Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Kempelen, Wolfgang von: Mechanismus der menschlichen Sprache. Wien, 1791.

Bild:
<< vorherige Seite
IV. Abtheilung.


Fehler bey dem Z.
§. 208.

Das Z wird oft mit dem deutschen Z verwech-
selt wie in Horizon Zona Zodiacus, wo manche
Horitson Tsona Tsodiacus sagen; oder mit dem S,
wie in Zemire und Azor, das sie wie Semir und
Asor aussprechen, und es gewiß in ihrem Leben
nicht anders aussprechen würden, wenn man sie
hierauf nicht aufmerksam machte, und erinnerte,
daß sie zu dem S, die Stimme müssen mitlauten
lassen. Diesem Fehler ist bey der geringsten Auf-
merksamkeit des Sprechenden gar leicht abgeholfen.



An-
IV. Abtheilung.


Fehler bey dem Z.
§. 208.

Das Z wird oft mit dem deutſchen Z verwech-
ſelt wie in Horizon Zona Zodiacus, wo manche
Horitson Tsona Tsodiacus ſagen; oder mit dem S,
wie in Zemire und Azor, das ſie wie Semir und
Asor ausſprechen, und es gewiß in ihrem Leben
nicht anders ausſprechen wuͤrden, wenn man ſie
hierauf nicht aufmerkſam machte, und erinnerte,
daß ſie zu dem S, die Stimme muͤſſen mitlauten
laſſen. Dieſem Fehler iſt bey der geringſten Auf-
merkſamkeit des Sprechenden gar leicht abgeholfen.



An-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0430" n="268[368]"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">IV</hi>. Abtheilung.</hi> </fw><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          <div n="3">
            <head><hi rendition="#b">Fehler bey dem <hi rendition="#aq">Z</hi></hi>.</head><lb/>
            <div n="4">
              <head>§. 208.</head><lb/>
              <p><hi rendition="#in">D</hi>as <hi rendition="#aq">Z</hi> wird oft mit dem deut&#x017F;chen Z verwech-<lb/>
&#x017F;elt wie in <hi rendition="#aq">Horizon Zona Zodiacus</hi>, wo manche<lb/><hi rendition="#aq">Horitson Tsona Tsodiacus</hi> &#x017F;agen; oder mit dem <hi rendition="#aq">S</hi>,<lb/>
wie in <hi rendition="#aq">Zemire</hi> und <hi rendition="#aq">Azor</hi>, das &#x017F;ie wie <hi rendition="#aq">Semir</hi> und<lb/><hi rendition="#aq">Asor</hi> aus&#x017F;prechen, und es gewiß in ihrem Leben<lb/>
nicht anders aus&#x017F;prechen wu&#x0364;rden, wenn man &#x017F;ie<lb/>
hierauf nicht aufmerk&#x017F;am machte, und erinnerte,<lb/>
daß &#x017F;ie zu dem <hi rendition="#aq">S</hi>, die Stimme mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en mitlauten<lb/>
la&#x017F;&#x017F;en. Die&#x017F;em Fehler i&#x017F;t bey der gering&#x017F;ten Auf-<lb/>
merk&#x017F;amkeit des Sprechenden gar leicht abgeholfen.</p><lb/>
              <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
              <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#b">An-</hi> </fw><lb/>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[268[368]/0430] IV. Abtheilung. Fehler bey dem Z. §. 208. Das Z wird oft mit dem deutſchen Z verwech- ſelt wie in Horizon Zona Zodiacus, wo manche Horitson Tsona Tsodiacus ſagen; oder mit dem S, wie in Zemire und Azor, das ſie wie Semir und Asor ausſprechen, und es gewiß in ihrem Leben nicht anders ausſprechen wuͤrden, wenn man ſie hierauf nicht aufmerkſam machte, und erinnerte, daß ſie zu dem S, die Stimme muͤſſen mitlauten laſſen. Dieſem Fehler iſt bey der geringſten Auf- merkſamkeit des Sprechenden gar leicht abgeholfen. An-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/kempelen_maschine_1791
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/kempelen_maschine_1791/430
Zitationshilfe: Kempelen, Wolfgang von: Mechanismus der menschlichen Sprache. Wien, 1791, S. 268[368]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/kempelen_maschine_1791/430>, abgerufen am 23.10.2019.