Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich: Unpolitische Lieder. Bd. 2. Hamburg, 1841.

Bild:
<< vorherige Seite
Aria.
Am Ende werden wir es Ihnen doch wohl gnädigst be¬
fehlen müssen, daß sie frei sein sollen -- dann geht's.

Georg Forster, 8 Dec. 1792.
Nimmt man den Pferden und Ochsen
Auch ab ihr Joch,
So denken sie doch immer,
Sie haben es noch.
Und läßt man sie auch laufen
Frei überall,
So kehren sie doch immer
Zurück in den Stall.
Ach! ging' es unsern Pferden
Und Ochsen nur so,
So wär' ich als ein Deutscher
Noch mal so froh!

Aria.
Am Ende werden wir es Ihnen doch wohl gnädigſt be¬
fehlen müſſen, daß ſie frei ſein ſollen — dann geht's.

Georg Forſter, 8 Dec. 1792.
Nimmt man den Pferden und Ochſen
Auch ab ihr Joch,
So denken ſie doch immer,
Sie haben es noch.
Und läßt man ſie auch laufen
Frei überall,
So kehren ſie doch immer
Zurück in den Stall.
Ach! ging' es unſern Pferden
Und Ochſen nur ſo,
So wär' ich als ein Deutſcher
Noch mal ſo froh!

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0108" n="88"/>
        </div>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Aria.</hi><lb/>
          </head>
          <cit>
            <quote> <hi rendition="#et">Am Ende werden wir es Ihnen doch wohl gnädig&#x017F;t be¬<lb/>
fehlen mü&#x017F;&#x017F;en, daß &#x017F;ie frei &#x017F;ein &#x017F;ollen &#x2014; dann geht's.</hi><lb/>
            </quote>
            <bibl> <hi rendition="#right">Georg For&#x017F;ter, 8 Dec. 1792.</hi><lb/>
            </bibl>
          </cit>
          <lg type="poem">
            <lg n="1">
              <l>Nimmt man den Pferden und Och&#x017F;en</l><lb/>
              <l>Auch ab ihr Joch,</l><lb/>
              <l>So denken &#x017F;ie doch immer,</l><lb/>
              <l>Sie haben es noch.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="2">
              <l>Und läßt man &#x017F;ie auch laufen</l><lb/>
              <l>Frei überall,</l><lb/>
              <l>So kehren &#x017F;ie doch immer</l><lb/>
              <l>Zurück in den Stall.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="3">
              <l>Ach! ging' es un&#x017F;ern Pferden</l><lb/>
              <l>Und Och&#x017F;en nur &#x017F;o,</l><lb/>
              <l>So wär' ich als ein Deut&#x017F;cher</l><lb/>
              <l>Noch mal &#x017F;o froh!</l><lb/>
            </lg>
          </lg>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[88/0108] Aria. Am Ende werden wir es Ihnen doch wohl gnädigſt be¬ fehlen müſſen, daß ſie frei ſein ſollen — dann geht's. Georg Forſter, 8 Dec. 1792. Nimmt man den Pferden und Ochſen Auch ab ihr Joch, So denken ſie doch immer, Sie haben es noch. Und läßt man ſie auch laufen Frei überall, So kehren ſie doch immer Zurück in den Stall. Ach! ging' es unſern Pferden Und Ochſen nur ſo, So wär' ich als ein Deutſcher Noch mal ſo froh!

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische02_1841
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische02_1841/108
Zitationshilfe: Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich: Unpolitische Lieder. Bd. 2. Hamburg, 1841, S. 88. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische02_1841/108>, abgerufen am 20.05.2019.