Am Dienstag, dem 19. November 2019, finden von 9 bis 14 Uhr Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Bitte beachten Sie, dass die DTA-Seiten in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden.
Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717.

Bild:
<< vorherige Seite

Assignationes, Obligationes,
Jürland verreist gewesener Diener/ bey seiner zu
Hausekunfft mir vollkommene satisfaction, Rech-
nung und reliqva, seiner Reise und Handels-Ver-
richtung wegen/ geleistet/ also daß ich alles/ was er in
währender seiner Reise eingekaufft und verkaufft/ ver-
borget/ transigiret/ contrahiret und geschlossen/ seiner
übergegebenden Rechnung nach/ für genehm halte/
und im geringsten nicht will/ daß solches überlang
oder kurtz ihm zu Last kommen/ oder er deswegen be-
sprochen werden soll. Uhrkündlich habe ich dieses/
zu mein und meiner Erben mehrer Verbindlichkeit/
eigenhändig unterschrieben/ und mit meinem Pit-
schafft bekräfftiget/

so geschehen Copenhagen den 15.
Nov. 1716.
N. N.
LIII.

MJt diesen wenigen Zeilen soll von mir Ends-un-
terschriebenen quitirlichen bescheiniget und ve-
rifici
ret werden/ daß ich heute mit dem Ehrbahren
Herrn N. N. Rechnung zugeleget/ und GOtt Lob! so
weit darin avanciret/ daß wir beyde einander Genü-
gen gethan/ und ohne inskünfftig einer auf den an-
dern etwas praetendiren zu können/ von einander ge-
schieden/ annullirende und vernichtigende zuvor alle
wider einander habende Rechnungen/ Wechsel/ ob-
ligationes
und andere documenta, wie solche Nah-
men haben mögen/ also/ daß deren keine/ sie mögen
überlang oder kurtz gefunden/ oder wider den andern
sub quocunque praetextu können produciret wer-
den/ wann solche vor dem untergesetzten Tag in-
clusive dati
rt/ statt haben oder gültig seyn sollen.
Uhrkündlich ist dieser beyderseits quitirlichen trans-

action

Aſſignationes, Obligationes,
Juͤrland verreiſt geweſener Diener/ bey ſeiner zu
Hauſekunfft mir vollkommene ſatisfaction, Rech-
nung und reliqva, ſeiner Reiſe und Handels-Ver-
richtung wegen/ geleiſtet/ alſo daß ich alles/ was er in
waͤhrender ſeiner Reiſe eingekaufft und verkaufft/ ver-
borget/ tranſigiret/ contrahiret und geſchloſſen/ ſeiner
uͤbergegebenden Rechnung nach/ fuͤr genehm halte/
und im geringſten nicht will/ daß ſolches uͤberlang
oder kurtz ihm zu Laſt kommen/ oder er deswegen be-
ſprochen werden ſoll. Uhrkuͤndlich habe ich dieſes/
zu mein und meiner Erben mehrer Verbindlichkeit/
eigenhaͤndig unterſchrieben/ und mit meinem Pit-
ſchafft bekraͤfftiget/

ſo geſchehen Copenhagen den 15.
Nov. 1716.
N. N.
LIII.

MJt dieſen wenigen Zeilen ſoll von mir Ends-un-
terſchriebenen quitirlichen beſcheiniget und ve-
rifici
ret werden/ daß ich heute mit dem Ehrbahren
Herrn N. N. Rechnung zugeleget/ und GOtt Lob! ſo
weit darin avanciret/ daß wir beyde einander Genuͤ-
gen gethan/ und ohne inskuͤnfftig einer auf den an-
dern etwas prætendiren zu koͤnnen/ von einander ge-
ſchieden/ annullirende und vernichtigende zuvor alle
wider einander habende Rechnungen/ Wechſel/ ob-
ligationes
und andere documenta, wie ſolche Nah-
men haben moͤgen/ alſo/ daß deren keine/ ſie moͤgen
uͤberlang oder kurtz gefunden/ oder wider den andern
ſub quocunque prætextu koͤnnen produciret wer-
den/ wann ſolche vor dem untergeſetzten Tag in-
cluſive dati
rt/ ſtatt haben oder guͤltig ſeyn ſollen.
Uhrkuͤndlich iſt dieſer beyderſeits quitirlichen trans-

action
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0396" n="376"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">A&#x017F;&#x017F;ignationes, Obligationes,</hi></hi></fw><lb/>
Ju&#x0364;rland verrei&#x017F;t gewe&#x017F;ener Diener/ bey &#x017F;einer zu<lb/>
Hau&#x017F;ekunfft mir vollkommene <hi rendition="#aq">&#x017F;atisfaction,</hi> Rech-<lb/>
nung und <hi rendition="#aq">reliqva,</hi> &#x017F;einer Rei&#x017F;e und Handels-Ver-<lb/>
richtung wegen/ gelei&#x017F;tet/ al&#x017F;o daß ich alles/ was er in<lb/>
wa&#x0364;hrender &#x017F;einer Rei&#x017F;e eingekaufft und verkaufft/ ver-<lb/>
borget/ <hi rendition="#aq">tran&#x017F;igi</hi>ret/ <hi rendition="#aq">contrahi</hi>ret und ge&#x017F;chlo&#x017F;&#x017F;en/ &#x017F;einer<lb/>
u&#x0364;bergegebenden Rechnung nach/ fu&#x0364;r genehm halte/<lb/>
und im gering&#x017F;ten nicht will/ daß &#x017F;olches u&#x0364;berlang<lb/>
oder kurtz ihm zu La&#x017F;t kommen/ oder er deswegen be-<lb/>
&#x017F;prochen werden &#x017F;oll. Uhrku&#x0364;ndlich habe ich die&#x017F;es/<lb/>
zu mein und meiner Erben mehrer Verbindlichkeit/<lb/>
eigenha&#x0364;ndig unter&#x017F;chrieben/ und mit meinem Pit-<lb/>
&#x017F;chafft bekra&#x0364;fftiget/</p><lb/>
            <closer>
              <salute>&#x017F;o ge&#x017F;chehen Copenhagen den 15.<lb/><hi rendition="#aq">Nov.</hi> 1716.<lb/><hi rendition="#et"><hi rendition="#aq">N. N.</hi></hi></salute>
            </closer>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#aq">LIII.</hi> </head><lb/>
            <p><hi rendition="#in">M</hi>Jt die&#x017F;en wenigen Zeilen &#x017F;oll von mir Ends-un-<lb/>
ter&#x017F;chriebenen quitirlichen be&#x017F;cheiniget und <hi rendition="#aq">ve-<lb/>
rifici</hi>ret werden/ daß ich heute mit dem Ehrbahren<lb/>
Herrn <hi rendition="#aq">N. N.</hi> Rechnung zugeleget/ und GOtt Lob! &#x017F;o<lb/>
weit darin <hi rendition="#aq">avanci</hi>ret/ daß wir beyde einander Genu&#x0364;-<lb/>
gen gethan/ und ohne insku&#x0364;nfftig einer auf den an-<lb/>
dern etwas <hi rendition="#aq">prætendi</hi>ren zu ko&#x0364;nnen/ von einander ge-<lb/>
&#x017F;chieden/ <hi rendition="#aq">annulli</hi>rende und vernichtigende zuvor alle<lb/>
wider einander habende Rechnungen/ Wech&#x017F;el/ <hi rendition="#aq">ob-<lb/>
ligationes</hi> und andere <hi rendition="#aq">documenta,</hi> wie &#x017F;olche Nah-<lb/>
men haben mo&#x0364;gen/ al&#x017F;o/ daß deren keine/ &#x017F;ie mo&#x0364;gen<lb/>
u&#x0364;berlang oder kurtz gefunden/ oder wider den andern<lb/><hi rendition="#aq">&#x017F;ub quocunque prætextu</hi> ko&#x0364;nnen <hi rendition="#aq">produci</hi>ret wer-<lb/>
den/ wann &#x017F;olche vor dem unterge&#x017F;etzten Tag <hi rendition="#aq">in-<lb/>
clu&#x017F;ive dati</hi>rt/ &#x017F;tatt haben oder gu&#x0364;ltig &#x017F;eyn &#x017F;ollen.<lb/>
Uhrku&#x0364;ndlich i&#x017F;t die&#x017F;er beyder&#x017F;eits <hi rendition="#aq">quitirli</hi>chen <hi rendition="#aq">trans-</hi><lb/>
<fw place="bottom" type="catch"><hi rendition="#aq">action</hi></fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[376/0396] Aſſignationes, Obligationes, Juͤrland verreiſt geweſener Diener/ bey ſeiner zu Hauſekunfft mir vollkommene ſatisfaction, Rech- nung und reliqva, ſeiner Reiſe und Handels-Ver- richtung wegen/ geleiſtet/ alſo daß ich alles/ was er in waͤhrender ſeiner Reiſe eingekaufft und verkaufft/ ver- borget/ tranſigiret/ contrahiret und geſchloſſen/ ſeiner uͤbergegebenden Rechnung nach/ fuͤr genehm halte/ und im geringſten nicht will/ daß ſolches uͤberlang oder kurtz ihm zu Laſt kommen/ oder er deswegen be- ſprochen werden ſoll. Uhrkuͤndlich habe ich dieſes/ zu mein und meiner Erben mehrer Verbindlichkeit/ eigenhaͤndig unterſchrieben/ und mit meinem Pit- ſchafft bekraͤfftiget/ ſo geſchehen Copenhagen den 15. Nov. 1716. N. N. LIII. MJt dieſen wenigen Zeilen ſoll von mir Ends-un- terſchriebenen quitirlichen beſcheiniget und ve- rificiret werden/ daß ich heute mit dem Ehrbahren Herrn N. N. Rechnung zugeleget/ und GOtt Lob! ſo weit darin avanciret/ daß wir beyde einander Genuͤ- gen gethan/ und ohne inskuͤnfftig einer auf den an- dern etwas prætendiren zu koͤnnen/ von einander ge- ſchieden/ annullirende und vernichtigende zuvor alle wider einander habende Rechnungen/ Wechſel/ ob- ligationes und andere documenta, wie ſolche Nah- men haben moͤgen/ alſo/ daß deren keine/ ſie moͤgen uͤberlang oder kurtz gefunden/ oder wider den andern ſub quocunque prætextu koͤnnen produciret wer- den/ wann ſolche vor dem untergeſetzten Tag in- cluſive datirt/ ſtatt haben oder guͤltig ſeyn ſollen. Uhrkuͤndlich iſt dieſer beyderſeits quitirlichen trans- action

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Grundlage der vorliegenden digitalen Ausgabe bild… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/396
Zitationshilfe: Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717, S. 376. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/396>, abgerufen am 18.11.2019.