Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Lavater, Hans Conrad: Kriegs-Büchlein: Das ist/ Grundtliche Anleitung Zum Kriegswesen. Zürich, 1659.

Bild:
<< vorherige Seite

Von übung allerley Wehr vnd Waaffen.
der rechten seiten vmbwendest/ also daß dein angesicht stehet/ wo du zuvor dei-
nen rucken gekehret hast.

Was Lincks vmb kehrt euch seye.

Wann du dich auff dem lincken fuß mit der lincken hand gegen der lin-
cken seiten gar vmbschwänckest/ vnd das gesicht kehrest/ wo zuvor dein rucken
gewesen ist.

Rechts erstellt euch.

Da du dich mit der rechten hand auff dem rechten fuß widerumb auff
deinen vorigen platz schwingest.

Lincks erstellt euch.

Wann du dich mit der lincken hand auff dem lincken fuß gegen der
lincken seiten auff deinen vorigen platz schwingest.

Was Rechts dopplieren ewere Glider seye.

Das ist/ wann auß vil Glideren der halbe theil derselben gemachet wird/
also: Jch lasse das erste Glid stehen/ vnd gehet das ander dem vorstehenden er-
sten Glid: oder je ein Mann seinem vorstehenden Mann an sein rechte sei-
ten: also auch das vierte dem dritten/ vnd das sechßte dem fünfften/ vnd so
fortan. Also/ wo du einen Squadron nur halb so hoch/ vnd noch ein mal so
breit haben wilt/ kanst du auß 6. Glideren nur 3. Glider/ vnd auß 10. Glider
5. Glider machen/ je nach dem du dich mit dem Feind schlagen wilt/ vnd di-
stantz darzu hast/ etc. Vnd solt du im Rechts dopplieren allzeit deß ersten mit
dem rechten fuß vorher tretten.

Wann man spricht: Lincks erstellt euch.

Da solt du dich lincks vmbkehren/ mit dem lincken fuß vorher tretten/
dich auff dein vorige stell verfügen/ vnd dich daselbst widerumb mit der lin-
cken hand gegen der lincken seiten gar vmbschwäncken.

Wann man Glider lincks doppliert.

Wann du alßdann mit dem lincken fuß herfür trittest/ vnd mit deinem
Glid/ gleich neben deinem vorstehenden Mann auff die lincke seiten in sein
Glid eyngehest/ wie du im Rechts dopplieren gelehrt bist/ etc.

Wann man sich Rechts erstellt.

So solt du dich widerumb rechts vmbkehren/ vnd auff der stell dich gleich-
fahls rechts vmbschwäncken/ vnd erstellen.

Wann man spricht: Rechts dopplieret ewere Reyen.

Jst/ wann du auß zween Reyen einen machest/ da du etwann deine
Glider/ wegen des groben Geschützes/ öffnen wilt/ dann je weiter die Kegel
stehen/ je weniger es Kegel gibt: oder auch wegen der engen distantz/ dein
Schlachtordnung erlängeren/ oder in ander weg dich zu deinem vortheil wi-

der

Von uͤbung allerley Wehr vnd Waaffen.
der rechten ſeiten vmbwendeſt/ alſo daß dein angeſicht ſtehet/ wo du zuvor dei-
nen rucken gekehret haſt.

Was Lincks vmb kehrt euch ſeye.

Wann du dich auff dem lincken fůß mit der lincken hand gegen der lin-
cken ſeiten gar vmbſchwaͤnckeſt/ vnd das geſicht kehreſt/ wo zuvor dein rucken
geweſen iſt.

Rechts erſtellt euch.

Da du dich mit der rechten hand auff dem rechten fůß widerumb auff
deinen vorigen platz ſchwingeſt.

Lincks erſtellt euch.

Wann du dich mit der lincken hand auff dem lincken fůß gegen der
lincken ſeiten auff deinen vorigen platz ſchwingeſt.

Was Rechts dopplieren ewere Glider ſeye.

Das iſt/ wann auß vil Glideren der halbe theil derſelben gemachet wird/
alſo: Jch laſſe das erſte Glid ſtehen/ vnd gehet das ander dem vorſtehenden er-
ſten Glid: oder je ein Mann ſeinem vorſtehenden Mann an ſein rechte ſei-
ten: alſo auch das vierte dem dritten/ vnd das ſechßte dem fünfften/ vnd ſo
fortan. Alſo/ wo du einen Squadron nur halb ſo hoch/ vnd noch ein mal ſo
breit haben wilt/ kanſt du auß 6. Glideren nur 3. Glider/ vnd auß 10. Glider
5. Glider machen/ je nach dem du dich mit dem Feind ſchlagen wilt/ vnd di-
ſtantz darzu haſt/ ꝛc. Vnd ſolt du im Rechts dopplieren allzeit deß erſten mit
dem rechten fůß vorher tretten.

Wann man ſpricht: Lincks erſtellt euch.

Da ſolt du dich lincks vmbkehren/ mit dem lincken fůß vorher tretten/
dich auff dein vorige ſtell verfuͤgen/ vnd dich daſelbſt widerumb mit der lin-
cken hand gegen der lincken ſeiten gar vmbſchwaͤncken.

Wann man Glider lincks doppliert.

Wann du alßdann mit dem lincken fůß herfür tritteſt/ vnd mit deinem
Glid/ gleich neben deinem vorſtehenden Mann auff die lincke ſeiten in ſein
Glid eyngeheſt/ wie du im Rechts dopplieren gelehrt biſt/ ꝛc.

Wann man ſich Rechts erſtellt.

So ſolt du dich widerumb rechts vmbkehren/ vnd auff der ſtell dich gleich-
fahls rechts vmbſchwaͤncken/ vnd erſtellen.

Wann man ſpricht: Rechts dopplieret ewere Reyen.

Jſt/ wann du auß zween Reyen einen macheſt/ da du etwann deine
Glider/ wegen des groben Geſchützes/ oͤffnen wilt/ dann je weiter die Kegel
ſtehen/ je weniger es Kegel gibt: oder auch wegen der engen diſtantz/ dein
Schlachtordnung erlaͤngeren/ oder in ander weg dich zu deinem vortheil wi-

der
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <div n="4">
              <p><pb facs="#f0133" n="87"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b">Von u&#x0364;bung allerley Wehr vnd Waaffen.</hi></fw><lb/>
der rechten &#x017F;eiten vmbwende&#x017F;t/ al&#x017F;o daß dein ange&#x017F;icht &#x017F;tehet/ wo du zuvor dei-<lb/>
nen rucken gekehret ha&#x017F;t.</p>
            </div><lb/>
            <div n="4">
              <head>Was Lincks vmb kehrt euch &#x017F;eye.</head><lb/>
              <p>Wann du dich auff dem lincken f&#x016F;ß mit der lincken hand gegen der lin-<lb/>
cken &#x017F;eiten gar vmb&#x017F;chwa&#x0364;ncke&#x017F;t/ vnd das ge&#x017F;icht kehre&#x017F;t/ wo zuvor dein rucken<lb/>
gewe&#x017F;en i&#x017F;t.</p>
            </div><lb/>
            <div n="4">
              <head>Rechts er&#x017F;tellt euch.</head><lb/>
              <p>Da du dich mit der rechten hand auff dem rechten f&#x016F;ß widerumb auff<lb/>
deinen vorigen platz &#x017F;chwinge&#x017F;t.</p>
            </div><lb/>
            <div n="4">
              <head>Lincks er&#x017F;tellt euch.</head><lb/>
              <p>Wann du dich mit der lincken hand auff dem lincken f&#x016F;ß gegen der<lb/>
lincken &#x017F;eiten auff deinen vorigen platz &#x017F;chwinge&#x017F;t.</p>
            </div><lb/>
            <div n="4">
              <head>Was Rechts dopplieren ewere Glider &#x017F;eye.</head><lb/>
              <p>Das i&#x017F;t/ wann auß vil Glideren der halbe theil der&#x017F;elben gemachet wird/<lb/>
al&#x017F;o: Jch la&#x017F;&#x017F;e das er&#x017F;te Glid &#x017F;tehen/ vnd gehet das ander dem vor&#x017F;tehenden er-<lb/>
&#x017F;ten Glid: oder je ein Mann &#x017F;einem vor&#x017F;tehenden Mann an &#x017F;ein rechte &#x017F;ei-<lb/>
ten: al&#x017F;o auch das vierte dem dritten/ vnd das &#x017F;echßte dem fünfften/ vnd &#x017F;o<lb/>
fortan. Al&#x017F;o/ wo du einen Squadron nur halb &#x017F;o hoch/ vnd noch ein mal &#x017F;o<lb/>
breit haben wilt/ kan&#x017F;t du auß 6. Glideren nur 3. Glider/ vnd auß 10. Glider<lb/>
5. Glider machen/ je nach dem du dich mit dem Feind &#x017F;chlagen wilt/ vnd di-<lb/>
&#x017F;tantz darzu ha&#x017F;t/ &#xA75B;c. Vnd &#x017F;olt du im Rechts dopplieren allzeit deß er&#x017F;ten mit<lb/>
dem rechten f&#x016F;ß vorher tretten.</p>
            </div><lb/>
            <div n="4">
              <head>Wann man &#x017F;pricht: Lincks er&#x017F;tellt euch.</head><lb/>
              <p>Da &#x017F;olt du dich lincks vmbkehren/ mit dem lincken f&#x016F;ß vorher tretten/<lb/>
dich auff dein vorige &#x017F;tell verfu&#x0364;gen/ vnd dich da&#x017F;elb&#x017F;t widerumb mit der lin-<lb/>
cken hand gegen der lincken &#x017F;eiten gar vmb&#x017F;chwa&#x0364;ncken.</p>
            </div><lb/>
            <div n="4">
              <head>Wann man Glider lincks doppliert.</head><lb/>
              <p>Wann du alßdann mit dem lincken f&#x016F;ß herfür tritte&#x017F;t/ vnd mit deinem<lb/>
Glid/ gleich neben deinem vor&#x017F;tehenden Mann auff die lincke &#x017F;eiten in &#x017F;ein<lb/>
Glid eyngehe&#x017F;t/ wie du im Rechts dopplieren gelehrt bi&#x017F;t/ &#xA75B;c.</p>
            </div><lb/>
            <div n="4">
              <head>Wann man &#x017F;ich Rechts er&#x017F;tellt.</head><lb/>
              <p>So &#x017F;olt du dich widerumb rechts vmbkehren/ vnd auff der &#x017F;tell dich gleich-<lb/>
fahls rechts vmb&#x017F;chwa&#x0364;ncken/ vnd er&#x017F;tellen.</p>
            </div><lb/>
            <div n="4">
              <head>Wann man &#x017F;pricht: Rechts dopplieret ewere Reyen.</head><lb/>
              <p>J&#x017F;t/ wann du auß zween Reyen einen mache&#x017F;t/ da du etwann deine<lb/>
Glider/ wegen des groben Ge&#x017F;chützes/ o&#x0364;ffnen wilt/ dann je weiter die Kegel<lb/>
&#x017F;tehen/ je weniger es Kegel gibt: oder auch wegen der engen di&#x017F;tantz/ dein<lb/>
Schlachtordnung erla&#x0364;ngeren/ oder in ander weg dich zu deinem vortheil wi-<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">der</fw><lb/></p>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[87/0133] Von uͤbung allerley Wehr vnd Waaffen. der rechten ſeiten vmbwendeſt/ alſo daß dein angeſicht ſtehet/ wo du zuvor dei- nen rucken gekehret haſt. Was Lincks vmb kehrt euch ſeye. Wann du dich auff dem lincken fůß mit der lincken hand gegen der lin- cken ſeiten gar vmbſchwaͤnckeſt/ vnd das geſicht kehreſt/ wo zuvor dein rucken geweſen iſt. Rechts erſtellt euch. Da du dich mit der rechten hand auff dem rechten fůß widerumb auff deinen vorigen platz ſchwingeſt. Lincks erſtellt euch. Wann du dich mit der lincken hand auff dem lincken fůß gegen der lincken ſeiten auff deinen vorigen platz ſchwingeſt. Was Rechts dopplieren ewere Glider ſeye. Das iſt/ wann auß vil Glideren der halbe theil derſelben gemachet wird/ alſo: Jch laſſe das erſte Glid ſtehen/ vnd gehet das ander dem vorſtehenden er- ſten Glid: oder je ein Mann ſeinem vorſtehenden Mann an ſein rechte ſei- ten: alſo auch das vierte dem dritten/ vnd das ſechßte dem fünfften/ vnd ſo fortan. Alſo/ wo du einen Squadron nur halb ſo hoch/ vnd noch ein mal ſo breit haben wilt/ kanſt du auß 6. Glideren nur 3. Glider/ vnd auß 10. Glider 5. Glider machen/ je nach dem du dich mit dem Feind ſchlagen wilt/ vnd di- ſtantz darzu haſt/ ꝛc. Vnd ſolt du im Rechts dopplieren allzeit deß erſten mit dem rechten fůß vorher tretten. Wann man ſpricht: Lincks erſtellt euch. Da ſolt du dich lincks vmbkehren/ mit dem lincken fůß vorher tretten/ dich auff dein vorige ſtell verfuͤgen/ vnd dich daſelbſt widerumb mit der lin- cken hand gegen der lincken ſeiten gar vmbſchwaͤncken. Wann man Glider lincks doppliert. Wann du alßdann mit dem lincken fůß herfür tritteſt/ vnd mit deinem Glid/ gleich neben deinem vorſtehenden Mann auff die lincke ſeiten in ſein Glid eyngeheſt/ wie du im Rechts dopplieren gelehrt biſt/ ꝛc. Wann man ſich Rechts erſtellt. So ſolt du dich widerumb rechts vmbkehren/ vnd auff der ſtell dich gleich- fahls rechts vmbſchwaͤncken/ vnd erſtellen. Wann man ſpricht: Rechts dopplieret ewere Reyen. Jſt/ wann du auß zween Reyen einen macheſt/ da du etwann deine Glider/ wegen des groben Geſchützes/ oͤffnen wilt/ dann je weiter die Kegel ſtehen/ je weniger es Kegel gibt: oder auch wegen der engen diſtantz/ dein Schlachtordnung erlaͤngeren/ oder in ander weg dich zu deinem vortheil wi- der

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Bei dieser Ausgabe handelt es sich vermutlich um … [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/lavater_kriegsbuechlein_1659
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/lavater_kriegsbuechlein_1659/133
Zitationshilfe: Lavater, Hans Conrad: Kriegs-Büchlein: Das ist/ Grundtliche Anleitung Zum Kriegswesen. Zürich, 1659, S. 87. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/lavater_kriegsbuechlein_1659/133>, abgerufen am 18.01.2020.