Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Liscow, Christian Ludwig]: Samlung Satyrischer und Ernsthafter Schriften. Frankfurt u. a., 1739.

Bild:
<< vorherige Seite

(o)
endlich die Herren balgen müssen, so müssen sie sich
einen andern Kampf-Platz als unsere Zeitungen
auslesen. Wir halten nichts von solchen Duellen.
M. Sievers lässet sich die anzügliche Recension, sei-
ner Anmerckungen über die Paßion, welche ein boß-
haftiger und neidischer Mensch, dem Verfertiger
dieses gelehrten Artickels zugesandt, und die dem 30.
Stück dieser Zeitungen auf Verlangen eingerücket
worden, so wenig anfechten, daß er schon aufs neue
herausgehen lassen: Kurze Geistliche Andachten in
gebundener Rede über einige Stücke aus der Paßi-
on, welche mit Göttlicher Hülfe an denen Sonntä-
gen Judica, Palmarum und am stillen Freytage in
der St. Marien-Kirche in Lübeck nach gehaltener
Rach mittags-Predigt musicalisch aufgesühret wer-
den sollen. Jn 4to 2. Bogen. Diese Andachten be-
stehen aus 3. Poetischen Oratoriis, und handelt
das erste von Judä Verrätherey, das andere von
Petri Verläugnung, das dritte von den Wunder-
wercken bey der Creutzigung Christi.

No. III.

Hamburg. Sollte es uns auch gleich etwa je-
mand verdencken, so fahren wir dem ohngeachtet fort,
abermahl einer Schrift zu erwehnen, die von dem
aufgeweckten Verstande ihres Verfassers zeuget,
und den Titel hat: Der sich selbst entdeckende X. Y. Z.
oder L-c-s H-rm-n B-ckm-rs Rev. minist. Cand.
aufrichtige Anzeige der Ursachen, die ihn bewogen,
die Geschichte von der Zerstörung der Stadt Jeru-
salem mit kurtzen Anmerckungen zu erläutern, und
diese Anmerckungen unter einem falschen Nahmen

ans

(o)
endlich die Herren balgen muͤſſen, ſo muͤſſen ſie ſich
einen andern Kampf-Platz als unſere Zeitungen
ausleſen. Wir halten nichts von ſolchen Duellen.
M. Sievers laͤſſet ſich die anzuͤgliche Recenſion, ſei-
ner Anmerckungen uͤber die Paßion, welche ein boß-
haftiger und neidiſcher Menſch, dem Verfertiger
dieſes gelehrten Artickels zugeſandt, und die dem 30.
Stuͤck dieſer Zeitungen auf Verlangen eingeruͤcket
worden, ſo wenig anfechten, daß er ſchon aufs neue
herausgehen laſſen: Kurze Geiſtliche Andachten in
gebundener Rede uͤber einige Stuͤcke aus der Paßi-
on, welche mit Goͤttlicher Huͤlfe an denen Sonntaͤ-
gen Judica, Palmarum und am ſtillen Freytage in
der St. Marien-Kirche in Luͤbeck nach gehaltener
Rach mittags-Predigt muſicaliſch aufgeſuͤhret wer-
den ſollen. Jn 4to 2. Bogen. Dieſe Andachten be-
ſtehen aus 3. Poetiſchen Oratoriis, und handelt
das erſte von Judaͤ Verraͤtherey, das andere von
Petri Verlaͤugnung, das dritte von den Wunder-
wercken bey der Creutzigung Chriſti.

No. III.

Hamburg. Sollte es uns auch gleich etwa je-
mand verdencken, ſo fahren wir dem ohngeachtet fort,
abermahl einer Schrift zu erwehnen, die von dem
aufgeweckten Verſtande ihres Verfaſſers zeuget,
und den Titel hat: Der ſich ſelbſt entdeckende X. Y. Z.
oder L-c-s H-rm-n B-ckm-rs Rev. miniſt. Cand.
aufrichtige Anzeige der Urſachen, die ihn bewogen,
die Geſchichte von der Zerſtoͤrung der Stadt Jeru-
ſalem mit kurtzen Anmerckungen zu erlaͤutern, und
dieſe Anmerckungen unter einem falſchen Nahmen

ans
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0900" n="808"/><fw place="top" type="header">(<hi rendition="#aq">o</hi>)</fw><lb/>
endlich die Herren balgen mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en, &#x017F;o mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en &#x017F;ie &#x017F;ich<lb/>
einen andern Kampf-Platz als un&#x017F;ere Zeitungen<lb/>
ausle&#x017F;en. Wir halten nichts von &#x017F;olchen Duellen.<lb/>
M. Sievers la&#x0364;&#x017F;&#x017F;et &#x017F;ich die anzu&#x0364;gliche Recen&#x017F;ion, &#x017F;ei-<lb/>
ner Anmerckungen u&#x0364;ber die Paßion, welche ein boß-<lb/>
haftiger und neidi&#x017F;cher Men&#x017F;ch, dem Verfertiger<lb/>
die&#x017F;es gelehrten Artickels zuge&#x017F;andt, und die dem 30.<lb/>
Stu&#x0364;ck die&#x017F;er Zeitungen auf Verlangen eingeru&#x0364;cket<lb/>
worden, &#x017F;o wenig anfechten, daß er &#x017F;chon aufs neue<lb/>
herausgehen la&#x017F;&#x017F;en: Kurze Gei&#x017F;tliche Andachten in<lb/>
gebundener Rede u&#x0364;ber einige Stu&#x0364;cke aus der Paßi-<lb/>
on, welche mit Go&#x0364;ttlicher Hu&#x0364;lfe an denen Sonnta&#x0364;-<lb/>
gen Judica, Palmarum und am &#x017F;tillen Freytage in<lb/>
der St. Marien-Kirche in Lu&#x0364;beck nach gehaltener<lb/>
Rach mittags-Predigt mu&#x017F;icali&#x017F;ch aufge&#x017F;u&#x0364;hret wer-<lb/>
den &#x017F;ollen. Jn 4<hi rendition="#sup">to</hi> 2. Bogen. Die&#x017F;e Andachten be-<lb/>
&#x017F;tehen aus 3. Poeti&#x017F;chen Oratoriis, und handelt<lb/>
das er&#x017F;te von Juda&#x0364; Verra&#x0364;therey, das andere von<lb/>
Petri Verla&#x0364;ugnung, das dritte von den Wunder-<lb/>
wercken bey der Creutzigung Chri&#x017F;ti.</p>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#aq">No. III.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#fr">Hamburg.</hi> Sollte es uns auch gleich etwa je-<lb/>
mand verdencken, &#x017F;o fahren wir dem ohngeachtet fort,<lb/>
abermahl einer Schrift zu erwehnen, die von dem<lb/>
aufgeweckten Ver&#x017F;tande ihres Verfa&#x017F;&#x017F;ers zeuget,<lb/>
und den Titel hat: Der &#x017F;ich &#x017F;elb&#x017F;t entdeckende <hi rendition="#aq">X. Y. Z.</hi><lb/>
oder <hi rendition="#fr">L-c-s H-rm-n B-ckm-rs</hi> <hi rendition="#aq">Rev. mini&#x017F;t. Cand.</hi><lb/>
aufrichtige Anzeige der Ur&#x017F;achen, die ihn bewogen,<lb/>
die Ge&#x017F;chichte von der Zer&#x017F;to&#x0364;rung der Stadt Jeru-<lb/>
&#x017F;alem mit kurtzen Anmerckungen zu erla&#x0364;utern, und<lb/>
die&#x017F;e Anmerckungen unter einem fal&#x017F;chen Nahmen<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">ans</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[808/0900] (o) endlich die Herren balgen muͤſſen, ſo muͤſſen ſie ſich einen andern Kampf-Platz als unſere Zeitungen ausleſen. Wir halten nichts von ſolchen Duellen. M. Sievers laͤſſet ſich die anzuͤgliche Recenſion, ſei- ner Anmerckungen uͤber die Paßion, welche ein boß- haftiger und neidiſcher Menſch, dem Verfertiger dieſes gelehrten Artickels zugeſandt, und die dem 30. Stuͤck dieſer Zeitungen auf Verlangen eingeruͤcket worden, ſo wenig anfechten, daß er ſchon aufs neue herausgehen laſſen: Kurze Geiſtliche Andachten in gebundener Rede uͤber einige Stuͤcke aus der Paßi- on, welche mit Goͤttlicher Huͤlfe an denen Sonntaͤ- gen Judica, Palmarum und am ſtillen Freytage in der St. Marien-Kirche in Luͤbeck nach gehaltener Rach mittags-Predigt muſicaliſch aufgeſuͤhret wer- den ſollen. Jn 4to 2. Bogen. Dieſe Andachten be- ſtehen aus 3. Poetiſchen Oratoriis, und handelt das erſte von Judaͤ Verraͤtherey, das andere von Petri Verlaͤugnung, das dritte von den Wunder- wercken bey der Creutzigung Chriſti. No. III. Hamburg. Sollte es uns auch gleich etwa je- mand verdencken, ſo fahren wir dem ohngeachtet fort, abermahl einer Schrift zu erwehnen, die von dem aufgeweckten Verſtande ihres Verfaſſers zeuget, und den Titel hat: Der ſich ſelbſt entdeckende X. Y. Z. oder L-c-s H-rm-n B-ckm-rs Rev. miniſt. Cand. aufrichtige Anzeige der Urſachen, die ihn bewogen, die Geſchichte von der Zerſtoͤrung der Stadt Jeru- ſalem mit kurtzen Anmerckungen zu erlaͤutern, und dieſe Anmerckungen unter einem falſchen Nahmen ans

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Die Verlagsangabe wurde ermittelt (vgl. http://op… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/liscow_samlung_1739
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/liscow_samlung_1739/900
Zitationshilfe: [Liscow, Christian Ludwig]: Samlung Satyrischer und Ernsthafter Schriften. Frankfurt u. a., 1739, S. 808. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/liscow_samlung_1739/900>, abgerufen am 18.04.2019.