Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Klüber, Johann Ludwig: Öffentliches Recht des teutschen Bundes und der Bundesstaaten. Frankfurt (Main), 1817.

Bild:
<< vorherige Seite
V. Abschn. PostRegal.
§. 357.
Post Organisation.

I) Das Ganze des Postwesens wird geleitet,
von einer inländischen obersten Staats-
behörde
. Dieser ist, in den grössern Bun-
desstaaten, unmittelbar untergeordnet eine
inländische oberste Postbehörde, welche die
Benennung General- oder Oberdirection
der Posten, Haupt-, oder OberPostamt
u. d. führt. II) Die beiden Zweige der Ge-
neralPostverwaltung sind: das Brief- und
Extra Postwesen, und das fahrende
Postwesen
(Postwagen). 1) Für jenes
sind theils OberPostämter, theils diesen
coordinirte, dirigirende Postämter (die
letzten für kleinere Bezirke) angeordnet; wel-
chen, jedem in seinem Bezirk, (Unter-)
Postämter, Postverwaltungen, (Briefpost-)
Expeditionen, PostSecretäre, PostStallmeister
und Post(Pferde)haltereien untergeordnet sind,
in Official-, Jurisdictional-, Rechnungs- und
Polizeisachen. 2) Das fahrende Post-
(wagen) wesen wird durch die OberPostäm-
ter, oder durch eigene OberPostCom-
missariate
dirigirt, welchen die Haupt-
Expeditionen
und übrigen Expeditio-
nen fahrender Posten
, die Posthalter,

V. Abschn. PostRegal.
§. 357.
Post Organisation.

I) Das Ganze des Postwesens wird geleitet,
von einer inländischen obersten Staats-
behörde
. Dieser ist, in den gröſsern Bun-
desstaaten, unmittelbar untergeordnet eine
inländische oberste Postbehörde, welche die
Benennung General- oder Oberdirection
der Posten, Haupt-, oder OberPostamt
u. d. führt. II) Die beiden Zweige der Ge-
neralPostverwaltung sind: das Brief- und
Extra Postwesen, und das fahrende
Postwesen
(Postwagen). 1) Für jenes
sind theils OberPostämter, theils diesen
coordinirte, dirigirende Postämter (die
letzten für kleinere Bezirke) angeordnet; wel-
chen, jedem in seinem Bezirk, (Unter-)
Postämter, Postverwaltungen, (Briefpost-)
Expeditionen, PostSecretäre, PostStallmeister
und Post(Pferde)haltereien untergeordnet sind,
in Official-, Jurisdictional-, Rechnungs- und
Polizeisachen. 2) Das fahrende Post-
(wagen) wesen wird durch die OberPostäm-
ter, oder durch eigene OberPostCom-
missariate
dirigirt, welchen die Haupt-
Expeditionen
und übrigen Expeditio-
nen fahrender Posten
, die Posthalter,

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0613" n="589"/>
            <fw place="top" type="header">V. Abschn. PostRegal.</fw><lb/>
            <div n="4">
              <head>§. 357.<lb/><hi rendition="#i"><hi rendition="#g">Post Organisation</hi></hi>.</head><lb/>
              <p>I) Das Ganze des Postwesens wird geleitet,<lb/>
von einer inländischen <hi rendition="#g">obersten Staats-<lb/>
behörde</hi>. Dieser ist, in den grö&#x017F;sern Bun-<lb/>
desstaaten, unmittelbar untergeordnet eine<lb/>
inländische oberste Postbehörde, welche die<lb/>
Benennung <hi rendition="#g">General</hi>- oder <hi rendition="#g">Ober</hi>direction<lb/>
der Posten, <hi rendition="#g">Haupt</hi>-, oder <hi rendition="#g">OberPostamt</hi><lb/>
u. d. führt. II) Die beiden Zweige der Ge-<lb/>
neralPostverwaltung sind: das <hi rendition="#g">Brief</hi>- und<lb/><hi rendition="#g">Extra Postwesen</hi>, und das <hi rendition="#g">fahrende<lb/>
Postwesen</hi> (Postwagen). 1) Für jenes<lb/>
sind theils <hi rendition="#g">OberPostämter</hi>, theils diesen<lb/>
coordinirte, <hi rendition="#g">dirigirende Postämter</hi> (die<lb/>
letzten für kleinere Bezirke) angeordnet; wel-<lb/>
chen, jedem in seinem Bezirk, (Unter-)<lb/>
Postämter, Postverwaltungen, (Briefpost-)<lb/>
Expeditionen, PostSecretäre, PostStallmeister<lb/>
und Post(Pferde)haltereien untergeordnet sind,<lb/>
in Official-, Jurisdictional-, Rechnungs- und<lb/>
Polizeisachen. 2) Das <hi rendition="#g">fahrende Post</hi>-<lb/>
(wagen) <hi rendition="#g">wesen</hi> wird durch die OberPostäm-<lb/>
ter, oder durch eigene <hi rendition="#g">OberPostCom-<lb/>
missariate</hi> dirigirt, welchen die <hi rendition="#g">Haupt-<lb/>
Expeditionen</hi> und übrigen <hi rendition="#g">Expeditio-<lb/>
nen fahrender Posten</hi>, die Posthalter,<lb/></p>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[589/0613] V. Abschn. PostRegal. §. 357. Post Organisation. I) Das Ganze des Postwesens wird geleitet, von einer inländischen obersten Staats- behörde. Dieser ist, in den gröſsern Bun- desstaaten, unmittelbar untergeordnet eine inländische oberste Postbehörde, welche die Benennung General- oder Oberdirection der Posten, Haupt-, oder OberPostamt u. d. führt. II) Die beiden Zweige der Ge- neralPostverwaltung sind: das Brief- und Extra Postwesen, und das fahrende Postwesen (Postwagen). 1) Für jenes sind theils OberPostämter, theils diesen coordinirte, dirigirende Postämter (die letzten für kleinere Bezirke) angeordnet; wel- chen, jedem in seinem Bezirk, (Unter-) Postämter, Postverwaltungen, (Briefpost-) Expeditionen, PostSecretäre, PostStallmeister und Post(Pferde)haltereien untergeordnet sind, in Official-, Jurisdictional-, Rechnungs- und Polizeisachen. 2) Das fahrende Post- (wagen) wesen wird durch die OberPostäm- ter, oder durch eigene OberPostCom- missariate dirigirt, welchen die Haupt- Expeditionen und übrigen Expeditio- nen fahrender Posten, die Posthalter,

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817/613
Zitationshilfe: Klüber, Johann Ludwig: Öffentliches Recht des teutschen Bundes und der Bundesstaaten. Frankfurt (Main), 1817, S. 589. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817/613>, abgerufen am 22.03.2019.