Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Kaempfer, Engelbert: Geschichte und Beschreibung von Japan. Hrsg. v. Christian Wilhelm von Dohm. Bd. 1. Lemgo, 1777.

Bild:
<< vorherige Seite
Kämpfers Geschichte von Japan. Zweites Buch.
Dai V.

Dessen Sohn Kosio*) folgte ihm nach im Jahr nach Synmu 186 und 476
vor Christi Geburt, da er alt war 33 Jahr. Jn dem 5ten Jahr seiner Regierung ent-
stund ein Krieg zwischen den Landschaften Jetz und Go, welches der erste Krieg ist, dessen
in der japanischen Geschichte erwähnt wird. Er regierte beinahe 83 Jahr und starb im
115ten Jahr seines Alters.

Dai VI.

Dessen anderer Sohn Koan**) succedirte ihm im Jahr nach Synmu 269, vor
Christi Geburt 392***) und im 36ten Jahr seines Alters. Er verlegte seine Residenz nach
Muro in Farima, und einige Jahre hernach nach Khuroda. Unter seiner Regierung
erschien ein Comet in China, und war eine solche Sonnenfinsternis in Japan, daß der Tag
nach ihrer Redensart plözlich in eine finstere Nacht verwandelt wurde. Er regierete 101
Jahr und lebte 137 Jahr.

Dai VII.

Dessen ältester Sohn Korei****) sonst auch Kosii genant, folgete ihm im Jahr
nach Synmu 371, vor Christi Geburt 290,+) und im 53ten Jahr seines Alters. Jm
6ten Jahr seiner Regierung, welches war das Jahr vor Christi Geburt 284, entstand die
See und der Flus Oomi in der Landschaft dieses Namens plözlich in einer Nacht. Jm
33ten Jahre seiner Regierung vor Christi Geburt 257 lebte in China der große Tyran
Sinofikwo. Jm 46ten Jahre seiner Regierung vor Christi Geburt 244 wurde das Kai-
serthum Japan zuerst in 36 Landschaften eingetheilet. Er regierte 76 Jahr und lebte
128 Jahr.

Dai VIII.

Dessen Sohn Kookin++) folgete ihm im Jahr nach Synmu 447 vor Christi Ge-
burt 214+++) im 60ten Jahr seines Alters. Er verlegte seine Hofhaltung und Residenz
nach Karutz. Ohngefehr um diese Zeit regierte in China, Sikwo oder Sino Siko,++++)

aus
*) Bei Deguignes, Kao-sseo; sinesisch Hiao-
tschao.
**) Bei Deguignes, Kaoan; sinesisch Hiao-
gan.
***) Bei Deguignes, 393.
****) Bei Deguignes, Kao-rei; sinesisch Hiao-
ling.
+) Deguignes, 291.
++) Deguignes, Kaoken; sinesisch Hiao-yüen.
+++) Deguignes, 215.
++++) Charlevoix sagt, daß dieser Kaiser we-
der bei Couplet noch bei Martinius vorkomme.
Und er möchte gern hiemit Kämpfern die Beschuldigung
aufladen, daß er ein erdichtetes, übrigens aber
sehr
Kaͤmpfers Geſchichte von Japan. Zweites Buch.
Dai V.

Deſſen Sohn Koſio*) folgte ihm nach im Jahr nach Synmu 186 und 476
vor Chriſti Geburt, da er alt war 33 Jahr. Jn dem 5ten Jahr ſeiner Regierung ent-
ſtund ein Krieg zwiſchen den Landſchaften Jetz und Go, welches der erſte Krieg iſt, deſſen
in der japaniſchen Geſchichte erwaͤhnt wird. Er regierte beinahe 83 Jahr und ſtarb im
115ten Jahr ſeines Alters.

Dai VI.

Deſſen anderer Sohn Koan**) ſuccedirte ihm im Jahr nach Synmu 269, vor
Chriſti Geburt 392***) und im 36ten Jahr ſeines Alters. Er verlegte ſeine Reſidenz nach
Muro in Farima, und einige Jahre hernach nach Khuroda. Unter ſeiner Regierung
erſchien ein Comet in China, und war eine ſolche Sonnenfinſternis in Japan, daß der Tag
nach ihrer Redensart ploͤzlich in eine finſtere Nacht verwandelt wurde. Er regierete 101
Jahr und lebte 137 Jahr.

Dai VII.

Deſſen aͤlteſter Sohn Korei****) ſonſt auch Koſii genant, folgete ihm im Jahr
nach Synmu 371, vor Chriſti Geburt 290,†) und im 53ten Jahr ſeines Alters. Jm
6ten Jahr ſeiner Regierung, welches war das Jahr vor Chriſti Geburt 284, entſtand die
See und der Flus Oomi in der Landſchaft dieſes Namens ploͤzlich in einer Nacht. Jm
33ten Jahre ſeiner Regierung vor Chriſti Geburt 257 lebte in China der große Tyran
Sinofikwo. Jm 46ten Jahre ſeiner Regierung vor Chriſti Geburt 244 wurde das Kai-
ſerthum Japan zuerſt in 36 Landſchaften eingetheilet. Er regierte 76 Jahr und lebte
128 Jahr.

Dai VIII.

Deſſen Sohn Kookin††) folgete ihm im Jahr nach Synmu 447 vor Chriſti Ge-
burt 214†††) im 60ten Jahr ſeines Alters. Er verlegte ſeine Hofhaltung und Reſidenz
nach Karutz. Ohngefehr um dieſe Zeit regierte in China, Sikwo oder Sino Siko,††††)

aus
*) Bei Deguignes, Kao-ſſeo; ſineſiſch Hiao-
tſchao.
**) Bei Deguignes, Kaoan; ſineſiſch Hiao-
gan.
***) Bei Deguignes, 393.
****) Bei Deguignes, Kao-rei; ſineſiſch Hiao-
ling.
†) Deguignes, 291.
††) Deguignes, Kaoken; ſineſiſch Hiao-yuͤen.
†††) Deguignes, 215.
††††) Charlevoix ſagt, daß dieſer Kaiſer we-
der bei Couplet noch bei Martinius vorkomme.
Und er moͤchte gern hiemit Kaͤmpfern die Beſchuldigung
aufladen, daß er ein erdichtetes, uͤbrigens aber
ſehr
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0294" n="190"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Ka&#x0364;mpfers Ge&#x017F;chichte von Japan. Zweites Buch.</hi> </fw><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">Dai <hi rendition="#aq">V.</hi></hi> </head><lb/>
            <p>De&#x017F;&#x017F;en Sohn <hi rendition="#fr">Ko&#x017F;io</hi><note place="foot" n="*)">Bei Deguignes, Kao-&#x017F;&#x017F;eo; &#x017F;ine&#x017F;i&#x017F;ch Hiao-<lb/>
t&#x017F;chao.</note> folgte ihm nach im Jahr nach Synmu 186 und 476<lb/>
vor Chri&#x017F;ti Geburt, da er alt war 33 Jahr. Jn dem 5ten Jahr &#x017F;einer Regierung ent-<lb/>
&#x017F;tund ein Krieg zwi&#x017F;chen den Land&#x017F;chaften <hi rendition="#fr">Jetz</hi> und <hi rendition="#fr">Go,</hi> welches der er&#x017F;te Krieg i&#x017F;t, de&#x017F;&#x017F;en<lb/>
in der <hi rendition="#fr">japani&#x017F;chen</hi> Ge&#x017F;chichte erwa&#x0364;hnt wird. Er regierte beinahe 83 Jahr und &#x017F;tarb im<lb/>
115ten Jahr &#x017F;eines Alters.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">Dai <hi rendition="#aq">VI.</hi></hi> </head><lb/>
            <p>De&#x017F;&#x017F;en anderer Sohn <hi rendition="#fr">Koan</hi><note place="foot" n="**)">Bei Deguignes, Kaoan; &#x017F;ine&#x017F;i&#x017F;ch Hiao-<lb/>
gan.</note> &#x017F;uccedirte ihm im Jahr nach Synmu 269, vor<lb/>
Chri&#x017F;ti Geburt 392<note place="foot" n="***)">Bei Deguignes, 393.</note> und im 36ten Jahr &#x017F;eines Alters. Er verlegte &#x017F;eine Re&#x017F;idenz nach<lb/><hi rendition="#fr">Muro</hi> in <hi rendition="#fr">Farima,</hi> und einige Jahre hernach nach <hi rendition="#fr">Khuroda.</hi> Unter &#x017F;einer Regierung<lb/>
er&#x017F;chien ein Comet in China, und war eine &#x017F;olche Sonnenfin&#x017F;ternis in Japan, daß der Tag<lb/>
nach ihrer Redensart plo&#x0364;zlich in eine fin&#x017F;tere Nacht verwandelt wurde. Er regierete 101<lb/>
Jahr und lebte 137 Jahr.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">Dai <hi rendition="#aq">VII.</hi></hi> </head><lb/>
            <p>De&#x017F;&#x017F;en a&#x0364;lte&#x017F;ter Sohn <hi rendition="#fr">Korei</hi><note place="foot" n="****)">Bei Deguignes, Kao-rei; &#x017F;ine&#x017F;i&#x017F;ch Hiao-<lb/>
ling.</note> &#x017F;on&#x017F;t auch <hi rendition="#fr">Ko&#x017F;ii</hi> genant, folgete ihm im Jahr<lb/>
nach Synmu 371, vor Chri&#x017F;ti Geburt 290,<note place="foot" n="&#x2020;)">Deguignes, 291.</note> und im 53ten Jahr &#x017F;eines Alters. Jm<lb/>
6ten Jahr &#x017F;einer Regierung, welches war das Jahr vor Chri&#x017F;ti Geburt 284, ent&#x017F;tand die<lb/>
See und der Flus <hi rendition="#fr">Oomi</hi> in der Land&#x017F;chaft die&#x017F;es Namens plo&#x0364;zlich in einer Nacht. Jm<lb/>
33ten Jahre &#x017F;einer Regierung vor Chri&#x017F;ti Geburt 257 lebte in <hi rendition="#fr">China</hi> der große Tyran<lb/><hi rendition="#fr">Sinofikwo.</hi> Jm 46ten Jahre &#x017F;einer Regierung vor Chri&#x017F;ti Geburt 244 wurde das Kai-<lb/>
&#x017F;erthum <hi rendition="#fr">Japan</hi> zuer&#x017F;t in 36 Land&#x017F;chaften eingetheilet. Er regierte 76 Jahr und lebte<lb/>
128 Jahr.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">Dai <hi rendition="#aq">VIII.</hi></hi> </head><lb/>
            <p>De&#x017F;&#x017F;en Sohn <hi rendition="#fr">Kookin</hi><note place="foot" n="&#x2020;&#x2020;)">Deguignes, Kaoken; &#x017F;ine&#x017F;i&#x017F;ch Hiao-yu&#x0364;en.</note> folgete ihm im Jahr nach Synmu 447 vor Chri&#x017F;ti Ge-<lb/>
burt 214<note place="foot" n="&#x2020;&#x2020;&#x2020;)">Deguignes, 215.</note> im 60ten Jahr &#x017F;eines Alters. Er verlegte &#x017F;eine Hofhaltung und Re&#x017F;idenz<lb/>
nach <hi rendition="#fr">Karutz.</hi> Ohngefehr um die&#x017F;e Zeit regierte in China, <hi rendition="#fr">Sikwo</hi> oder <hi rendition="#fr">Sino Siko,</hi><note xml:id="seg2pn_9_1" next="#seg2pn_9_2" place="foot" n="&#x2020;&#x2020;&#x2020;&#x2020;)">Charlevoix &#x017F;agt, daß die&#x017F;er Kai&#x017F;er we-<lb/>
der bei Couplet noch bei Martinius vorkomme.<lb/>
Und er mo&#x0364;chte gern hiemit Ka&#x0364;mpfern die Be&#x017F;chuldigung<lb/>
aufladen, daß er ein erdichtetes, u&#x0364;brigens aber<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">&#x017F;ehr</fw></note><lb/>
<fw place="bottom" type="catch">aus</fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[190/0294] Kaͤmpfers Geſchichte von Japan. Zweites Buch. Dai V. Deſſen Sohn Koſio *) folgte ihm nach im Jahr nach Synmu 186 und 476 vor Chriſti Geburt, da er alt war 33 Jahr. Jn dem 5ten Jahr ſeiner Regierung ent- ſtund ein Krieg zwiſchen den Landſchaften Jetz und Go, welches der erſte Krieg iſt, deſſen in der japaniſchen Geſchichte erwaͤhnt wird. Er regierte beinahe 83 Jahr und ſtarb im 115ten Jahr ſeines Alters. Dai VI. Deſſen anderer Sohn Koan **) ſuccedirte ihm im Jahr nach Synmu 269, vor Chriſti Geburt 392 ***) und im 36ten Jahr ſeines Alters. Er verlegte ſeine Reſidenz nach Muro in Farima, und einige Jahre hernach nach Khuroda. Unter ſeiner Regierung erſchien ein Comet in China, und war eine ſolche Sonnenfinſternis in Japan, daß der Tag nach ihrer Redensart ploͤzlich in eine finſtere Nacht verwandelt wurde. Er regierete 101 Jahr und lebte 137 Jahr. Dai VII. Deſſen aͤlteſter Sohn Korei ****) ſonſt auch Koſii genant, folgete ihm im Jahr nach Synmu 371, vor Chriſti Geburt 290, †) und im 53ten Jahr ſeines Alters. Jm 6ten Jahr ſeiner Regierung, welches war das Jahr vor Chriſti Geburt 284, entſtand die See und der Flus Oomi in der Landſchaft dieſes Namens ploͤzlich in einer Nacht. Jm 33ten Jahre ſeiner Regierung vor Chriſti Geburt 257 lebte in China der große Tyran Sinofikwo. Jm 46ten Jahre ſeiner Regierung vor Chriſti Geburt 244 wurde das Kai- ſerthum Japan zuerſt in 36 Landſchaften eingetheilet. Er regierte 76 Jahr und lebte 128 Jahr. Dai VIII. Deſſen Sohn Kookin ††) folgete ihm im Jahr nach Synmu 447 vor Chriſti Ge- burt 214 †††) im 60ten Jahr ſeines Alters. Er verlegte ſeine Hofhaltung und Reſidenz nach Karutz. Ohngefehr um dieſe Zeit regierte in China, Sikwo oder Sino Siko, ††††) aus *) Bei Deguignes, Kao-ſſeo; ſineſiſch Hiao- tſchao. **) Bei Deguignes, Kaoan; ſineſiſch Hiao- gan. ***) Bei Deguignes, 393. ****) Bei Deguignes, Kao-rei; ſineſiſch Hiao- ling. †) Deguignes, 291. ††) Deguignes, Kaoken; ſineſiſch Hiao-yuͤen. †††) Deguignes, 215. ††††) Charlevoix ſagt, daß dieſer Kaiſer we- der bei Couplet noch bei Martinius vorkomme. Und er moͤchte gern hiemit Kaͤmpfern die Beſchuldigung aufladen, daß er ein erdichtetes, uͤbrigens aber ſehr

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/kaempfer_japan01_1777
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/kaempfer_japan01_1777/294
Zitationshilfe: Kaempfer, Engelbert: Geschichte und Beschreibung von Japan. Hrsg. v. Christian Wilhelm von Dohm. Bd. 1. Lemgo, 1777, S. 190. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/kaempfer_japan01_1777/294>, abgerufen am 17.06.2019.