Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich: Unpolitische Lieder. Bd. 1. Hamburg, 1840.

Bild:
<< vorherige Seite
In Deutschland.
Noch kompt vrönde und sauges tac,
wol im ders erbeiten mac.

Walther von der Vogelweide.
Noch ist Freude, noch ist Leben
Ueberall im deutschen Land.
Deutsche Fraun und Männer geben
Sich einander noch die Hand.
Und der schöne Glaube lebt noch
An die deutsche Ehrlichkeit.
Und der Geist der Treue schwebt noch
Ueber uns und unsrer Zeit.
Und es wird noch Frühling wieder
Auch für uns in Wald und Feld,
Und es singt noch frohe Lieder
Ueberall die deutsche Welt.
Wahrheit findet noch und Dichtung
Ihre Herzen, ihren Mund,
Und es thut nach mancher Richtung
Sich das Schön' und Bessre kund.
11
In Deutſchland.
Noch kompt vrönde und sauges tac,
wol im ders erbeiten mac.

Walther von der Vogelweide.
Noch iſt Freude, noch iſt Leben
Ueberall im deutſchen Land.
Deutſche Fraun und Männer geben
Sich einander noch die Hand.
Und der ſchöne Glaube lebt noch
An die deutſche Ehrlichkeit.
Und der Geiſt der Treue ſchwebt noch
Ueber uns und unſrer Zeit.
Und es wird noch Frühling wieder
Auch für uns in Wald und Feld,
Und es ſingt noch frohe Lieder
Ueberall die deutſche Welt.
Wahrheit findet noch und Dichtung
Ihre Herzen, ihren Mund,
Und es thut nach mancher Richtung
Sich das Schön' und Beſſre kund.
11
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0179" n="161"/>
        </div>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">In Deut&#x017F;chland.</hi><lb/>
          </head>
          <cit>
            <quote> <hi rendition="#et"> <hi rendition="#aq">Noch kompt vrönde und sauges tac,<lb/>
wol im ders erbeiten mac.</hi> </hi><lb/>
            </quote>
            <bibl> <hi rendition="#right">Walther von der Vogelweide.</hi><lb/>
            </bibl>
          </cit>
          <lg type="poem">
            <lg n="1">
              <l>Noch i&#x017F;t Freude, noch i&#x017F;t Leben</l><lb/>
              <l>Ueberall im deut&#x017F;chen Land.</l><lb/>
              <l>Deut&#x017F;che Fraun und Männer geben</l><lb/>
              <l>Sich einander noch die Hand.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="2">
              <l>Und der &#x017F;chöne Glaube lebt noch</l><lb/>
              <l>An die deut&#x017F;che Ehrlichkeit.</l><lb/>
              <l>Und der Gei&#x017F;t der Treue &#x017F;chwebt noch</l><lb/>
              <l>Ueber uns und un&#x017F;rer Zeit.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="3">
              <l>Und es wird noch Frühling wieder</l><lb/>
              <l>Auch für uns in Wald und Feld,</l><lb/>
              <l>Und es &#x017F;ingt noch frohe Lieder</l><lb/>
              <l>Ueberall die deut&#x017F;che Welt.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="4">
              <l>Wahrheit findet noch und Dichtung</l><lb/>
              <l>Ihre Herzen, ihren Mund,</l><lb/>
              <l>Und es thut nach mancher Richtung</l><lb/>
              <l>Sich das Schön' und Be&#x017F;&#x017F;re kund.</l><lb/>
            </lg>
            <fw place="bottom" type="sig">11<lb/></fw>
          </lg>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[161/0179] In Deutſchland. Noch kompt vrönde und sauges tac, wol im ders erbeiten mac. Walther von der Vogelweide. Noch iſt Freude, noch iſt Leben Ueberall im deutſchen Land. Deutſche Fraun und Männer geben Sich einander noch die Hand. Und der ſchöne Glaube lebt noch An die deutſche Ehrlichkeit. Und der Geiſt der Treue ſchwebt noch Ueber uns und unſrer Zeit. Und es wird noch Frühling wieder Auch für uns in Wald und Feld, Und es ſingt noch frohe Lieder Ueberall die deutſche Welt. Wahrheit findet noch und Dichtung Ihre Herzen, ihren Mund, Und es thut nach mancher Richtung Sich das Schön' und Beſſre kund. 11

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische01_1840
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische01_1840/179
Zitationshilfe: Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich: Unpolitische Lieder. Bd. 1. Hamburg, 1840, S. 161. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische01_1840/179>, abgerufen am 13.08.2020.