Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Heine, Heinrich: Reisebilder. Bd. 1. Hamburg, 1826.

Bild:
<< vorherige Seite
XXXVIII.
Mein Kind, wir waren Kinder,
Zwey Kinder, klein und froh;
Wir krochen in's Hühnerhäuschen
Und steckten uns unter das Stroh.
Wir krähten wie die Hähne,
Und kamen Leute vorbey --
Kikereküh! sie glaubten,
Es wäre Hahnengeschrey.
Die Kisten auf unserem Hofe,
Die tapezirten wir aus,
Und wohnten drin beysammen,
Und machten ein vornehmes Haus.
Des Nachbars alte Katze
Kam öfters zum Besuch;
Wir machten ihr Bückling' und Knixe,
Und Complimente genug.
XXXVIII.
Mein Kind, wir waren Kinder,
Zwey Kinder, klein und froh;
Wir krochen in's Huͤhnerhaͤuschen
Und ſteckten uns unter das Stroh.
Wir kraͤhten wie die Haͤhne,
Und kamen Leute vorbey —
Kikerekuͤh! ſie glaubten,
Es waͤre Hahnengeſchrey.
Die Kiſten auf unſerem Hofe,
Die tapezirten wir aus,
Und wohnten drin beyſammen,
Und machten ein vornehmes Haus.
Des Nachbars alte Katze
Kam oͤfters zum Beſuch;
Wir machten ihr Buͤckling' und Knixe,
Und Complimente genug.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0052" n="40"/>
        </div>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#aq">XXXVIII</hi> <hi rendition="#b">.</hi><lb/>
          </head>
          <lg type="poem">
            <lg n="1">
              <l>Mein Kind, wir waren Kinder,</l><lb/>
              <l>Zwey Kinder, klein und froh;</l><lb/>
              <l>Wir krochen in's Hu&#x0364;hnerha&#x0364;uschen</l><lb/>
              <l>Und &#x017F;teckten uns unter das Stroh.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="2">
              <l>Wir kra&#x0364;hten wie die Ha&#x0364;hne,</l><lb/>
              <l>Und kamen Leute vorbey &#x2014;</l><lb/>
              <l>Kikereku&#x0364;h! &#x017F;ie glaubten,</l><lb/>
              <l>Es wa&#x0364;re Hahnenge&#x017F;chrey.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="3">
              <l>Die Ki&#x017F;ten auf un&#x017F;erem Hofe,</l><lb/>
              <l>Die tapezirten wir aus,</l><lb/>
              <l>Und wohnten drin bey&#x017F;ammen,</l><lb/>
              <l>Und machten ein vornehmes Haus.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="4">
              <l>Des Nachbars alte Katze</l><lb/>
              <l>Kam o&#x0364;fters zum Be&#x017F;uch;</l><lb/>
              <l>Wir machten ihr Bu&#x0364;ckling' und Knixe,</l><lb/>
              <l>Und Complimente genug.</l><lb/>
            </lg>
          </lg>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[40/0052] XXXVIII. Mein Kind, wir waren Kinder, Zwey Kinder, klein und froh; Wir krochen in's Huͤhnerhaͤuschen Und ſteckten uns unter das Stroh. Wir kraͤhten wie die Haͤhne, Und kamen Leute vorbey — Kikerekuͤh! ſie glaubten, Es waͤre Hahnengeſchrey. Die Kiſten auf unſerem Hofe, Die tapezirten wir aus, Und wohnten drin beyſammen, Und machten ein vornehmes Haus. Des Nachbars alte Katze Kam oͤfters zum Beſuch; Wir machten ihr Buͤckling' und Knixe, Und Complimente genug.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/heine_reisebilder01_1826
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/heine_reisebilder01_1826/52
Zitationshilfe: Heine, Heinrich: Reisebilder. Bd. 1. Hamburg, 1826, S. 40. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/heine_reisebilder01_1826/52>, abgerufen am 27.03.2019.