Am Dienstag, dem 19. November 2019, finden von 9 bis 14 Uhr Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Bitte beachten Sie, dass die DTA-Seiten in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden.
Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717.

Bild:
<< vorherige Seite
Pas. Phi. Pos. Prä.
An einen Pastor oder Prediger.

Dem Hoch- (oder Wohl) Ehrwürdigen/ Groß-
achtbaren und hochgelahrten (oder Wohlgelahrten)
Herrn/ N. N. wohlverdienten (oder hochverdienten
Pfarrherrn und Seelsorgern zu N. Meinem etc.

A Monsieur,

Monsieur N. N. Reverende Ministre de l' Egli-
se (de la Parole de Dieu) a N.

Al Molto Reverendo Signore, il Signore N. N. Predi-
catore (Sacerdote) o Pastore, Parochiano nella Chiesa N.
a N.

An die Philosophische Facultät zu Jena.

Denen Hoch- und Wohl-Edlen/ Hochachtbaren
und Hochgelahrten/ der Wohllöblichen Philosophi-
schen Facultät zu Jena Hoch-wohlverordneten Herrn
Decano, Magistris und andern Professoribus. Mei-
nem etc.

An einen Kayserl. Postmeister.

Herrn/

Herrn N. N. Sr. Röm. Käyserl. Majest. wohl-
bestalten Postmeistern zu N.

A Monsieur,

Monsieur N. N. Maitre des Postes de Sa Maj.
Imperiale a N.

Al Molt' Illustre Signore Padrone mio Osservandissimo,
il Signore N. N. Maestro di Posta di Sua Maesta Cesa-
rea a N.

An einen Praesidenten eines Fürstl.
Consistorii.

Dem Wohlgebohrnen (oder so er Bürgerlichen
Standes:) Dem Hoch-Edlen/ Vesten und Hochge-

lahr-
Paſ. Phi. Poſ. Praͤ.
An einen Paſtor oder Prediger.

Dem Hoch- (oder Wohl) Ehrwuͤrdigen/ Groß-
achtbaren und hochgelahrten (oder Wohlgelahrten)
Herrn/ N. N. wohlverdienten (oder hochverdienten
Pfarrherrn und Seelſorgern zu N. Meinem ꝛc.

A Monſieur,

Monſieur N. N. Reverende Miniſtre de l’ Egli-
ſe (de la Parole de Dieu) à N.

Al Molto Reverendo Signore, il Signore N. N. Predi-
catore (Sacerdote) ò Paſtore, Parochiano nella Chieſa N.
à N.

An die Philoſophiſche Facultaͤt zu Jena.

Denen Hoch- und Wohl-Edlen/ Hochachtbaren
und Hochgelahrten/ der Wohlloͤblichen Philoſophi-
ſchen Facultaͤt zu Jena Hoch-wohlverordneten Herrn
Decano, Magiſtris und andern Profeſſoribus. Mei-
nem ꝛc.

An einen Kayſerl. Poſtmeiſter.

Herrn/

Herrn N. N. Sr. Roͤm. Kaͤyſerl. Majeſt. wohl-
beſtalten Poſtmeiſtern zu N.

A Monſieur,

Monſieur N. N. Maitre des Poſtes de Sa Maj.
Imperiale à N.

Al Molt’ Illuſtre Signore Padrone mio Oſſervandiſſimo,
il Signore N. N. Maeſtro di Poſta di Sua Maeſtà Ceſa-
rea à N.

An einen Præſidenten eines Fuͤrſtl.
Conſiſtorii.

Dem Wohlgebohrnen (oder ſo er Buͤrgerlichen
Standes:) Dem Hoch-Edlen/ Veſten und Hochge-

lahr-
<TEI>
  <text>
    <back>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f1171" n="63"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Pa&#x017F;. Phi. Po&#x017F;. Pra&#x0364;.</hi> </fw><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#fr">An einen Pa&#x017F;tor oder Prediger.</hi> </head><lb/>
            <p>Dem Hoch- (oder Wohl) Ehrwu&#x0364;rdigen/ Groß-<lb/>
achtbaren und hochgelahrten (oder Wohlgelahrten)<lb/>
Herrn/ N. N. wohlverdienten (oder hochverdienten<lb/>
Pfarrherrn und Seel&#x017F;orgern zu N. Meinem &#xA75B;c.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et"> <hi rendition="#aq">A Mon&#x017F;ieur,</hi> </hi> </p><lb/>
            <p> <hi rendition="#aq">Mon&#x017F;ieur N. N. Reverende Mini&#x017F;tre de l&#x2019; Egli-<lb/>
&#x017F;e (de la Parole de Dieu) à N.</hi> </p><lb/>
            <p> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#i">Al Molto Reverendo Signore, il Signore N. N. Predi-<lb/>
catore (Sacerdote) ò Pa&#x017F;tore, Parochiano nella Chie&#x017F;a N.<lb/>
à N.</hi> </hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#fr">An die</hi> <hi rendition="#aq">Philo&#x017F;ophi</hi> <hi rendition="#fr">&#x017F;che</hi> <hi rendition="#aq">Facul</hi> <hi rendition="#fr">ta&#x0364;t zu Jena.</hi> </head><lb/>
            <p>Denen Hoch- und Wohl-Edlen/ Hochachtbaren<lb/>
und Hochgelahrten/ der Wohllo&#x0364;blichen <hi rendition="#aq">Philo&#x017F;ophi-</hi><lb/>
&#x017F;chen <hi rendition="#aq">Facul</hi>ta&#x0364;t zu Jena Hoch-wohlverordneten Herrn<lb/><hi rendition="#aq">Decano, Magi&#x017F;tris</hi> und andern <hi rendition="#aq">Profe&#x017F;&#x017F;oribus.</hi> Mei-<lb/>
nem &#xA75B;c.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#fr">An einen Kay&#x017F;erl. Po&#x017F;tmei&#x017F;ter.</hi> </head><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">Herrn/</hi> </p><lb/>
            <p>Herrn N. N. Sr. Ro&#x0364;m. Ka&#x0364;y&#x017F;erl. Maje&#x017F;t. wohl-<lb/>
be&#x017F;talten Po&#x017F;tmei&#x017F;tern zu N.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et"> <hi rendition="#aq">A Mon&#x017F;ieur,</hi> </hi> </p><lb/>
            <p> <hi rendition="#aq">Mon&#x017F;ieur N. N. Maitre des Po&#x017F;tes de Sa Maj.<lb/>
Imperiale à N.</hi> </p><lb/>
            <p> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#i">Al Molt&#x2019; Illu&#x017F;tre Signore Padrone mio O&#x017F;&#x017F;ervandi&#x017F;&#x017F;imo,<lb/>
il Signore N. N. Mae&#x017F;tro di Po&#x017F;ta di Sua Mae&#x017F;tà Ce&#x017F;a-<lb/>
rea à N.</hi> </hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#fr">An einen</hi> <hi rendition="#aq">Præ&#x017F;iden</hi> <hi rendition="#fr">ten eines Fu&#x0364;r&#x017F;tl.</hi><lb/> <hi rendition="#aq">Con&#x017F;i&#x017F;torii.</hi> </head><lb/>
            <p>Dem Wohlgebohrnen (oder &#x017F;o er Bu&#x0364;rgerlichen<lb/>
Standes:) Dem Hoch-Edlen/ Ve&#x017F;ten und Hochge-<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">lahr-</fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[63/1171] Paſ. Phi. Poſ. Praͤ. An einen Paſtor oder Prediger. Dem Hoch- (oder Wohl) Ehrwuͤrdigen/ Groß- achtbaren und hochgelahrten (oder Wohlgelahrten) Herrn/ N. N. wohlverdienten (oder hochverdienten Pfarrherrn und Seelſorgern zu N. Meinem ꝛc. A Monſieur, Monſieur N. N. Reverende Miniſtre de l’ Egli- ſe (de la Parole de Dieu) à N. Al Molto Reverendo Signore, il Signore N. N. Predi- catore (Sacerdote) ò Paſtore, Parochiano nella Chieſa N. à N. An die Philoſophiſche Facultaͤt zu Jena. Denen Hoch- und Wohl-Edlen/ Hochachtbaren und Hochgelahrten/ der Wohlloͤblichen Philoſophi- ſchen Facultaͤt zu Jena Hoch-wohlverordneten Herrn Decano, Magiſtris und andern Profeſſoribus. Mei- nem ꝛc. An einen Kayſerl. Poſtmeiſter. Herrn/ Herrn N. N. Sr. Roͤm. Kaͤyſerl. Majeſt. wohl- beſtalten Poſtmeiſtern zu N. A Monſieur, Monſieur N. N. Maitre des Poſtes de Sa Maj. Imperiale à N. Al Molt’ Illuſtre Signore Padrone mio Oſſervandiſſimo, il Signore N. N. Maeſtro di Poſta di Sua Maeſtà Ceſa- rea à N. An einen Præſidenten eines Fuͤrſtl. Conſiſtorii. Dem Wohlgebohrnen (oder ſo er Buͤrgerlichen Standes:) Dem Hoch-Edlen/ Veſten und Hochge- lahr-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Grundlage der vorliegenden digitalen Ausgabe bild… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/1171
Zitationshilfe: Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717, S. 63. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/1171>, abgerufen am 18.11.2019.