Am Dienstag, dem 19. November 2019, finden von 9 bis 14 Uhr Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Bitte beachten Sie, dass die DTA-Seiten in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden.
Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717.

Bild:
<< vorherige Seite
Nöhtige Erklärung und Gebrauch

Treves, ein Stillstand.

Trepaniren/ den Kopff zusammen schrauben/ ge-
schicht bey gefährlichen Wunden in dem Haupt.

Tribunal/ der oberste Gerichts-Stuhl/ Tribus,
eine Zunfft.

Triduum, drey Tage/ Triennium, drey Jahr.

Tripliciren/ dreyfachen/ Triplum, dreyfach.

Trop Tropo, zu viel.

Troublen, Verwirrung/ Unruh.

Tulbant, ein Türckischer Bund.

Tumult, ein Aufstand/ tumultuose, aufrührisch/
tobend.

Tutorium, der Zeugniß-Brief/ daß einer zum
Vormund bestellet ist.

Tyrannis, Tyranney.

V.

Vacanz, die Ledigkeit/ Erledigung/ vaciren/ ledig
seyn/ vacantia bona, ledige Güter.

Vacilliren/ hin und wieder wancken.

Vacuiren/ ausleeren.

Vadimonium, Bürgschafft.

Vagiren/ herum schweiffen.

Vagabunt, ein Landstreicher.

Valediciren/ Abschied nehmen.

Vale, gehab dich wohl.

Valere, gesund seyn/ Valetudinarius, einer der
nicht recht gesund ist.

Validiren/ gültig seyn.

Valuta, der Wehrt eines Dinges; Jch habe die
Valuta empfangen; Diese Waare ist jetzt im Valor,
sie ist gesucht/ angenehm. Valeur, Preiß.

Vanität/ Eitelkeit.

Va-
Noͤhtige Erklaͤrung und Gebrauch

Treves, ein Stillſtand.

Trepaniren/ den Kopff zuſammen ſchrauben/ ge-
ſchicht bey gefaͤhrlichen Wunden in dem Haupt.

Tribunal/ der oberſte Gerichts-Stuhl/ Tribus,
eine Zunfft.

Triduum, drey Tage/ Triennium, drey Jahr.

Tripliciren/ dreyfachen/ Triplum, dreyfach.

Trop Tropo, zu viel.

Troublen, Verwirrung/ Unruh.

Tulbant, ein Tuͤrckiſcher Bund.

Tumult, ein Aufſtand/ tumultuoſe, aufruͤhriſch/
tobend.

Tutorium, der Zeugniß-Brief/ daß einer zum
Vormund beſtellet iſt.

Tyrannis, Tyranney.

V.

Vacanz, die Ledigkeit/ Erledigung/ vaciren/ ledig
ſeyn/ vacantia bona, ledige Guͤter.

Vacilliren/ hin und wieder wancken.

Vacuiren/ ausleeren.

Vadimonium, Buͤrgſchafft.

Vagiren/ herum ſchweiffen.

Vagabunt, ein Landſtreicher.

Valediciren/ Abſchied nehmen.

Vale, gehab dich wohl.

Valere, geſund ſeyn/ Valetudinarius, einer der
nicht recht geſund iſt.

Validiren/ guͤltig ſeyn.

Valuta, der Wehrt eines Dinges; Jch habe die
Valuta empfangen; Dieſe Waare iſt jetzt im Valor,
ſie iſt geſucht/ angenehm. Valeur, Preiß.

Vanitaͤt/ Eitelkeit.

Va-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="2">
        <div n="3">
          <pb facs="#f0188" n="168"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">No&#x0364;htige Erkla&#x0364;rung und Gebrauch</hi> </fw><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Treves,</hi> ein Still&#x017F;tand.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Trepani</hi>ren/ den Kopff zu&#x017F;ammen &#x017F;chrauben/ ge-<lb/>
&#x017F;chicht bey gefa&#x0364;hrlichen Wunden in dem Haupt.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Tribunal/</hi> der ober&#x017F;te Gerichts-Stuhl/ <hi rendition="#aq">Tribus,</hi><lb/>
eine Zunfft.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Triduum,</hi> drey Tage/ <hi rendition="#aq">Triennium,</hi> drey Jahr.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Triplici</hi>ren/ dreyfachen/ <hi rendition="#aq">Triplum,</hi> dreyfach.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Trop Tropo,</hi> zu viel.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Troublen,</hi> Verwirrung/ Unruh.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Tulbant,</hi> ein Tu&#x0364;rcki&#x017F;cher Bund.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Tumult,</hi> ein Auf&#x017F;tand/ <hi rendition="#aq">tumultuo&#x017F;e,</hi> aufru&#x0364;hri&#x017F;ch/<lb/>
tobend.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Tutorium,</hi> der Zeugniß-Brief/ daß einer zum<lb/>
Vormund be&#x017F;tellet i&#x017F;t.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Tyrannis,</hi> Tyranney.</p>
        </div><lb/>
        <div n="3">
          <head> <hi rendition="#aq">V.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Vacanz,</hi> die Ledigkeit/ Erledigung/ <hi rendition="#aq">vaci</hi>ren/ ledig<lb/>
&#x017F;eyn/ <hi rendition="#aq">vacantia bona,</hi> ledige Gu&#x0364;ter.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Vacilli</hi>ren/ hin und wieder wancken.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Vacui</hi>ren/ ausleeren.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Vadimonium,</hi> Bu&#x0364;rg&#x017F;chafft.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Vagi</hi>ren/ herum &#x017F;chweiffen.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Vagabunt,</hi> ein Land&#x017F;treicher.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Valedici</hi>ren/ Ab&#x017F;chied nehmen.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Vale,</hi> gehab dich wohl.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Valere,</hi> ge&#x017F;und &#x017F;eyn/ <hi rendition="#aq">Valetudinarius,</hi> einer der<lb/>
nicht recht ge&#x017F;und i&#x017F;t.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Validi</hi>ren/ gu&#x0364;ltig &#x017F;eyn.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Valuta,</hi> der Wehrt eines Dinges; Jch habe die<lb/><hi rendition="#aq">Valuta</hi> empfangen; Die&#x017F;e Waare i&#x017F;t jetzt im <hi rendition="#aq">Valor,</hi><lb/>
&#x017F;ie i&#x017F;t ge&#x017F;ucht/ angenehm. <hi rendition="#aq">Valeur,</hi> Preiß.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#aq">Vani</hi>ta&#x0364;t/ Eitelkeit.</p><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#aq">Va-</hi> </fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[168/0188] Noͤhtige Erklaͤrung und Gebrauch Treves, ein Stillſtand. Trepaniren/ den Kopff zuſammen ſchrauben/ ge- ſchicht bey gefaͤhrlichen Wunden in dem Haupt. Tribunal/ der oberſte Gerichts-Stuhl/ Tribus, eine Zunfft. Triduum, drey Tage/ Triennium, drey Jahr. Tripliciren/ dreyfachen/ Triplum, dreyfach. Trop Tropo, zu viel. Troublen, Verwirrung/ Unruh. Tulbant, ein Tuͤrckiſcher Bund. Tumult, ein Aufſtand/ tumultuoſe, aufruͤhriſch/ tobend. Tutorium, der Zeugniß-Brief/ daß einer zum Vormund beſtellet iſt. Tyrannis, Tyranney. V. Vacanz, die Ledigkeit/ Erledigung/ vaciren/ ledig ſeyn/ vacantia bona, ledige Guͤter. Vacilliren/ hin und wieder wancken. Vacuiren/ ausleeren. Vadimonium, Buͤrgſchafft. Vagiren/ herum ſchweiffen. Vagabunt, ein Landſtreicher. Valediciren/ Abſchied nehmen. Vale, gehab dich wohl. Valere, geſund ſeyn/ Valetudinarius, einer der nicht recht geſund iſt. Validiren/ guͤltig ſeyn. Valuta, der Wehrt eines Dinges; Jch habe die Valuta empfangen; Dieſe Waare iſt jetzt im Valor, ſie iſt geſucht/ angenehm. Valeur, Preiß. Vanitaͤt/ Eitelkeit. Va-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Grundlage der vorliegenden digitalen Ausgabe bild… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/188
Zitationshilfe: Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717, S. 168. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/188>, abgerufen am 15.11.2019.