Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Liscow, Christian Ludwig]: Samlung Satyrischer und Ernsthafter Schriften. Frankfurt u. a., 1739.

Bild:
<< vorherige Seite


Neue Vorrede
des Verfassers.

Die Schrift von welcher ich in die-
ser Vorrede handeln werde, ist
zwar nicht satyrisch, als die vo-
rigen. Jch glaube aber nicht,
daß sie darum diese Sammlung verunzie-
ren wird. Sie ist wieder den Abriß eines
neuen Rechts der Natur
gerichtet, den
der Hr. Prof. Mantzel zu Rostock im Jahr
1726. unter dem Titel: Primae lineae ju-
ris naturae vere talis secundum sanae ra-
tionis principia ductae,
ans Licht gabe.

So bald mir diese Schrift des Herrn
Mantzels zu Gesichte kam, entschloß ich
mich, meine Gedancken darüber zu Pa-
pier zu bringen. Allein es blieb dabey, und
ich hatte derselben fast gantz vergessen, als
sie mir im Jahr 1729. von ungefehr wie-
der in die Hände fiel. Jch fand noch eben

so
O o


Neue Vorrede
des Verfaſſers.

Die Schrift von welcher ich in die-
ſer Vorrede handeln werde, iſt
zwar nicht ſatyriſch, als die vo-
rigen. Jch glaube aber nicht,
daß ſie darum dieſe Sammlung verunzie-
ren wird. Sie iſt wieder den Abriß eines
neuen Rechts der Natur
gerichtet, den
der Hr. Prof. Mantzel zu Roſtock im Jahr
1726. unter dem Titel: Primæ lineæ ju-
ris naturæ veré talis ſecundum ſanæ ra-
tionis principia ductæ,
ans Licht gabe.

So bald mir dieſe Schrift des Herrn
Mantzels zu Geſichte kam, entſchloß ich
mich, meine Gedancken daruͤber zu Pa-
pier zu bringen. Allein es blieb dabey, und
ich hatte derſelben faſt gantz vergeſſen, als
ſie mir im Jahr 1729. von ungefehr wie-
der in die Haͤnde fiel. Jch fand noch eben

ſo
O o
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0669" n="[577]"/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#in">N</hi>eue <hi rendition="#in">V</hi>orrede<lb/>
des Verfa&#x017F;&#x017F;ers.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#in">D</hi>ie Schrift von welcher ich in die-<lb/>
&#x017F;er Vorrede handeln werde, i&#x017F;t<lb/>
zwar nicht &#x017F;atyri&#x017F;ch, als die vo-<lb/>
rigen. Jch glaube aber nicht,<lb/>
daß &#x017F;ie darum die&#x017F;e Sammlung verunzie-<lb/>
ren wird. Sie i&#x017F;t wieder den <hi rendition="#fr">Abriß eines<lb/>
neuen Rechts der Natur</hi> gerichtet, den<lb/>
der Hr. Prof. Mantzel zu Ro&#x017F;tock im Jahr<lb/>
1726. unter dem Titel: <hi rendition="#aq">Primæ lineæ ju-<lb/>
ris naturæ veré talis &#x017F;ecundum &#x017F;anæ ra-<lb/>
tionis principia ductæ,</hi> ans Licht gabe.</p><lb/>
          <p>So bald mir die&#x017F;e Schrift des Herrn<lb/>
Mantzels zu Ge&#x017F;ichte kam, ent&#x017F;chloß ich<lb/>
mich, meine Gedancken daru&#x0364;ber zu Pa-<lb/>
pier zu bringen. Allein es blieb dabey, und<lb/>
ich hatte der&#x017F;elben fa&#x017F;t gantz verge&#x017F;&#x017F;en, als<lb/>
&#x017F;ie mir im Jahr 1729. von ungefehr wie-<lb/>
der in die Ha&#x0364;nde fiel. Jch fand noch eben<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">O o</fw><fw place="bottom" type="catch">&#x017F;o</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[577]/0669] Neue Vorrede des Verfaſſers. Die Schrift von welcher ich in die- ſer Vorrede handeln werde, iſt zwar nicht ſatyriſch, als die vo- rigen. Jch glaube aber nicht, daß ſie darum dieſe Sammlung verunzie- ren wird. Sie iſt wieder den Abriß eines neuen Rechts der Natur gerichtet, den der Hr. Prof. Mantzel zu Roſtock im Jahr 1726. unter dem Titel: Primæ lineæ ju- ris naturæ veré talis ſecundum ſanæ ra- tionis principia ductæ, ans Licht gabe. So bald mir dieſe Schrift des Herrn Mantzels zu Geſichte kam, entſchloß ich mich, meine Gedancken daruͤber zu Pa- pier zu bringen. Allein es blieb dabey, und ich hatte derſelben faſt gantz vergeſſen, als ſie mir im Jahr 1729. von ungefehr wie- der in die Haͤnde fiel. Jch fand noch eben ſo O o

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Die Verlagsangabe wurde ermittelt (vgl. http://op… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/liscow_samlung_1739
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/liscow_samlung_1739/669
Zitationshilfe: [Liscow, Christian Ludwig]: Samlung Satyrischer und Ernsthafter Schriften. Frankfurt u. a., 1739, S. [577]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/liscow_samlung_1739/669>, abgerufen am 20.04.2019.