Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Lettus, Henricus]: Der Liefländischen Chronik Erster Theil. Halle, 1747.

Bild:
erste Seite
Der
Liefländischen Chronik
Erster Theil
von
Liefland
unter seinen ersten Bischöfen,

welcher
die alte Geschichte
der Russen, Deutschen, Schweden, Dänen, Esthen,
Liven, Letten, Litthauer, Curen und Semgallen

erleutert.


Oder die
ORIGINES
LIVONIAE SACRAE ET CIVILIS,
wie solche
der königl. Hofrath und Bibliothekarius zu Hannover
Herr Johann Daniel Gruber,
aus einem alten Manuscript
Lateinisch herausgegeben und mit gelehrten Roten versehen,
nunmehro aber
aus andern Handschriften ergänzet,
mit der nöthigsten Anzeige der verschiedenen Lesearten
wie auch
mit kurzen Anmerkungen begleitet und ins Deutsche übersetzet


Halle im Magdeburg. gedruckt bey Joh. Justinus Gebauer. 1747.
Der
Lieflaͤndiſchen Chronik
Erſter Theil
von
Liefland
unter ſeinen erſten Biſchoͤfen,

welcher
die alte Geſchichte
der Ruſſen, Deutſchen, Schweden, Daͤnen, Eſthen,
Liven, Letten, Litthauer, Curen und Semgallen

erleutert.


Oder die
ORIGINES
LIVONIÆ SACRÆ ET CIVILIS,
wie ſolche
der koͤnigl. Hofrath und Bibliothekarius zu Hannover
Herr Johann Daniel Gruber,
aus einem alten Manuſcript
Lateiniſch herausgegeben und mit gelehrten Roten verſehen,
nunmehro aber
aus andern Handſchriften ergaͤnzet,
mit der noͤthigſten Anzeige der verſchiedenen Leſearten
wie auch
mit kurzen Anmerkungen begleitet und ins Deutſche uͤberſetzet


Halle im Magdeburg. gedruckt bey Joh. Juſtinus Gebauer. 1747.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#b">Der<lb/><hi rendition="#red"><hi rendition="#in">L</hi>iefla&#x0364;ndi&#x017F;chen <hi rendition="#in">C</hi>hronik</hi><lb/><hi rendition="#in">E</hi>r&#x017F;ter <hi rendition="#in">T</hi>heil</hi> </titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc"><hi rendition="#b">von<lb/><hi rendition="#g"><hi rendition="#in">L</hi>iefland</hi><lb/><hi rendition="#red">unter &#x017F;einen er&#x017F;ten <hi rendition="#in">B</hi>i&#x017F;cho&#x0364;fen,</hi></hi><lb/>
welcher<lb/><hi rendition="#b">die alte <hi rendition="#in">G</hi>e&#x017F;chichte<lb/>
der Ru&#x017F;&#x017F;en, Deut&#x017F;chen, Schweden, Da&#x0364;nen, E&#x017F;then,<lb/>
Liven, Letten, Litthauer, Curen und Semgallen</hi><lb/>
erleutert.</titlePart><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          <titlePart type="sub">Oder die<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g"><hi rendition="#red">ORIGINES</hi></hi><lb/>
LIVONIÆ SACRÆ ET CIVILIS,</hi></hi></titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc">wie &#x017F;olche<lb/>
der ko&#x0364;nigl. Hofrath und Bibliothekarius zu Hannover<lb/><hi rendition="#red"><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">H</hi>err <hi rendition="#in">J</hi>ohann <hi rendition="#in">D</hi>aniel <hi rendition="#in">G</hi>ruber,</hi></hi><lb/>
aus einem alten Manu&#x017F;cript<lb/><hi rendition="#b">Lateini&#x017F;ch herausgegeben und mit gelehrten Roten ver&#x017F;ehen,</hi><lb/>
nunmehro aber<lb/>
aus andern Hand&#x017F;chriften erga&#x0364;nzet,<lb/>
mit der no&#x0364;thig&#x017F;ten Anzeige der ver&#x017F;chiedenen Le&#x017F;earten<lb/>
wie auch<lb/><hi rendition="#b">mit kurzen Anmerkungen begleitet und ins Deut&#x017F;che u&#x0364;ber&#x017F;etzet</hi></titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline>von<lb/><docAuthor><hi rendition="#b"><hi rendition="#g"><hi rendition="#red">Johann Gottfried Arndt,</hi></hi></hi></docAuthor><lb/>
der Schule zu Arensburg auf Oe&#x017F;el Rector.</byline><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint rendition="#b"><pubPlace>Halle im Magdeburg</pubPlace>. <publisher>gedruckt bey Joh. Ju&#x017F;tinus Gebauer.</publisher><docDate>1747</docDate>.</docImprint>
      </titlePage><lb/>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0001] Der Lieflaͤndiſchen Chronik Erſter Theil von Liefland unter ſeinen erſten Biſchoͤfen, welcher die alte Geſchichte der Ruſſen, Deutſchen, Schweden, Daͤnen, Eſthen, Liven, Letten, Litthauer, Curen und Semgallen erleutert. Oder die ORIGINES LIVONIÆ SACRÆ ET CIVILIS, wie ſolche der koͤnigl. Hofrath und Bibliothekarius zu Hannover Herr Johann Daniel Gruber, aus einem alten Manuſcript Lateiniſch herausgegeben und mit gelehrten Roten verſehen, nunmehro aber aus andern Handſchriften ergaͤnzet, mit der noͤthigſten Anzeige der verſchiedenen Leſearten wie auch mit kurzen Anmerkungen begleitet und ins Deutſche uͤberſetzet von Johann Gottfried Arndt, der Schule zu Arensburg auf Oeſel Rector. Halle im Magdeburg. gedruckt bey Joh. Juſtinus Gebauer. 1747.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/lettus_chronik01_1747
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/lettus_chronik01_1747/1
Zitationshilfe: [Lettus, Henricus]: Der Liefländischen Chronik Erster Theil. Halle, 1747, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/lettus_chronik01_1747/1>, abgerufen am 27.09.2020.