Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Klüber, Johann Ludwig: Öffentliches Recht des teutschen Bundes und der Bundesstaaten. Frankfurt (Main), 1817.

Bild:
<< vorherige Seite
Einl. VI. Cap. Quellen des teutschen
c) In Klübers Acten des wiener Congr., Bd. VI, S. 12 ff.
Auch besonders, nebst der teutschen BundesActe, von
Ebendemselben herausgegeben zu Erlangen 1817. 8.
S. Note a zu d. vorigen §.
d) Klübers angef. Acten etc., Bd. VI, S. 211 ff. 218 ff.
424 ff.
§. 57.
Fortsetzung.

IV) Als Rechtsquelle, für den teutschen
Bund, dienen sogar manche zwischen drit-
ten
Mächten geschlossene Verträge. So
1) der pariser Friede vom 30. Mai 1814 a),
und 2) der pariser Hauptvertrag vom
20. Nov. 1815 b); beide wichtig, nicht nur
für den TerritorialRestand einzelner Bundes-
desstaaten, sondern auch für die Grenzen
zwischen ihnen und Frankreich, und der
erste auch wegen der darin enthaltenen An-
erkennung der Unabhängigkeit der Bundes-
staaten und der Uebereinkunft wegen der
Rheinschiffahrt und der Errichtung des teut-
schen Bundes. 3) Wichtig in seinen Folgen,
für den teutschen Bund, und einen beträcht-
lichen Theil der Bundesstaaten, ist noch jetzt
der lüneviller Friede, geschlossen von
Oestreich und dem vormaligen teutschen
Kaiser mit Frankreich, am 9. Febr. 1801 c),

Einl. VI. Cap. Quellen des teutschen
c) In Klübers Acten des wiener Congr., Bd. VI, S. 12 ff.
Auch besonders, nebst der teutschen BundesActe, von
Ebendemselben herausgegeben zu Erlangen 1817. 8.
S. Note a zu d. vorigen §.
d) Klübers angef. Acten etc., Bd. VI, S. 211 ff. 218 ff.
424 ff.
§. 57.
Fortsetzung.

IV) Als Rechtsquelle, für den teutschen
Bund, dienen sogar manche zwischen drit-
ten
Mächten geschlossene Verträge. So
1) der pariser Friede vom 30. Mai 1814 a),
und 2) der pariser Hauptvertrag vom
20. Nov. 1815 b); beide wichtig, nicht nur
für den TerritorialRestand einzelner Bundes-
desstaaten, sondern auch für die Grenzen
zwischen ihnen und Frankreich, und der
erste auch wegen der darin enthaltenen An-
erkennung der Unabhängigkeit der Bundes-
staaten und der Uebereinkunft wegen der
Rheinschiffahrt und der Errichtung des teut-
schen Bundes. 3) Wichtig in seinen Folgen,
für den teutschen Bund, und einen beträcht-
lichen Theil der Bundesstaaten, ist noch jetzt
der lünéviller Friede, geschlossen von
Oestreich und dem vormaligen teutschen
Kaiser mit Frankreich, am 9. Febr. 1801 c),

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <div n="4">
              <pb facs="#f0120" n="96"/>
              <fw place="top" type="header">Einl. VI. Cap. Quellen des teutschen</fw><lb/>
              <note place="end" n="c)">In <hi rendition="#k">Klübers</hi> Acten des wiener Congr., Bd. VI, S. 12 ff.<lb/>
Auch besonders, nebst der teutschen BundesActe, von<lb/>
Ebendemselben herausgegeben zu Erlangen 1817. 8.<lb/>
S. Note a zu d. vorigen §.</note><lb/>
              <note place="end" n="d)"><hi rendition="#k">Klübers</hi> angef. Acten etc., Bd. VI, S. 211 ff. 218 ff.<lb/>
424 ff.</note>
            </div><lb/>
            <div n="4">
              <head>§. 57.<lb/><hi rendition="#i"><hi rendition="#g">Fortsetzung</hi></hi>.</head><lb/>
              <p>IV) Als Rechtsquelle, für den teutschen<lb/>
Bund, dienen sogar manche zwischen <hi rendition="#g">drit-<lb/>
ten</hi> Mächten geschlossene <hi rendition="#g">Verträge</hi>. So<lb/>
1) der <hi rendition="#g">pariser Friede</hi> vom 30. Mai 1814 <hi rendition="#i"><hi rendition="#sup">a</hi></hi>),<lb/>
und 2) der <hi rendition="#g">pariser Hauptvertrag</hi> vom<lb/>
20. Nov. 1815 <hi rendition="#i"><hi rendition="#sup">b</hi></hi>); beide wichtig, nicht nur<lb/>
für den TerritorialRestand einzelner Bundes-<lb/>
desstaaten, sondern auch für die Grenzen<lb/>
zwischen ihnen und Frankreich, und der<lb/>
erste auch wegen der darin enthaltenen An-<lb/>
erkennung der Unabhängigkeit der Bundes-<lb/>
staaten und der Uebereinkunft wegen der<lb/>
Rheinschiffahrt und der Errichtung des teut-<lb/>
schen Bundes. 3) Wichtig in seinen Folgen,<lb/>
für den teutschen Bund, und einen beträcht-<lb/>
lichen Theil der Bundesstaaten, ist noch jetzt<lb/>
der <hi rendition="#g">lünéviller</hi> Friede, geschlossen von<lb/>
Oestreich und dem vormaligen teutschen<lb/>
Kaiser mit Frankreich, am 9. Febr. 1801 <hi rendition="#i"><hi rendition="#sup">c</hi></hi>),<lb/></p>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[96/0120] Einl. VI. Cap. Quellen des teutschen c⁾ In Klübers Acten des wiener Congr., Bd. VI, S. 12 ff. Auch besonders, nebst der teutschen BundesActe, von Ebendemselben herausgegeben zu Erlangen 1817. 8. S. Note a zu d. vorigen §. d⁾ Klübers angef. Acten etc., Bd. VI, S. 211 ff. 218 ff. 424 ff. §. 57. Fortsetzung. IV) Als Rechtsquelle, für den teutschen Bund, dienen sogar manche zwischen drit- ten Mächten geschlossene Verträge. So 1) der pariser Friede vom 30. Mai 1814 a), und 2) der pariser Hauptvertrag vom 20. Nov. 1815 b); beide wichtig, nicht nur für den TerritorialRestand einzelner Bundes- desstaaten, sondern auch für die Grenzen zwischen ihnen und Frankreich, und der erste auch wegen der darin enthaltenen An- erkennung der Unabhängigkeit der Bundes- staaten und der Uebereinkunft wegen der Rheinschiffahrt und der Errichtung des teut- schen Bundes. 3) Wichtig in seinen Folgen, für den teutschen Bund, und einen beträcht- lichen Theil der Bundesstaaten, ist noch jetzt der lünéviller Friede, geschlossen von Oestreich und dem vormaligen teutschen Kaiser mit Frankreich, am 9. Febr. 1801 c),

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817/120
Zitationshilfe: Klüber, Johann Ludwig: Öffentliches Recht des teutschen Bundes und der Bundesstaaten. Frankfurt (Main), 1817, S. 96. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817/120>, abgerufen am 18.03.2019.