Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Humboldt, Alexander von: Kosmos. Entwurf einer physischen Weltbeschreibung. Bd. 4. Stuttgart u. a., 1858.

Bild:
<< vorherige Seite
Vierte Gruppe, von 12000 bis 16000 Par. Fuß Höhe.

Vulkan von Tuqueres33, in dem Hochlande der Provincia de los Pastos: nach Voussingault 12030 F.

Vulkan von Pasto34: nach Boussingault 12620 F.

Vulkan Manna Roa35: nach Wilkes 12909 F.

Vulkan von Cumbal36 in der Prov. de los Pastos: 14654 F. nach Boussingault.

Vulkan Kliutschewsk37 (Kamtschatka): nach Erman 14790 F.

Vulkan Rucu-Pichincha: nach barometrischen Messungen von Humboldt 14940 F.

Vulkan Tungurahua: nach einer trigonometrischen Messung38 von Humboldt 15473 F.

Vulkan von Purace39 bei Popayan: 15957 F. nach Jose Caldas.

Fünfte Gruppe, von 16000 bis mehr als 20000 Par. Fuß Höhe.

Vulkan Sangay, südwestlich von Quito: 16068 F. nach Bougner und La Condamine.40

Vulkan Popocatepetl41: nach einer trigonometrischen Messung von Humboldt 16632 F.

Vulkan von Orizaba42: nach Ferrer 16776 F.

Eliasberg43 (Westküste Nordamerika's): nach den Messungen von Quadra und Galeano 16750 F.

Vulkan von Tolima44: nach einer trigonometrischen Messung von Humboldt 17010 F.

Vulkan von Arequipa45: nach einer trigonometrischen Messung von Dolley 17714 F.?

Vulkan Cotopaxi46: 17712 F. nach Bouguer.

Vulkan Sahama (Bolivia)47: nach Pentland 20970 F.

Vierte Gruppe, von 12000 bis 16000 Par. Fuß Höhe.

Vulkan von Tuqueres33, in dem Hochlande der Provincia de los Pastos: nach Voussingault 12030 F.

Vulkan von Pasto34: nach Boussingault 12620 F.

Vulkan Manna Roa35: nach Wilkes 12909 F.

Vulkan von Cumbal36 in der Prov. de los Pastos: 14654 F. nach Boussingault.

Vulkan Kliutschewsk37 (Kamtschatka): nach Erman 14790 F.

Vulkan Rucu-Pichincha: nach barometrischen Messungen von Humboldt 14940 F.

Vulkan Tungurahua: nach einer trigonometrischen Messung38 von Humboldt 15473 F.

Vulkan von Puracé39 bei Popayan: 15957 F. nach José Caldas.

Fünfte Gruppe, von 16000 bis mehr als 20000 Par. Fuß Höhe.

Vulkan Sangay, südwestlich von Quito: 16068 F. nach Bougner und La Condamine.40

Vulkan Popocatepetl41: nach einer trigonometrischen Messung von Humboldt 16632 F.

Vulkan von Orizaba42: nach Ferrer 16776 F.

Eliasberg43 (Westküste Nordamerika's): nach den Messungen von Quadra und Galeano 16750 F.

Vulkan von Tolima44: nach einer trigonometrischen Messung von Humboldt 17010 F.

Vulkan von Arequipa45: nach einer trigonometrischen Messung von Dolley 17714 F.?

Vulkan Cotopaxi46: 17712 F. nach Bouguer.

Vulkan Sahama (Bolivia)47: nach Pentland 20970 F.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <div n="4">
              <div n="5">
                <div n="6">
                  <pb facs="#f0297" n="292"/>
                  <div n="7">
                    <head> <hi rendition="#b">Vierte Gruppe, von 12000 bis 16000 Par. Fuß Höhe.</hi> </head><lb/>
                    <p>Vulkan von <hi rendition="#g">Tuqueres</hi><note xml:id="ftn357" n="33" place="end" next="ftn357-text"/>, in dem Hochlande der Provincia de los Pastos: nach Voussingault 12030 F.</p>
                    <p>Vulkan von <hi rendition="#g">Pasto</hi><note xml:id="ftn358" n="34" place="end" next="ftn358-text"/>: nach Boussingault 12620 F.</p>
                    <p>Vulkan <hi rendition="#g">Manna Roa</hi><note xml:id="ftn359" n="35" place="end" next="ftn359-text"/>: nach Wilkes 12909 F.</p>
                    <p>Vulkan von <hi rendition="#g">Cumbal</hi><note xml:id="ftn360" n="36" place="end" next="ftn360-text"/> in der Prov. de los Pastos: 14654 F. nach Boussingault.</p>
                    <p>Vulkan <hi rendition="#g">Kliutschewsk</hi><note xml:id="ftn361" n="37" place="end" next="ftn361-text"/> (Kamtschatka): nach Erman 14790 F.</p>
                    <p>Vulkan <hi rendition="#g">Rucu-Pichincha:</hi> nach barometrischen Messungen von Humboldt 14940 F.</p>
                    <p>Vulkan <hi rendition="#g">Tungurahua:</hi> nach einer trigonometrischen Messung<note xml:id="ftn362" n="38" place="end" next="ftn362-text"/> von Humboldt 15473 F.</p>
                    <p>Vulkan von <hi rendition="#g">Puracé</hi><note xml:id="ftn363" n="39" place="end" next="ftn363-text"/> bei Popayan: 15957 F. nach José Caldas.</p>
                  </div>
                  <div n="7">
                    <head> <hi rendition="#b">Fünfte Gruppe, von 16000 bis mehr als 20000 Par. Fuß Höhe.</hi> </head><lb/>
                    <p>Vulkan <hi rendition="#g">Sangay,</hi> südwestlich von Quito: 16068 F. nach Bougner und La Condamine.<note xml:id="ftn364" n="40" place="end" next="ftn364-text"/>          </p>
                    <p>Vulkan <hi rendition="#g">Popocatepetl</hi><note xml:id="ftn365" n="41" place="end" next="ftn365-text"/>: nach einer trigonometrischen Messung von Humboldt 16632 F.</p>
                    <p>Vulkan von <hi rendition="#g">Orizaba</hi><note xml:id="ftn366" n="42" place="end" next="ftn366-text"/>: nach Ferrer 16776 F.</p>
                    <p><hi rendition="#g">Eliasberg</hi><note xml:id="ftn367" n="43" place="end" next="ftn367-text"/> (Westküste Nordamerika's): nach den Messungen von Quadra und Galeano 16750 F.</p>
                    <p>Vulkan von <hi rendition="#g">Tolima</hi><note xml:id="ftn368" n="44" place="end" next="ftn368-text"/>: nach einer trigonometrischen Messung von Humboldt 17010 F.</p>
                    <p>Vulkan von <hi rendition="#g">Arequipa</hi><note xml:id="ftn369" n="45" place="end" next="ftn369-text"/>: nach einer trigonometrischen Messung von Dolley 17714 F.?</p>
                    <p>Vulkan <hi rendition="#g">Cotopaxi</hi><note xml:id="ftn370" n="46" place="end" next="ftn370-text"/>: 17712 F. nach Bouguer.</p>
                    <p>Vulkan <hi rendition="#g">Sahama</hi> (Bolivia)<note xml:id="ftn371" n="47" place="end" next="ftn371-text"/>: nach Pentland 20970 F.</p>
                  </div>
                </div>
              </div>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[292/0297] Vierte Gruppe, von 12000 bis 16000 Par. Fuß Höhe. Vulkan von Tuqueres ³³ , in dem Hochlande der Provincia de los Pastos: nach Voussingault 12030 F. Vulkan von Pasto ³⁴ : nach Boussingault 12620 F. Vulkan Manna Roa ³⁵ : nach Wilkes 12909 F. Vulkan von Cumbal ³⁶ in der Prov. de los Pastos: 14654 F. nach Boussingault. Vulkan Kliutschewsk ³⁷ (Kamtschatka): nach Erman 14790 F. Vulkan Rucu-Pichincha: nach barometrischen Messungen von Humboldt 14940 F. Vulkan Tungurahua: nach einer trigonometrischen Messung ³⁸ von Humboldt 15473 F. Vulkan von Puracé ³⁹ bei Popayan: 15957 F. nach José Caldas. Fünfte Gruppe, von 16000 bis mehr als 20000 Par. Fuß Höhe. Vulkan Sangay, südwestlich von Quito: 16068 F. nach Bougner und La Condamine. ⁴⁰ Vulkan Popocatepetl ⁴¹ : nach einer trigonometrischen Messung von Humboldt 16632 F. Vulkan von Orizaba ⁴² : nach Ferrer 16776 F. Eliasberg ⁴³ (Westküste Nordamerika's): nach den Messungen von Quadra und Galeano 16750 F. Vulkan von Tolima ⁴⁴ : nach einer trigonometrischen Messung von Humboldt 17010 F. Vulkan von Arequipa ⁴⁵ : nach einer trigonometrischen Messung von Dolley 17714 F.? Vulkan Cotopaxi ⁴⁶ : 17712 F. nach Bouguer. Vulkan Sahama (Bolivia) ⁴⁷ : nach Pentland 20970 F.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Posner Collection: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2013-01-09T11:04:31Z)
Moritz Bodner: Erstellung bzw. Korrektur der griechischen Textpassagen (2013-04-18T11:04:31Z)



Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_kosmos04_1858
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_kosmos04_1858/297
Zitationshilfe: Humboldt, Alexander von: Kosmos. Entwurf einer physischen Weltbeschreibung. Bd. 4. Stuttgart u. a., 1858, S. 292. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_kosmos04_1858/297>, abgerufen am 08.07.2020.