Am Dienstag, dem 19. November 2019, finden von 9 bis 14 Uhr Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Bitte beachten Sie, dass die DTA-Seiten in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden.
Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Heine, Heinrich: Reisebilder. Nachträge. Hamburg, 1831.

Bild:
<< vorherige Seite
Capitel VII.

Als am anderen Tage die Sonne wieder herz¬
lich vom Himmel herablachte, erloschen gänzlich
die trübseligen Gedanken und Gefühle, die von
der Prozession des vorhergehenden Abends in mir
erregt worden, und mir das Leben wie eine Krank¬
heit und die Welt wie ein Lazareth ansehen ließen.

Die ganze Stadt wimmelte von heiterem Volk.
Geputzt bunte Menschen, dazwischen hüpfte hie
und da ein schwarz Pfäfflein. Das brauste und
lachte und schwatzte, man hörte fast nicht das
Glockengebimmel, das zu einer großen Messe ein¬
lud, in die Cathedrale. Diese ist eine schöne, ein¬
fache Kirche, deren buntmarmorne Facade mit

Capitel VII.

Als am anderen Tage die Sonne wieder herz¬
lich vom Himmel herablachte, erloſchen gaͤnzlich
die truͤbſeligen Gedanken und Gefuͤhle, die von
der Prozeſſion des vorhergehenden Abends in mir
erregt worden, und mir das Leben wie eine Krank¬
heit und die Welt wie ein Lazareth anſehen ließen.

Die ganze Stadt wimmelte von heiterem Volk.
Geputzt bunte Menſchen, dazwiſchen huͤpfte hie
und da ein ſchwarz Pfaͤfflein. Das brauſte und
lachte und ſchwatzte, man hoͤrte faſt nicht das
Glockengebimmel, das zu einer großen Meſſe ein¬
lud, in die Cathedrale. Dieſe iſt eine ſchoͤne, ein¬
fache Kirche, deren buntmarmorne Façade mit

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0066" n="[52]"/>
        <div n="2">
          <head><hi rendition="#g">Capitel</hi><hi rendition="#aq">VII</hi>.<lb/></head>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <p>Als am anderen Tage die Sonne wieder herz¬<lb/>
lich vom Himmel herablachte, erlo&#x017F;chen ga&#x0364;nzlich<lb/>
die tru&#x0364;b&#x017F;eligen Gedanken und Gefu&#x0364;hle, die von<lb/>
der Proze&#x017F;&#x017F;ion des vorhergehenden Abends in mir<lb/>
erregt worden, und mir das Leben wie eine Krank¬<lb/>
heit und die Welt wie ein Lazareth an&#x017F;ehen ließen.</p><lb/>
          <p>Die ganze Stadt wimmelte von heiterem Volk.<lb/>
Geputzt bunte Men&#x017F;chen, dazwi&#x017F;chen hu&#x0364;pfte hie<lb/>
und da ein &#x017F;chwarz Pfa&#x0364;fflein. Das brau&#x017F;te und<lb/>
lachte und &#x017F;chwatzte, man ho&#x0364;rte fa&#x017F;t nicht das<lb/>
Glockengebimmel, das zu einer großen Me&#x017F;&#x017F;e ein¬<lb/>
lud, in die Cathedrale. Die&#x017F;e i&#x017F;t eine &#x017F;cho&#x0364;ne, ein¬<lb/>
fache Kirche, deren buntmarmorne Fa<hi rendition="#aq">ç</hi>ade mit<lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[52]/0066] Capitel VII. Als am anderen Tage die Sonne wieder herz¬ lich vom Himmel herablachte, erloſchen gaͤnzlich die truͤbſeligen Gedanken und Gefuͤhle, die von der Prozeſſion des vorhergehenden Abends in mir erregt worden, und mir das Leben wie eine Krank¬ heit und die Welt wie ein Lazareth anſehen ließen. Die ganze Stadt wimmelte von heiterem Volk. Geputzt bunte Menſchen, dazwiſchen huͤpfte hie und da ein ſchwarz Pfaͤfflein. Das brauſte und lachte und ſchwatzte, man hoͤrte faſt nicht das Glockengebimmel, das zu einer großen Meſſe ein¬ lud, in die Cathedrale. Dieſe iſt eine ſchoͤne, ein¬ fache Kirche, deren buntmarmorne Façade mit

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/heine_reisebilder04_1831
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/heine_reisebilder04_1831/66
Zitationshilfe: Heine, Heinrich: Reisebilder. Nachträge. Hamburg, 1831, S. [52]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/heine_reisebilder04_1831/66>, abgerufen am 17.11.2019.