Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Karsch, Anna Luise: Auserlesene Gedichte. Berlin, 1764.

Bild:
<< vorherige Seite
Viertes Buch.
Lied der Frölichkeit



Den Musen hold und treu
Heiß ich den Gram vorbey
Vor meinem Herzen fliehn
Hin nach dem stolzen Wien!
Da tödt er jede Lust
In böser Räthe Brust;
Und den, der andrer Glück
Besieht mit finstern Blick,
Und den, der Geld bewacht,
Den quäl er Tag und Nacht!
Q 2
Viertes Buch.
Lied der Froͤlichkeit



Den Muſen hold und treu
Heiß ich den Gram vorbey
Vor meinem Herzen fliehn
Hin nach dem ſtolzen Wien!
Da toͤdt er jede Luſt
In boͤſer Raͤthe Bruſt;
Und den, der andrer Gluͤck
Beſieht mit finſtern Blick,
Und den, der Geld bewacht,
Den quaͤl er Tag und Nacht!
Q 2
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0287" n="243"/>
        <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Viertes Buch.</hi> </fw><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Lied der Fro&#x0364;lichkeit</hi> </head><lb/>
          <dateline> <hi rendition="#c"><hi rendition="#g">im Brachmonath 1762</hi>.</hi> </dateline><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          <lg type="poem" n="1">
            <l>Den Mu&#x017F;en hold und treu<lb/>
Heiß ich den Gram vorbey<lb/>
Vor meinem Herzen fliehn<lb/>
Hin nach dem &#x017F;tolzen Wien!<lb/>
Da to&#x0364;dt er jede Lu&#x017F;t<lb/>
In bo&#x0364;&#x017F;er Ra&#x0364;the Bru&#x017F;t;<lb/>
Und den, der andrer Glu&#x0364;ck<lb/>
Be&#x017F;ieht mit fin&#x017F;tern Blick,<lb/>
Und den, der Geld bewacht,<lb/>
Den qua&#x0364;l er Tag und Nacht!</l>
          </lg><lb/>
          <fw place="bottom" type="sig">Q 2</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[243/0287] Viertes Buch. Lied der Froͤlichkeit im Brachmonath 1762. Den Muſen hold und treu Heiß ich den Gram vorbey Vor meinem Herzen fliehn Hin nach dem ſtolzen Wien! Da toͤdt er jede Luſt In boͤſer Raͤthe Bruſt; Und den, der andrer Gluͤck Beſieht mit finſtern Blick, Und den, der Geld bewacht, Den quaͤl er Tag und Nacht! Q 2

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/karsch_gedichte_1764
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/karsch_gedichte_1764/287
Zitationshilfe: Karsch, Anna Luise: Auserlesene Gedichte. Berlin, 1764, S. 243. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/karsch_gedichte_1764/287>, abgerufen am 21.03.2019.