Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich: Unpolitische Lieder. Bd. 2. Hamburg, 1841.

Bild:
<< vorherige Seite
Freitag.

Die Bauern in der Schenke.
Die Bauern in der Schenke,
Sie stritten sich, sie zankten sich,
Sie schrie'n und lärmten fürchterlich,
Und endlich ward die Zänkerei
Zur mörderlichsten Prügelei.
Die Bauern in der Schenke,
Sie hörten plötzlich einen Krach,
Es schlug der Blitz ins Kirchendach,
Und Zänkerei und Prügelei
War da mit Einem Mal vorbei.
Die Bauern in der Schenke,
Sie wurden schnell Ein Herz, Ein Sinn
Und liefen zu dem Feuer hin.
Doch als das Feuer war vorbei,
Ging's wiederum zur Prügelei.
Freitag.

Die Bauern in der Schenke.
Die Bauern in der Schenke,
Sie ſtritten ſich, ſie zankten ſich,
Sie ſchrie'n und lärmten fürchterlich,
Und endlich ward die Zänkerei
Zur mörderlichſten Prügelei.
Die Bauern in der Schenke,
Sie hörten plötzlich einen Krach,
Es ſchlug der Blitz ins Kirchendach,
Und Zänkerei und Prügelei
War da mit Einem Mal vorbei.
Die Bauern in der Schenke,
Sie wurden ſchnell Ein Herz, Ein Sinn
Und liefen zu dem Feuer hin.
Doch als das Feuer war vorbei,
Ging's wiederum zur Prügelei.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0139" n="119"/>
        </div>
      </div>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b">Freitag.</hi><lb/>
        </head>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Die Bauern in der Schenke.</hi><lb/>
          </head>
          <lg type="poem">
            <lg n="1">
              <l>Die Bauern in der Schenke,</l><lb/>
              <l>Sie &#x017F;tritten &#x017F;ich, &#x017F;ie zankten &#x017F;ich,</l><lb/>
              <l>Sie &#x017F;chrie'n und lärmten fürchterlich,</l><lb/>
              <l>Und endlich ward die Zänkerei</l><lb/>
              <l>Zur mörderlich&#x017F;ten Prügelei.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="2">
              <l>Die Bauern in der Schenke,</l><lb/>
              <l>Sie hörten plötzlich einen Krach,</l><lb/>
              <l>Es &#x017F;chlug der Blitz ins Kirchendach,</l><lb/>
              <l>Und Zänkerei und Prügelei</l><lb/>
              <l>War da mit Einem Mal vorbei.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="3">
              <l>Die Bauern in der Schenke,</l><lb/>
              <l>Sie wurden &#x017F;chnell Ein Herz, Ein Sinn</l><lb/>
              <l>Und liefen zu dem Feuer hin.</l><lb/>
              <l>Doch als das Feuer war vorbei,</l><lb/>
              <l>Ging's wiederum zur Prügelei.</l><lb/>
            </lg>
          </lg>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[119/0139] Freitag. Die Bauern in der Schenke. Die Bauern in der Schenke, Sie ſtritten ſich, ſie zankten ſich, Sie ſchrie'n und lärmten fürchterlich, Und endlich ward die Zänkerei Zur mörderlichſten Prügelei. Die Bauern in der Schenke, Sie hörten plötzlich einen Krach, Es ſchlug der Blitz ins Kirchendach, Und Zänkerei und Prügelei War da mit Einem Mal vorbei. Die Bauern in der Schenke, Sie wurden ſchnell Ein Herz, Ein Sinn Und liefen zu dem Feuer hin. Doch als das Feuer war vorbei, Ging's wiederum zur Prügelei.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische02_1841
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische02_1841/139
Zitationshilfe: Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich: Unpolitische Lieder. Bd. 2. Hamburg, 1841, S. 119. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische02_1841/139>, abgerufen am 24.05.2019.