim="horizontal"/> <ref>25</ref></item><lb/>
          <item>Von den Schlangen <space dim="horizontal"/> <ref>30</ref></item><lb/>
          <item>Geiz und Verschwendung <space dim="horizontal"/> <ref>37</ref></item><lb/>
          <item>Kindesdank und Undank <space dim="horizontal"/> <ref>37</ref></item><lb/>
          <item>Das wohlfeile Mittagessen <space dim="horizontal"/> <ref>40</ref></item><lb/>
          <item>Auflösung des ersten Rechnungsexempels und ein Zweites <space dim="horizontal"/> <ref>41</ref></item><lb/>
          <item>Mancherley Regen <space dim="horizontal"/> <ref>42</ref></item><lb/>
          <item>Auflösung des zweiten Rechenexempels <space dim="horizontal"/> <ref>49</ref></item><lb/>
          <item>Drittes und viertes Rechnungsexempel <space dim="horizontal"/> <ref>50</ref></item><lb/>
          <item>Nützliche Lehren <space dim="horizontal"/> <ref>51</ref></item><lb/>
          <item>Guter Rath <space dim="horizontal"/> <ref>54</ref></item><lb/>
          <item>Das Mittagessen im Hof <space dim="horizontal"/> <ref>57</ref></item><lb/>
          <item>Der kluge Richter <space dim="horizontal"/> <ref>58</ref></item><lb/>
          <item>Der Mensch in Kälte und Hitze <space dim="horizontal"/> <ref>60</ref></item><lb/>
          <item>Der schlaue Husar <space dim="horizontal"/> <ref>64</ref></item><lb/>
          <item>Sommerlied <space dim="horizontal"/> <ref>66</ref></item><lb/>
          <item>Der Maulwurf <space dim="horizontal"/> <ref>68</ref></item><lb/>
          <item>Der Zahnarzt <space dim="horizontal"/> <ref>71</ref></item><lb/>
          <item>Nützliche Lehren <space dim="horizontal"/> <ref>74</ref></item><lb/>
          <item>Der Mond <space dim="horizontal"/> <ref>76</ref></item><lb/>
          <item>Auflösung des 3ten und 4ten Rechnungsexempels <space dim="horizontal"/> <ref>83</ref></item><lb/>
          <item>Zwey Erzählungen <space dim="horizontal"/> <ref>84</ref></item><lb/>
          <item>Nützliche Lehren <space dim="horizontal"/> <ref>86</ref></item><lb/>
          <item>Die Spinnen <space dim="horizontal"/> <ref>89</ref></item><lb/>
          <item>Die Planeten <space dim="horizontal"/> <ref>93</ref></item><lb/>
          <item>Das wohlbezahlte Gespenst <space dim="horizontal"/> <ref>99</ref></item><lb/>
        </list>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[[V]/0005] Inhalt. Seite Allgemeine Betrachtung über das Weltgebäude 1 Die Erde und die Sonne 2 Denkwürdigkeiten aus dem Morgenlande 8 Erstes Rechnungsexempel 10 Von den Processionsraupen 11 Fortsetzung über die Erde und Sonne 13 Zwey Gehülfen des Hausfreundes 22 Des Adjunkts Standrede im Gemüßgarten seiner Schwiegermutter 25 Von den Schlangen 30 Geiz und Verschwendung 37 Kindesdank und Undank 37 Das wohlfeile Mittagessen 40 Auflösung des ersten Rechnungsexempels und ein Zweites 41 Mancherley Regen 42 Auflösung des zweiten Rechenexempels 49 Drittes und viertes Rechnungsexempel 50 Nützliche Lehren 51 Guter Rath 54 Das Mittagessen im Hof 57 Der kluge Richter 58 Der Mensch in Kälte und Hitze 60 Der schlaue Husar 64 Sommerlied 66 Der Maulwurf 68 Der Zahnarzt 71 Nützliche Lehren 74 Der Mond 76 Auflösung des 3ten und 4ten Rechnungsexempels 83 Zwey Erzählungen 84 Nützliche Lehren 86 Die Spinnen 89 Die Planeten 93 Das wohlbezahlte Gespenst 99

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Wikisource: Bereitstellung der Texttranskription und Auszeichnung in Wikisource-Syntax. (2012-12-03T13:54:31Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme aus Wikisource entsprechen muss.
Wikimedia Commons: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2012-12-03T13:54:31Z)
Frederike Neuber: Konvertierung von Wikisource-Markup nach XML/TEI gemäß DTA-Basisformat. (2012-12-03T13:54:31Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/hebel_schatzkaestlein_1811
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/hebel_schatzkaestlein_1811/5
Zitationshilfe: Hebel, Johann Peter: Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes. Tübingen, 1811, S. [V]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/hebel_schatzkaestlein_1811/5>, abgerufen am 05.04.2020.