Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Herder, Johann Gottfried von: Briefe zu Beförderung der Humanität. Bd. 4. Riga, 1794.

Bild:
<< vorherige Seite
40.

Neulich lernt' ich in der Gesellschaft un-
srer Unsichtbar-sichtbaren *) einen
besondern Mann kennen, der sich Realis de
Vienna
nannte. Er nahm es als Deut-
scher mit allen Ausländern um den Preis
der Wissenschaften, und des Verstandes auf

*) Daß dieses keine Schwedenborgsche
Geisterversammlung oder eine andre geheime
Gesellschaft sei, ist aus dem letzten Briefe des
zweiten Theils dieser Sammlung klar. Die
Sichtbar unsichtbaren, und Unsicht-
bar-sichtbaren sind nichts mehr und min-
der als gedruckte Schriften.
A. d. H.
A 3
40.

Neulich lernt' ich in der Geſellſchaft un-
ſrer Unſichtbar-ſichtbaren *) einen
beſondern Mann kennen, der ſich Realis de
Vienna
nannte. Er nahm es als Deut-
ſcher mit allen Auslaͤndern um den Preis
der Wiſſenſchaften, und des Verſtandes auf

*) Daß dieſes keine Schwedenborgſche
Geiſterverſammlung oder eine andre geheime
Geſellſchaft ſei, iſt aus dem letzten Briefe des
zweiten Theils dieſer Sammlung klar. Die
Sichtbar unſichtbaren, und Unſicht-
bar-ſichtbaren ſind nichts mehr und min-
der als gedruckte Schriften.
A. d. H.
A 3
<TEI>
  <text>
    <pb facs="#f0010" n="[5]"/>
    <body>
      <div n="1">
        <head>40.</head><lb/>
        <p><hi rendition="#in">N</hi>eulich lernt' ich in der Ge&#x017F;ell&#x017F;chaft un-<lb/>
&#x017F;rer <hi rendition="#g">Un&#x017F;ichtbar</hi>-<hi rendition="#g">&#x017F;ichtbaren</hi> <note place="foot" n="*)">Daß die&#x017F;es keine <hi rendition="#g">Schwedenborg&#x017F;che</hi><lb/>
Gei&#x017F;terver&#x017F;ammlung oder eine andre geheime<lb/>
Ge&#x017F;ell&#x017F;chaft &#x017F;ei, i&#x017F;t aus dem letzten Briefe des<lb/>
zweiten Theils die&#x017F;er Sammlung klar. Die<lb/><hi rendition="#g">Sichtbar un&#x017F;ichtbaren</hi>, und <hi rendition="#g">Un&#x017F;icht</hi>-<lb/><hi rendition="#g">bar</hi>-<hi rendition="#g">&#x017F;ichtbaren</hi> &#x017F;ind nichts mehr und min-<lb/>
der als <hi rendition="#g">gedruckte Schriften</hi>.<lb/>
A. d. H.</note> einen<lb/>
be&#x017F;ondern Mann kennen, der &#x017F;ich <hi rendition="#g">Realis de<lb/>
Vienna</hi> nannte. Er nahm es als Deut-<lb/>
&#x017F;cher mit allen Ausla&#x0364;ndern um den Preis<lb/>
der Wi&#x017F;&#x017F;en&#x017F;chaften, und des Ver&#x017F;tandes auf<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">A 3</fw><lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[5]/0010] 40. Neulich lernt' ich in der Geſellſchaft un- ſrer Unſichtbar-ſichtbaren *) einen beſondern Mann kennen, der ſich Realis de Vienna nannte. Er nahm es als Deut- ſcher mit allen Auslaͤndern um den Preis der Wiſſenſchaften, und des Verſtandes auf *) Daß dieſes keine Schwedenborgſche Geiſterverſammlung oder eine andre geheime Geſellſchaft ſei, iſt aus dem letzten Briefe des zweiten Theils dieſer Sammlung klar. Die Sichtbar unſichtbaren, und Unſicht- bar-ſichtbaren ſind nichts mehr und min- der als gedruckte Schriften. A. d. H. A 3

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/herder_humanitaet04_1794
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/herder_humanitaet04_1794/10
Zitationshilfe: Herder, Johann Gottfried von: Briefe zu Beförderung der Humanität. Bd. 4. Riga, 1794, S. [5]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/herder_humanitaet04_1794/10>, abgerufen am 21.11.2019.