Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Karsch, Anna Luise: Gedichte. Berlin, 1792.

Bild:
<< vorherige Seite

Auf
die Geburt
des
jungen Prinzen von Preussen
Königl. Hoheit
.



Meine Seele taumelt, nicht berauscht vom Weine,
Im bemoosten Fasse hergebracht vom Rheine,
Oder über's Meer gesandt;
Ich bin wonnetrunken, mich erfüllen deine
Freuden -- liebes Vaterland!
Alle Kinder jauchzen, alle Greise glühen;
Friedrich Dein Erhalter, wiegt auf seinen Knieen
Diesen Königlichen Sohn,
Den Er dir zum Herrscher weislich wird erziehen,
Und der Zögling horchet schon.


Auf
die Geburt
des
jungen Prinzen von Preuſſen
Koͤnigl. Hoheit
.



Meine Seele taumelt, nicht berauſcht vom Weine,
Im bemoosten Faſſe hergebracht vom Rheine,
Oder uͤber’s Meer geſandt;
Ich bin wonnetrunken, mich erfuͤllen deine
Freuden — liebes Vaterland!
Alle Kinder jauchzen, alle Greiſe gluͤhen;
Friedrich Dein Erhalter, wiegt auf ſeinen Knieen
Dieſen Koͤniglichen Sohn,
Den Er dir zum Herrſcher weislich wird erziehen,
Und der Zoͤgling horchet ſchon.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0198" n="38"/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <div n="3">
            <head><hi rendition="#g">Auf<lb/><hi rendition="#b">die Geburt</hi><lb/>
des<lb/><hi rendition="#b">jungen Prinzen von Preu&#x017F;&#x017F;en</hi><lb/>
Ko&#x0364;nigl. Hoheit</hi>.</head><lb/>
            <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
            <dateline> <hi rendition="#c"><hi rendition="#g">Berlin, im Augu&#x017F;tmonat 1770</hi>.</hi> </dateline><lb/>
            <lg type="poem">
              <lg n="1">
                <l><hi rendition="#in">M</hi>eine Seele taumelt, nicht berau&#x017F;cht vom Weine,</l><lb/>
                <l>Im bemoosten Fa&#x017F;&#x017F;e hergebracht vom Rheine,</l><lb/>
                <l>Oder u&#x0364;ber&#x2019;s Meer ge&#x017F;andt;</l><lb/>
                <l>Ich bin wonnetrunken, mich erfu&#x0364;llen deine</l><lb/>
                <l>Freuden &#x2014; liebes Vaterland!</l>
              </lg><lb/>
              <lg n="2">
                <l>Alle Kinder jauchzen, alle Grei&#x017F;e glu&#x0364;hen;</l><lb/>
                <l><hi rendition="#g">Friedrich</hi> Dein Erhalter, wiegt auf &#x017F;einen Knieen</l><lb/>
                <l>Die&#x017F;en Ko&#x0364;niglichen Sohn,</l><lb/>
                <l>Den Er dir zum Herr&#x017F;cher weislich wird erziehen,</l><lb/>
                <l>Und der Zo&#x0364;gling horchet &#x017F;chon.</l>
              </lg><lb/>
            </lg>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[38/0198] Auf die Geburt des jungen Prinzen von Preuſſen Koͤnigl. Hoheit. Berlin, im Auguſtmonat 1770. Meine Seele taumelt, nicht berauſcht vom Weine, Im bemoosten Faſſe hergebracht vom Rheine, Oder uͤber’s Meer geſandt; Ich bin wonnetrunken, mich erfuͤllen deine Freuden — liebes Vaterland! Alle Kinder jauchzen, alle Greiſe gluͤhen; Friedrich Dein Erhalter, wiegt auf ſeinen Knieen Dieſen Koͤniglichen Sohn, Den Er dir zum Herrſcher weislich wird erziehen, Und der Zoͤgling horchet ſchon.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/karsch_gedichte_1792
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/karsch_gedichte_1792/198
Zitationshilfe: Karsch, Anna Luise: Gedichte. Berlin, 1792, S. 38. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/karsch_gedichte_1792/198>, abgerufen am 18.09.2019.