Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Karsch, Anna Luise: Gedichte. Berlin, 1792.

Bild:
<< vorherige Seite

An die Sonne
bei
dem Leichenbegängnisse Friedrichs des Größten



Geliebte Fürstin der Natur,
O Sonne! hülle dich in Schleyerwölkchen nur,
Und nicht in eine schwere finstre Wolke,
Du schöne Himmelsmajestät!
Bleib freundlich diesem Trauervolke.
Sieh, dieser Zug, der langsam geht,
Der Königliche Leichenwagen,
Bedeutet mehr, als je dein Blick gesehn,
Wenn Weltbeherrscher fortgetragen
In Grüfte wurden, wo kein Klagen,
H 5

An die Sonne
bei
dem Leichenbegaͤngniſſe Friedrichs des Groͤßten



Geliebte Fuͤrſtin der Natur,
O Sonne! huͤlle dich in Schleyerwoͤlkchen nur,
Und nicht in eine ſchwere finſtre Wolke,
Du ſchoͤne Himmelsmajeſtaͤt!
Bleib freundlich dieſem Trauervolke.
Sieh, dieſer Zug, der langſam geht,
Der Koͤnigliche Leichenwagen,
Bedeutet mehr, als je dein Blick geſehn,
Wenn Weltbeherrſcher fortgetragen
In Gruͤfte wurden, wo kein Klagen,
H 5
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0281" n="121"/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <div n="3">
            <head><hi rendition="#b"><hi rendition="#g">An die Sonne</hi></hi><lb/>
bei<lb/>
dem Leichenbega&#x0364;ngni&#x017F;&#x017F;e Friedrichs des Gro&#x0364;ßten</head><lb/>
            <dateline> <hi rendition="#c">den 9ten Sept. 1786.</hi> </dateline><lb/>
            <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
            <lg type="poem">
              <lg n="1">
                <l><hi rendition="#in">G</hi>eliebte Fu&#x0364;r&#x017F;tin der Natur,</l><lb/>
                <l>O Sonne! hu&#x0364;lle dich in Schleyerwo&#x0364;lkchen nur,</l><lb/>
                <l>Und nicht in eine &#x017F;chwere fin&#x017F;tre Wolke,</l><lb/>
                <l>Du &#x017F;cho&#x0364;ne Himmelsmaje&#x017F;ta&#x0364;t!</l><lb/>
                <l>Bleib freundlich die&#x017F;em Trauervolke.</l><lb/>
                <l>Sieh, die&#x017F;er Zug, der lang&#x017F;am geht,</l><lb/>
                <l>Der Ko&#x0364;nigliche Leichenwagen,</l><lb/>
                <l>Bedeutet mehr, als je dein Blick ge&#x017F;ehn,</l><lb/>
                <l>Wenn Weltbeherr&#x017F;cher fortgetragen</l><lb/>
                <l>In Gru&#x0364;fte wurden, wo kein Klagen,</l><lb/>
                <fw place="bottom" type="sig">H 5</fw><lb/>
              </lg>
            </lg>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[121/0281] An die Sonne bei dem Leichenbegaͤngniſſe Friedrichs des Groͤßten den 9ten Sept. 1786. Geliebte Fuͤrſtin der Natur, O Sonne! huͤlle dich in Schleyerwoͤlkchen nur, Und nicht in eine ſchwere finſtre Wolke, Du ſchoͤne Himmelsmajeſtaͤt! Bleib freundlich dieſem Trauervolke. Sieh, dieſer Zug, der langſam geht, Der Koͤnigliche Leichenwagen, Bedeutet mehr, als je dein Blick geſehn, Wenn Weltbeherrſcher fortgetragen In Gruͤfte wurden, wo kein Klagen, H 5

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/karsch_gedichte_1792
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/karsch_gedichte_1792/281
Zitationshilfe: Karsch, Anna Luise: Gedichte. Berlin, 1792, S. 121. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/karsch_gedichte_1792/281>, abgerufen am 17.09.2019.