Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Heine, Heinrich: Reisebilder. Bd. 1. Hamburg, 1826.

Bild:
<< vorherige Seite
VII.
Nachts in der Cajüte.

Das Meer hat seine Perlen,
Der Himmel hat seine Sterne,
Aber mein Herz, mein Herz,
Mein Herz hat seine Liebe.
Groß ist das Meer und der Himmel,
Doch größer ist mein Herz,
Und schöner als Perlen und Sterne
Leuchtet und strahlt meine Liebe.
Du kleines, junges Mädchen,
Komm an mein großes Herz;
Mein Herz und das Meer und der Himmel
Vergehn vor lauter Liebe.

VII.
Nachts in der Cajuͤte.

Das Meer hat ſeine Perlen,
Der Himmel hat ſeine Sterne,
Aber mein Herz, mein Herz,
Mein Herz hat ſeine Liebe.
Groß iſt das Meer und der Himmel,
Doch groͤßer iſt mein Herz,
Und ſchoͤner als Perlen und Sterne
Leuchtet und ſtrahlt meine Liebe.
Du kleines, junges Maͤdchen,
Komm an mein großes Herz;
Mein Herz und das Meer und der Himmel
Vergehn vor lauter Liebe.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0292" n="280"/>
          </div>
          <div n="3">
            <head><hi rendition="#aq">VII</hi>.<lb/><hi rendition="#g">Nachts in der Caju&#x0364;te</hi>.<lb/></head>
            <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
            <lg type="poem">
              <lg n="1">
                <l>Das Meer hat &#x017F;eine Perlen,</l><lb/>
                <l>Der Himmel hat &#x017F;eine Sterne,</l><lb/>
                <l>Aber mein Herz, mein Herz,</l><lb/>
                <l>Mein Herz hat &#x017F;eine Liebe.</l><lb/>
              </lg>
              <lg n="2">
                <l>Groß i&#x017F;t das Meer und der Himmel,</l><lb/>
                <l>Doch gro&#x0364;ßer i&#x017F;t mein Herz,</l><lb/>
                <l>Und &#x017F;cho&#x0364;ner als Perlen und Sterne</l><lb/>
                <l>Leuchtet und &#x017F;trahlt meine Liebe.</l><lb/>
              </lg>
              <lg n="3">
                <l>Du kleines, junges Ma&#x0364;dchen,</l><lb/>
                <l>Komm an mein großes Herz;</l><lb/>
                <l>Mein Herz und das Meer und der Himmel</l><lb/>
                <l>Vergehn vor lauter Liebe.</l><lb/>
              </lg>
            </lg>
            <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[280/0292] VII. Nachts in der Cajuͤte. Das Meer hat ſeine Perlen, Der Himmel hat ſeine Sterne, Aber mein Herz, mein Herz, Mein Herz hat ſeine Liebe. Groß iſt das Meer und der Himmel, Doch groͤßer iſt mein Herz, Und ſchoͤner als Perlen und Sterne Leuchtet und ſtrahlt meine Liebe. Du kleines, junges Maͤdchen, Komm an mein großes Herz; Mein Herz und das Meer und der Himmel Vergehn vor lauter Liebe.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/heine_reisebilder01_1826
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/heine_reisebilder01_1826/292
Zitationshilfe: Heine, Heinrich: Reisebilder. Bd. 1. Hamburg, 1826, S. 280. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/heine_reisebilder01_1826/292>, abgerufen am 26.03.2019.