Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marperger, Paul Jacob: Beschreibung der Banqven. Halle (Saale) u. a., 1717.

Bild:
<< vorherige Seite
Verzeichniß derer Schrifften des Authoris.
Verzeichniß des Authoris dieses Banco-Tractats
seiner bißhieher ausgegebenen/ und auch schon mehrentheils
zum Druck fertig liegenden Schrifften.
Die würcklich edirte oder schon gedruckte seynd:
1. Abbildung eines ehrlichen Mannes aus dem Frantzösischen.
2. Theatrum Historicum-Theoretico-Practicum quatuor Monar-
chiarum.
Das ist: Nutz- und Lehrreicher Historischer Schau-Platz
der 4. Monarchien/ aus des seeligen Matthiae Lateinischen Edition
übersetzet/ und biß Anno 1700. continuiret.
3. Das mit Cron und Scepter prangende Preussen/ oder ausführliche
Beschreibung aller Solennitäten/ welche bey Kröhnung des Allerdurch-
lauchtigsten Königs und Herrn/ Herrn Friedrich des Ersten/ Christli-
chen Königs in Preussen zu sehen gewesen.
4. Kurtze Beschreibung des Pancosmi oder so genannten Groß-Bilds
der Welt/ welches der weyland Käyserliche Rath und Jenaische Prof.
Math.
Hr. Erhard Weigel. verfertiget/ und Sr. Königl. Majest. in
Dennemarck allerunterthänigst offeriret hatte.
5. Vom Gebrauch und Mißbrauch der gesaltzenen Speisen.
6. Gazophylacium Artis & Naturae Curiosum, oder neu eröffnetes
Kauffmanns-Magazin.
7. Die neu eröffnete Kauffmanns-Börse/ in welcher alle Handels-Wis-
senschafften kurtz verfasset worden. ibid.
8. Das neu eröffnete Manufacturen-Hauß.
9. Des allezeit fertigen Handels-Correspondentens erster und anderer/
wie auch dritter und vierdter Theil.
10. Neue und curieuse Anweisung zu Anlegung allerhand Lust- und
Frucht-Gärten.
11. Das Leben der Baumeister vom Anfang der Welt her/ biß auff die-
se unsere Zeiten/ und was sie vor considerable Gebäue hin und wie-
der auffgeführet.
12. Das neu eröffnete Handels-Gericht/ oder wohl bestelltes Commer-
ci
en-Collegium.
13. Der curieuse Antiquarius durch Asia, Africa und America.
14. Probier-Stein der Buchhalter.
15. Des
E e e 3
Verzeichniß derer Schrifften des Authoris.
Verzeichniß des Authoris dieſes Banco-Tractats
ſeiner bißhieher ausgegebenen/ und auch ſchon mehrentheils
zum Druck fertig liegenden Schrifften.
Die wuͤrcklich edirte oder ſchon gedruckte ſeynd:
1. Abbildung eines ehrlichen Mannes aus dem Frantzoͤſiſchen.
2. Theatrum Hiſtoricum-Theoretico-Practicum quatuor Monar-
chiarum.
Das iſt: Nutz- und Lehrreicher Hiſtoriſcher Schau-Platz
der 4. Monarchien/ aus des ſeeligen Matthiæ Lateiniſchen Edition
uͤberſetzet/ und biß Anno 1700. continuiret.
3. Das mit Cron und Scepter prangende Preuſſen/ oder ausfuͤhrliche
Beſchreibung aller Solennitaͤten/ welche bey Kroͤhnung des Allerdurch-
lauchtigſten Koͤnigs und Herrn/ Herrn Friedrich des Erſten/ Chriſtli-
chen Koͤnigs in Preuſſen zu ſehen geweſen.
4. Kurtze Beſchreibung des Pancoſmi oder ſo genannten Groß-Bilds
der Welt/ welches der weyland Kaͤyſerliche Rath und Jenaiſche Prof.
Math.
Hr. Erhard Weigel. verfertiget/ und Sr. Koͤnigl. Majeſt. in
Dennemarck allerunterthaͤnigſt offeriret hatte.
5. Vom Gebrauch und Mißbrauch der geſaltzenen Speiſen.
6. Gazophylacium Artis & Naturæ Curioſum, oder neu eroͤffnetes
Kauffmanns-Magazin.
7. Die neu eroͤffnete Kauffmanns-Boͤrſe/ in welcher alle Handels-Wiſ-
ſenſchafften kurtz verfaſſet worden. ibid.
8. Das neu eroͤffnete Manufacturen-Hauß.
9. Des allezeit fertigen Handels-Correſpondentens erſter und anderer/
wie auch dritter und vierdter Theil.
10. Neue und curieuſe Anweiſung zu Anlegung allerhand Luſt- und
Frucht-Gaͤrten.
11. Das Leben der Baumeiſter vom Anfang der Welt her/ biß auff die-
ſe unſere Zeiten/ und was ſie vor conſiderable Gebaͤue hin und wie-
der auffgefuͤhret.
12. Das neu eroͤffnete Handels-Gericht/ oder wohl beſtelltes Commer-
ci
en-Collegium.
13. Der curieuſe Antiquarius durch Aſia, Africa und America.
14. Probier-Stein der Buchhalter.
15. Des
E e e 3
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0425" n="405"/>
      <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Verzeichniß derer Schrifften des <hi rendition="#aq">Authoris.</hi></hi> </fw><lb/>
    </body>
    <back>
      <div type="index" n="1">
        <head> <hi rendition="#b">Verzeichniß des <hi rendition="#aq">Authoris</hi> die&#x017F;es <hi rendition="#aq">Banco-Tractats</hi><lb/>
&#x017F;einer bißhieher ausgegebenen/ und auch &#x017F;chon mehrentheils<lb/>
zum Druck fertig liegenden Schrifften.</hi> </head><lb/>
        <div n="2">
          <head>Die wu&#x0364;rcklich <hi rendition="#aq">ed</hi>irte oder &#x017F;chon gedruckte &#x017F;eynd:</head><lb/>
          <list>
            <item>1. Abbildung eines ehrlichen Mannes aus dem Frantzo&#x0364;&#x017F;i&#x017F;chen.</item><lb/>
            <item>2. <hi rendition="#aq">Theatrum Hi&#x017F;toricum-Theoretico-Practicum quatuor Monar-<lb/>
chiarum.</hi> Das i&#x017F;t: Nutz- und Lehrreicher Hi&#x017F;tori&#x017F;cher Schau-Platz<lb/>
der 4. <hi rendition="#aq">Monarchi</hi>en/ aus des &#x017F;eeligen <hi rendition="#aq">Matthiæ</hi> Lateini&#x017F;chen <hi rendition="#aq">Edition</hi><lb/>
u&#x0364;ber&#x017F;etzet/ und biß <hi rendition="#aq">Anno 1700. continu</hi>iret.</item><lb/>
            <item>3. Das mit Cron und Scepter prangende Preu&#x017F;&#x017F;en/ oder ausfu&#x0364;hrliche<lb/>
Be&#x017F;chreibung aller <hi rendition="#aq">Solennit</hi>a&#x0364;ten/ welche bey Kro&#x0364;hnung des Allerdurch-<lb/>
lauchtig&#x017F;ten Ko&#x0364;nigs und Herrn/ Herrn Friedrich des Er&#x017F;ten/ Chri&#x017F;tli-<lb/>
chen Ko&#x0364;nigs in Preu&#x017F;&#x017F;en zu &#x017F;ehen gewe&#x017F;en.</item><lb/>
            <item>4. Kurtze Be&#x017F;chreibung des <hi rendition="#aq">Panco&#x017F;mi</hi> oder &#x017F;o genannten Groß-Bilds<lb/>
der Welt/ welches der weyland Ka&#x0364;y&#x017F;erliche Rath und <hi rendition="#aq">Jena</hi>i&#x017F;che <hi rendition="#aq">Prof.<lb/>
Math.</hi> Hr. <hi rendition="#aq">Erhard Weigel.</hi> verfertiget/ und Sr. Ko&#x0364;nigl. Maje&#x017F;t. in<lb/>
Dennemarck alleruntertha&#x0364;nig&#x017F;t <hi rendition="#aq">offer</hi>iret hatte.</item><lb/>
            <item>5. Vom Gebrauch und Mißbrauch der ge&#x017F;altzenen Spei&#x017F;en.</item><lb/>
            <item>6. <hi rendition="#aq">Gazophylacium Artis &amp; Naturæ Curio&#x017F;um,</hi> oder neu ero&#x0364;ffnetes<lb/>
Kauffmanns-<hi rendition="#aq">Magazin.</hi></item><lb/>
            <item>7. Die neu ero&#x0364;ffnete Kauffmanns-Bo&#x0364;r&#x017F;e/ in welcher alle Handels-Wi&#x017F;-<lb/>
&#x017F;en&#x017F;chafften kurtz verfa&#x017F;&#x017F;et worden. <hi rendition="#aq">ibid.</hi></item><lb/>
            <item>8. Das neu ero&#x0364;ffnete <hi rendition="#aq">Manufactur</hi>en-Hauß.</item><lb/>
            <item>9. Des allezeit fertigen Handels-<hi rendition="#aq">Corre&#x017F;pondent</hi>ens er&#x017F;ter und anderer/<lb/>
wie auch dritter und vierdter Theil.</item><lb/>
            <item>10. Neue und <hi rendition="#aq">curieu&#x017F;e</hi> Anwei&#x017F;ung zu Anlegung allerhand Lu&#x017F;t- und<lb/>
Frucht-Ga&#x0364;rten.</item><lb/>
            <item>11. Das Leben der Baumei&#x017F;ter vom Anfang der Welt her/ biß auff die-<lb/>
&#x017F;e un&#x017F;ere Zeiten/ und was &#x017F;ie vor <hi rendition="#aq">con&#x017F;iderable</hi> Geba&#x0364;ue hin und wie-<lb/>
der auffgefu&#x0364;hret.</item><lb/>
            <item>12. Das neu ero&#x0364;ffnete Handels-Gericht/ oder wohl be&#x017F;telltes <hi rendition="#aq">Commer-<lb/>
ci</hi>en-<hi rendition="#aq">Collegium.</hi></item><lb/>
            <item>13. Der <hi rendition="#aq">curieu&#x017F;e Antiquarius</hi> durch <hi rendition="#aq">A&#x017F;ia, Africa</hi> und <hi rendition="#aq">America.</hi></item><lb/>
            <item>14. Probier-Stein der Buchhalter.</item>
          </list><lb/>
          <fw place="bottom" type="sig">E e e 3</fw>
          <fw place="bottom" type="catch">15. Des</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[405/0425] Verzeichniß derer Schrifften des Authoris. Verzeichniß des Authoris dieſes Banco-Tractats ſeiner bißhieher ausgegebenen/ und auch ſchon mehrentheils zum Druck fertig liegenden Schrifften. Die wuͤrcklich edirte oder ſchon gedruckte ſeynd: 1. Abbildung eines ehrlichen Mannes aus dem Frantzoͤſiſchen. 2. Theatrum Hiſtoricum-Theoretico-Practicum quatuor Monar- chiarum. Das iſt: Nutz- und Lehrreicher Hiſtoriſcher Schau-Platz der 4. Monarchien/ aus des ſeeligen Matthiæ Lateiniſchen Edition uͤberſetzet/ und biß Anno 1700. continuiret. 3. Das mit Cron und Scepter prangende Preuſſen/ oder ausfuͤhrliche Beſchreibung aller Solennitaͤten/ welche bey Kroͤhnung des Allerdurch- lauchtigſten Koͤnigs und Herrn/ Herrn Friedrich des Erſten/ Chriſtli- chen Koͤnigs in Preuſſen zu ſehen geweſen. 4. Kurtze Beſchreibung des Pancoſmi oder ſo genannten Groß-Bilds der Welt/ welches der weyland Kaͤyſerliche Rath und Jenaiſche Prof. Math. Hr. Erhard Weigel. verfertiget/ und Sr. Koͤnigl. Majeſt. in Dennemarck allerunterthaͤnigſt offeriret hatte. 5. Vom Gebrauch und Mißbrauch der geſaltzenen Speiſen. 6. Gazophylacium Artis & Naturæ Curioſum, oder neu eroͤffnetes Kauffmanns-Magazin. 7. Die neu eroͤffnete Kauffmanns-Boͤrſe/ in welcher alle Handels-Wiſ- ſenſchafften kurtz verfaſſet worden. ibid. 8. Das neu eroͤffnete Manufacturen-Hauß. 9. Des allezeit fertigen Handels-Correſpondentens erſter und anderer/ wie auch dritter und vierdter Theil. 10. Neue und curieuſe Anweiſung zu Anlegung allerhand Luſt- und Frucht-Gaͤrten. 11. Das Leben der Baumeiſter vom Anfang der Welt her/ biß auff die- ſe unſere Zeiten/ und was ſie vor conſiderable Gebaͤue hin und wie- der auffgefuͤhret. 12. Das neu eroͤffnete Handels-Gericht/ oder wohl beſtelltes Commer- cien-Collegium. 13. Der curieuſe Antiquarius durch Aſia, Africa und America. 14. Probier-Stein der Buchhalter. 15. Des E e e 3

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_banqven_1717
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_banqven_1717/425
Zitationshilfe: Marperger, Paul Jacob: Beschreibung der Banqven. Halle (Saale) u. a., 1717, S. 405. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_banqven_1717/425>, abgerufen am 10.08.2020.