Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Herder, Johann Gottfried von: Briefe zu Beförderung der Humanität. Bd. 1. Riga, 1793.

Bild:
<< vorherige Seite
2.

Endlich ist mir die Lebensbeschreibung eines
meiner Lieblinge in unserm Jahrhundert,
Benjamin Franklins, von ihm selbst
für seinen Sohn geschrieben, zu Händen ge-
kommen; aber bedauren Sies, nur in der
französischen Uebersetzung, und nur ein
kleines Stück derselben, die früheren Le-
bensjahre des Mannes, ehe er völlig in
seine politische Laufbahn trat *). Sollte
die Politik der Engländer vermögend seyn,

*) Sie sind jetzt auch Deutsch übersetzt:
B. Franklins Jugendjahre, übersetzt
von Bürger
. Berl. 1792.
A. d. H.
2.

Endlich iſt mir die Lebensbeſchreibung eines
meiner Lieblinge in unſerm Jahrhundert,
Benjamin Franklins, von ihm ſelbſt
fuͤr ſeinen Sohn geſchrieben, zu Haͤnden ge-
kommen; aber bedauren Sies, nur in der
franzoͤſiſchen Ueberſetzung, und nur ein
kleines Stuͤck derſelben, die fruͤheren Le-
bensjahre des Mannes, ehe er voͤllig in
ſeine politiſche Laufbahn trat *). Sollte
die Politik der Englaͤnder vermoͤgend ſeyn,

*) Sie ſind jetzt auch Deutſch uͤberſetzt:
B. Franklins Jugendjahre, uͤberſetzt
von Buͤrger
. Berl. 1792.
A. d. H.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0017" n="10"/>
      <div n="1">
        <head>2.</head><lb/>
        <p><hi rendition="#in">E</hi>ndlich i&#x017F;t mir die Lebensbe&#x017F;chreibung eines<lb/>
meiner Lieblinge in un&#x017F;erm Jahrhundert,<lb/><hi rendition="#g">Benjamin Franklins</hi>, von ihm &#x017F;elb&#x017F;t<lb/>
fu&#x0364;r &#x017F;einen Sohn ge&#x017F;chrieben, zu Ha&#x0364;nden ge-<lb/>
kommen; aber bedauren Sies, nur in der<lb/>
franzo&#x0364;&#x017F;i&#x017F;chen Ueber&#x017F;etzung, und nur ein<lb/>
kleines Stu&#x0364;ck der&#x017F;elben, die fru&#x0364;heren Le-<lb/>
bensjahre des Mannes, ehe er vo&#x0364;llig in<lb/>
&#x017F;eine politi&#x017F;che Laufbahn trat <note place="foot" n="*)"><p>Sie &#x017F;ind jetzt auch Deut&#x017F;ch u&#x0364;ber&#x017F;etzt:<lb/>
B. <hi rendition="#g">Franklins Jugendjahre</hi>, <hi rendition="#g">u&#x0364;ber&#x017F;etzt<lb/>
von Bu&#x0364;rger</hi>. Berl. 1792.</p><lb/><p>A. d. H.</p></note>. Sollte<lb/>
die Politik der Engla&#x0364;nder vermo&#x0364;gend &#x017F;eyn,<lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[10/0017] 2. Endlich iſt mir die Lebensbeſchreibung eines meiner Lieblinge in unſerm Jahrhundert, Benjamin Franklins, von ihm ſelbſt fuͤr ſeinen Sohn geſchrieben, zu Haͤnden ge- kommen; aber bedauren Sies, nur in der franzoͤſiſchen Ueberſetzung, und nur ein kleines Stuͤck derſelben, die fruͤheren Le- bensjahre des Mannes, ehe er voͤllig in ſeine politiſche Laufbahn trat *). Sollte die Politik der Englaͤnder vermoͤgend ſeyn, *) Sie ſind jetzt auch Deutſch uͤberſetzt: B. Franklins Jugendjahre, uͤberſetzt von Buͤrger. Berl. 1792. A. d. H.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/herder_humanitaet01_1793
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/herder_humanitaet01_1793/17
Zitationshilfe: Herder, Johann Gottfried von: Briefe zu Beförderung der Humanität. Bd. 1. Riga, 1793, S. 10. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/herder_humanitaet01_1793/17>, abgerufen am 19.01.2020.