Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Imbecillus, Heinrich: Der Prosector in der Westentasche. Strassburger Sektionstechnik in Versen. Strassburg (i. E.), 1894.

Bild:
<< vorherige Seite
Einleitung.


Manch einer nützt nicht viel im Leben,
Ist doch im Tod nicht ganz verloren,
Wenn er dazu ist auserkoren
Als Material sich herzugeben,
Damit daran die Herrn Studenten
Nun das Secieren lernen könnten.
Manch andrer war auch manches nütze,
Muss doch der Menschheit nochmals dienen;
Säh der ringsum vergnügte Mienen
Und hörte wohl auch schlechte Witze,
Dächt' er mit Recht: als Material
Hol euch der - Tod einst auch einmal!
Drum ehret die entseelten Leiber,
So nackt sie auch vor euch sich zeigen;
Sind sie erst eurem Messer eigen,
Ob Kinder, Männer oder Weiber, -
Ehrt sie vor allem jederzeit
Durch Ernst, Geschick und Sauberkeit!
Einleitung.


Manch einer nützt nicht viel im Leben,
Ist doch im Tod nicht ganz verloren,
Wenn er dazu ist auserkoren
Als Material sich herzugeben,
Damit daran die Herrn Studenten
Nun das Secieren lernen könnten.
Manch andrer war auch manches nütze,
Muss doch der Menschheit nochmals dienen;
Säh der ringsum vergnügte Mienen
Und hörte wohl auch schlechte Witze,
Dächt’ er mit Recht: als Material
Hol euch der – Tod einst auch einmal!
Drum ehret die entseelten Leiber,
So nackt sie auch vor euch sich zeigen;
Sind sie erst eurem Messer eigen,
Ob Kinder, Männer oder Weiber, –
Ehrt sie vor allem jederzeit
Durch Ernst, Geschick und Sauberkeit!
<TEI>
  <text>
    <pb facs="#f0002"/>
    <body>
      <div n="1">
        <head>Einleitung.</head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <lg type="poem">
          <lg n="1">
            <l>Manch einer nützt nicht viel im Leben,</l><lb/>
            <l>Ist doch im Tod nicht ganz verloren,</l><lb/>
            <l>Wenn er dazu ist auserkoren</l><lb/>
            <l>Als Material sich herzugeben,</l><lb/>
            <l>Damit daran die Herrn Studenten</l><lb/>
            <l>Nun das Secieren lernen könnten.</l><lb/>
          </lg>
          <lg n="2">
            <l>Manch andrer war auch manches nütze,</l><lb/>
            <l>Muss doch der Menschheit nochmals dienen;</l><lb/>
            <l>Säh der ringsum vergnügte Mienen</l><lb/>
            <l>Und hörte wohl auch schlechte Witze,</l><lb/>
            <l>Dächt&#x2019; er mit Recht: als Material</l><lb/>
            <l>Hol euch der &#x2013; Tod einst auch einmal!</l><lb/>
          </lg>
          <lg n="3">
            <l>Drum ehret die entseelten Leiber,</l><lb/>
            <l>So nackt sie auch vor euch sich zeigen;</l><lb/>
            <l>Sind sie erst eurem Messer eigen,</l><lb/>
            <l>Ob Kinder, Männer oder Weiber, &#x2013;</l><lb/>
            <l>Ehrt sie vor allem jederzeit</l><lb/>
            <l>Durch Ernst, Geschick und Sauberkeit!</l><lb/>
          </lg>
        </lg>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0002] Einleitung. Manch einer nützt nicht viel im Leben, Ist doch im Tod nicht ganz verloren, Wenn er dazu ist auserkoren Als Material sich herzugeben, Damit daran die Herrn Studenten Nun das Secieren lernen könnten. Manch andrer war auch manches nütze, Muss doch der Menschheit nochmals dienen; Säh der ringsum vergnügte Mienen Und hörte wohl auch schlechte Witze, Dächt’ er mit Recht: als Material Hol euch der – Tod einst auch einmal! Drum ehret die entseelten Leiber, So nackt sie auch vor euch sich zeigen; Sind sie erst eurem Messer eigen, Ob Kinder, Männer oder Weiber, – Ehrt sie vor allem jederzeit Durch Ernst, Geschick und Sauberkeit!

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Wikisource: Bereitstellung der Texttranskription und Auszeichnung in Wikisource-Syntax. (2012-10-26T10:30:31Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme aus Wikisource entsprechen muss.
Wikimedia Commons: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2012-10-26T10:30:31Z)
Frank Wiegand: Konvertierung von Wikisource-Markup nach XML/TEI gemäß DTA-Basisformat. (2012-10-26T10:30:31Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/imbecillus_prosector_1894
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/imbecillus_prosector_1894/2
Zitationshilfe: Imbecillus, Heinrich: Der Prosector in der Westentasche. Strassburger Sektionstechnik in Versen. Strassburg (i. E.), 1894, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/imbecillus_prosector_1894/2>, abgerufen am 21.04.2019.