Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Herder, Johann Gottfried von: Briefe zu Beförderung der Humanität. Bd. 3. Riga, 1794.

Bild:
<< vorherige Seite
Nachschrift.

Fragment eines Gespräches des Lords
Shaftesburi.

Theokles. Kann eine Freundschaft so
heroisch seyn, als die gegen das mensch-
liche Geschlecht? Halten Sie die Liebe ge-
gen Freunde überhaupt und gegen unser
Vaterland für nichts? Oder glauben Sie,
daß die besondre Freundschaft ohne sol-
che erweiterte Neigung und ohne das Ge-

D 4
Nachſchrift.

Fragment eines Geſpraͤches des Lords
Shaftesburi.

Theokles. Kann eine Freundſchaft ſo
heroiſch ſeyn, als die gegen das menſch-
liche Geſchlecht? Halten Sie die Liebe ge-
gen Freunde uͤberhaupt und gegen unſer
Vaterland fuͤr nichts? Oder glauben Sie,
daß die beſondre Freundſchaft ohne ſol-
che erweiterte Neigung und ohne das Ge-

D 4
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0064" n="55"/>
      <div n="1">
        <head><hi rendition="#g">Nach&#x017F;chrift</hi>.</head><lb/>
        <p>Fragment eines Ge&#x017F;pra&#x0364;ches des Lords<lb/>
Shaftesburi.</p><lb/>
        <p><hi rendition="#in">T</hi>heokles. Kann eine Freund&#x017F;chaft &#x017F;o<lb/>
heroi&#x017F;ch &#x017F;eyn, als die gegen das men&#x017F;ch-<lb/>
liche Ge&#x017F;chlecht? Halten Sie die Liebe ge-<lb/>
gen Freunde u&#x0364;berhaupt und gegen un&#x017F;er<lb/>
Vaterland fu&#x0364;r nichts? Oder glauben Sie,<lb/>
daß die <hi rendition="#g">be&#x017F;ondre</hi> Freund&#x017F;chaft ohne &#x017F;ol-<lb/>
che erweiterte Neigung und ohne das Ge-<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">D 4</fw><lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[55/0064] Nachſchrift. Fragment eines Geſpraͤches des Lords Shaftesburi. Theokles. Kann eine Freundſchaft ſo heroiſch ſeyn, als die gegen das menſch- liche Geſchlecht? Halten Sie die Liebe ge- gen Freunde uͤberhaupt und gegen unſer Vaterland fuͤr nichts? Oder glauben Sie, daß die beſondre Freundſchaft ohne ſol- che erweiterte Neigung und ohne das Ge- D 4

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/herder_humanitaet03_1794
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/herder_humanitaet03_1794/64
Zitationshilfe: Herder, Johann Gottfried von: Briefe zu Beförderung der Humanität. Bd. 3. Riga, 1794, S. 55. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/herder_humanitaet03_1794/64>, abgerufen am 31.05.2020.