Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Kosegarten, Ludwig Gotthard: Poesieen. Bd. 2. Leipzig, 1798.

Bild:
<< vorherige Seite
Von dem Verfasser dieser Poesieen sind
noch folgende Schriften herausgegeben und
in meinem Verlage erschienen.


Von 1790 bis 1793:

Clarissa. Neu verdeutscht und Ihro Majestät
der Königin von Grossbritannien zugeeignet.

Mit diesem Buche ist 1796 eine verbesserte Eintheilung
gemacht worden; auch hat Daniel Chodowiecki
24 Kupfer, die besten Sujets, dazu gezeichnet und ge-
stochen. Es waren erst 6 starke Bände, diese sind nun-
mehr so abgetheilt, dass sie 16 proportionirte Bände aus-
machen, wodurch das Buch ein annehmlicheres Aeussere
erhalten hat, wenn es gebunden ist. Diese 16 Bände,
nebst den 24 Kupfern, kosten im Ladenpreise 16 Rthlr.
Da dieses Buch jedes Frauenzimmer in ihrer Bibliothek
haben und es gleich einem Gebethbuche lieb und werth
halten sollte, so habe ich zur leichteren Anschaffung
desselben einen sogenannten Pränumerationspreis wieder
eintreten lassen, nach welchem das Ganze für 21/2 Frie-
drichsd'or in natura erlassen wird. Die 24 Kupfer apart
mit einem Commentar kosten 3 Rthlr. 12 Gr.

1790 erschien ferner:

Der Freudenzögling, aus dem Englischen
des Herrn Pratt. 8. 1 Rthlr.

Ein Pedant zu der Clarissa, oder vielmehr ein Vorläufer
dazu, als Übersetzung betrachtet. Dem Inhalte nach:

Von dem Verfasser dieser Poësieen sind
noch folgende Schriften herausgegeben und
in meinem Verlage erschienen.


Von 1790 bis 1793:

Clarissa. Neu verdeutscht und Ihro Majestät
der Königin von Grossbritannien zugeeignet.

Mit diesem Buche ist 1796 eine verbesserte Eintheilung
gemacht worden; auch hat Daniel Chodowiecki
24 Kupfer, die besten Sujets, dazu gezeichnet und ge-
stochen. Es waren erst 6 starke Bände, diese sind nun-
mehr so abgetheilt, dass sie 16 proportionirte Bände aus-
machen, wodurch das Buch ein annehmlicheres Aeussere
erhalten hat, wenn es gebunden ist. Diese 16 Bände,
nebst den 24 Kupfern, kosten im Ladenpreise 16 Rthlr.
Da dieses Buch jedes Frauenzimmer in ihrer Bibliothek
haben und es gleich einem Gebethbuche lieb und werth
halten sollte, so habe ich zur leichteren Anschaffung
desselben einen sogenannten Pränumerationspreis wieder
eintreten lassen, nach welchem das Ganze für 2½ Frie-
drichsd'or in natura erlassen wird. Die 24 Kupfer apart
mit einem Commentar kosten 3 Rthlr. 12 Gr.

1790 erschien ferner:

Der Freudenzögling, aus dem Englischen
des Herrn Pratt. 8. 1 Rthlr.

Ein Pedant zu der Clarissa, oder vielmehr ein Vorläufer
dazu, als Übersetzung betrachtet. Dem Inhalte nach:

<TEI>
  <text>
    <back>
      <pb facs="#f0419"/>
      <div type="advertisement">
        <head>Von dem Verfasser dieser <hi rendition="#g">Poësieen</hi> sind<lb/>
noch folgende Schriften herausgegeben und<lb/>
in meinem Verlage erschienen.</head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <p>Von 1790 bis 1793:</p><lb/>
        <p><hi rendition="#g">Clarissa</hi>. Neu verdeutscht und Ihro Majestät<lb/>
der Königin von Grossbritannien zugeeignet.</p><lb/>
        <p>Mit diesem Buche ist 1796 eine verbesserte Eintheilung<lb/>
gemacht worden; auch hat <hi rendition="#g">Daniel Chodowiecki</hi><lb/>
24 Kupfer, die besten Sujets, dazu gezeichnet und ge-<lb/>
stochen. Es waren erst 6 starke Bände, diese sind nun-<lb/>
mehr so abgetheilt, dass sie 16 proportionirte Bände aus-<lb/>
machen, wodurch das Buch ein annehmlicheres Aeussere<lb/>
erhalten hat, wenn es gebunden ist. Diese 16 Bände,<lb/>
nebst den 24 Kupfern, kosten im Ladenpreise 16 Rthlr.<lb/>
Da dieses Buch jedes Frauenzimmer in ihrer Bibliothek<lb/>
haben und es gleich einem Gebethbuche lieb und werth<lb/>
halten sollte, so habe ich zur leichteren Anschaffung<lb/>
desselben einen sogenannten Pränumerationspreis wieder<lb/>
eintreten lassen, nach welchem das Ganze für 2½ Frie-<lb/>
drichsd'or in natura erlassen wird. Die 24 Kupfer apart<lb/>
mit einem Commentar kosten 3 Rthlr. 12 Gr.</p><lb/>
        <p>1790 erschien ferner:</p><lb/>
        <p><hi rendition="#g">Der Freudenzögling</hi>, aus dem Englischen<lb/>
des Herrn <hi rendition="#g">Pratt</hi>. 8. 1 Rthlr.</p><lb/>
        <p>Ein Pedant zu der Clarissa, oder vielmehr ein Vorläufer<lb/>
dazu, als Übersetzung betrachtet. Dem Inhalte nach:<lb/></p>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[0419] Von dem Verfasser dieser Poësieen sind noch folgende Schriften herausgegeben und in meinem Verlage erschienen. Von 1790 bis 1793: Clarissa. Neu verdeutscht und Ihro Majestät der Königin von Grossbritannien zugeeignet. Mit diesem Buche ist 1796 eine verbesserte Eintheilung gemacht worden; auch hat Daniel Chodowiecki 24 Kupfer, die besten Sujets, dazu gezeichnet und ge- stochen. Es waren erst 6 starke Bände, diese sind nun- mehr so abgetheilt, dass sie 16 proportionirte Bände aus- machen, wodurch das Buch ein annehmlicheres Aeussere erhalten hat, wenn es gebunden ist. Diese 16 Bände, nebst den 24 Kupfern, kosten im Ladenpreise 16 Rthlr. Da dieses Buch jedes Frauenzimmer in ihrer Bibliothek haben und es gleich einem Gebethbuche lieb und werth halten sollte, so habe ich zur leichteren Anschaffung desselben einen sogenannten Pränumerationspreis wieder eintreten lassen, nach welchem das Ganze für 2½ Frie- drichsd'or in natura erlassen wird. Die 24 Kupfer apart mit einem Commentar kosten 3 Rthlr. 12 Gr. 1790 erschien ferner: Der Freudenzögling, aus dem Englischen des Herrn Pratt. 8. 1 Rthlr. Ein Pedant zu der Clarissa, oder vielmehr ein Vorläufer dazu, als Übersetzung betrachtet. Dem Inhalte nach:

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/kosegarten_poesieen02_1798
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/kosegarten_poesieen02_1798/419
Zitationshilfe: Kosegarten, Ludwig Gotthard: Poesieen. Bd. 2. Leipzig, 1798, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/kosegarten_poesieen02_1798/419>, abgerufen am 25.04.2019.