Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Leupold, Jacob: Theatrum Machinarvm Generale. Schau-Platz Des Grundes Mechanischer Wissenschafften. Leipzig, 1724.

Bild:
<< vorherige Seite
Cap. XX. von der Krafft des Wassers. Tab. LV.
§. 418.

Weil es bey Anrichtung der Wasser-Künste die allererste und nöthigste Wissen-
schafft ist, absonderlich aber bey Druck-Wercken, wie schwehr das Wasser, so man zu heben
hat, und wie viel in eine Röhre von dieser oder jener Weite gehet; solches aber nicht ieden sein
Werck ist solches auszurechnen, so habe hierbey drey Tafeln, nebst den Gebrauch, beygesetzet.

Tafel zu der Schwehre des Wassers nach Cylinder-
und Cubic-Zollen.

§. 419.
I. Tafel nach dem Inhalt eines Cylinders zu
Zollen gerechnet.
[Tabelle]

II. Tafel
Pars Generalis. T t
Cap. XX. von der Krafft des Waſſers. Tab. LV.
§. 418.

Weil es bey Anrichtung der Waſſer-Kuͤnſte die allererſte und noͤthigſte Wiſſen-
ſchafft iſt, abſonderlich aber bey Druck-Wercken, wie ſchwehr das Waſſer, ſo man zu heben
hat, und wie viel in eine Roͤhre von dieſer oder jener Weite gehet; ſolches aber nicht ieden ſein
Werck iſt ſolches auszurechnen, ſo habe hierbey drey Tafeln, nebſt den Gebrauch, beygeſetzet.

Tafel zu der Schwehre des Waſſers nach Cylinder-
und Cubic-Zollen.

§. 419.
I. Tafel nach dem Inhalt eines Cylinders zu
Zollen gerechnet.
[Tabelle]

II. Tafel
Pars Generalis. T t
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0185" n="165"/>
        <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#aq">Cap. XX.</hi> <hi rendition="#fr">von der Krafft des Wa&#x017F;&#x017F;ers.</hi> <hi rendition="#aq">Tab. LV.</hi> </fw><lb/>
        <div n="2">
          <head>§. 418.</head><lb/>
          <p>Weil es bey <hi rendition="#fr">Anrichtung der Wa&#x017F;&#x017F;er-Ku&#x0364;n&#x017F;te</hi> die allerer&#x017F;te und no&#x0364;thig&#x017F;te Wi&#x017F;&#x017F;en-<lb/>
&#x017F;chafft i&#x017F;t, ab&#x017F;onderlich aber bey <hi rendition="#fr">Druck-Wercken</hi>, wie &#x017F;chwehr das Wa&#x017F;&#x017F;er, &#x017F;o man zu heben<lb/>
hat, und wie viel in eine Ro&#x0364;hre von die&#x017F;er oder jener Weite gehet; &#x017F;olches aber nicht ieden &#x017F;ein<lb/>
Werck i&#x017F;t &#x017F;olches auszurechnen, &#x017F;o habe hierbey drey Tafeln, neb&#x017F;t den Gebrauch, beyge&#x017F;etzet.</p>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">T</hi>afel zu der <hi rendition="#in">S</hi>chwehre des <hi rendition="#in">W</hi>a&#x017F;&#x017F;ers nach <hi rendition="#aq">Cylinder-</hi><lb/>
und <hi rendition="#aq">Cubic-</hi><hi rendition="#in">Z</hi>ollen.</hi><lb/>
§. 419.<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">I.</hi> Tafel nach dem Inhalt eines <hi rendition="#aq">Cylinders</hi> zu<lb/>
Zollen gerechnet.</hi></head><lb/>
          <table>
            <row>
              <cell/>
            </row>
          </table>
        </div>
        <fw place="bottom" type="sig"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Pars Generalis.</hi></hi> T t</fw>
        <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">II.</hi> Tafel</hi> </fw><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[165/0185] Cap. XX. von der Krafft des Waſſers. Tab. LV. §. 418. Weil es bey Anrichtung der Waſſer-Kuͤnſte die allererſte und noͤthigſte Wiſſen- ſchafft iſt, abſonderlich aber bey Druck-Wercken, wie ſchwehr das Waſſer, ſo man zu heben hat, und wie viel in eine Roͤhre von dieſer oder jener Weite gehet; ſolches aber nicht ieden ſein Werck iſt ſolches auszurechnen, ſo habe hierbey drey Tafeln, nebſt den Gebrauch, beygeſetzet. Tafel zu der Schwehre des Waſſers nach Cylinder- und Cubic-Zollen. §. 419. I. Tafel nach dem Inhalt eines Cylinders zu Zollen gerechnet. II. Tafel Pars Generalis. T t

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/leupold_theatrum_1724
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/leupold_theatrum_1724/185
Zitationshilfe: Leupold, Jacob: Theatrum Machinarvm Generale. Schau-Platz Des Grundes Mechanischer Wissenschafften. Leipzig, 1724, S. 165. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/leupold_theatrum_1724/185>, abgerufen am 19.07.2019.