Am Dienstag, dem 19. November 2019, finden von 9 bis 14 Uhr Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Bitte beachten Sie, dass die DTA-Seiten in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden.
Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717.

Bild:
<< vorherige Seite
Michaelis/ Jahrs 1649. bis Michaelis/
Jahrs 1654.
Thlr.[irrelevantes Material - 1 Zeichen fehlt]Pf
Beyde mit eingeschlossen/ habe ohn-
geachtet vielfältigen Anmahnens
nicht erlangen können/ zinset dem-
nach das Michaelis/ Jahres 1648. be-
rührte nachständige Capital, von da
an bis Michaelis/ Jahrs 1654. sind 6.
Jahr - - - -
14733-
Hierzu vorberechnete von Michae-
lis/ Jahrs 1648. rückständige Zins
39294
Summa schuldige oder rückständi-
gen Zinsen Michaelis/ Jahrs 1654. ist
187264
Und das Michaelis/ Jahrs 1648.
berührte Capital, weil davon seither
nichts bezahlet ist/ bleibet Michaelis/
Jahrs 1654.
49321
Summa, nachständigen Capital
und Zinsen/ Michaelis Jahrs 1654
ist 680. Thlr. 28. [irrelevantes Material - 1 Zeichen fehlt]. 5. Pf.
680285
XXX. Folget noch ein Formular einer
Interesse-Rechnung/ über remittirte und
trassirte Gelder/ wie solche Herr Valentin
Heins in seiner Schatz-Kammer Kauff-
männischer Rechnung p. 287. und 88.
entworffen.
Herr
Michaelis/ Jahrs 1649. bis Michaelis/
Jahrs 1654.
Thlr.[irrelevantes Material – 1 Zeichen fehlt]
Beyde mit eingeſchloſſen/ habe ohn-
geachtet vielfaͤltigen Anmahnens
nicht erlangen koͤnnen/ zinſet dem-
nach das Michaelis/ Jahres 1648. be-
ruͤhrte nachſtaͤndige Capital, von da
an bis Michaelis/ Jahrs 1654. ſind 6.
Jahr ‒ ‒ ‒ ‒
14733
Hierzu vorberechnete von Michae-
lis/ Jahrs 1648. ruͤckſtaͤndige Zins
39294
Summa ſchuldige oder ruͤckſtaͤndi-
gen Zinſen Michaelis/ Jahrs 1654. iſt
187264
Und das Michaelis/ Jahrs 1648.
beruͤhrte Capital, weil davon ſeither
nichts bezahlet iſt/ bleibet Michaelis/
Jahrs 1654.
49321
Summa, nachſtaͤndigen Capital
und Zinſen/ Michaelis Jahrs 1654
iſt 680. Thlr. 28. [irrelevantes Material – 1 Zeichen fehlt]. 5. ₰.
680285
XXX. Folget noch ein Formular einer
Intereſſe-Rechnung/ uͤber remittirte und
traſſirte Gelder/ wie ſolche Herr Valentin
Heins in ſeiner Schatz-Kammer Kauff-
maͤnniſcher Rechnung p. 287. und 88.
entworffen.
Herr
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <table>
              <pb facs="#f0516" n="496"/>
              <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Allerhand <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Formuln</hi></hi> von</hi> </fw><lb/>
              <row>
                <cell cols="2">Michaelis/ Jahrs 1649. bis Michaelis/<lb/><hi rendition="#et">Jahrs 1654.</hi></cell>
                <cell>Thlr.</cell>
                <cell>
                  <gap reason="insignificant" unit="chars" quantity="1"/>
                </cell>
                <cell>&#x20B0;</cell>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell cols="2">Beyde mit einge&#x017F;chlo&#x017F;&#x017F;en/ habe ohn-<lb/>
geachtet vielfa&#x0364;ltigen Anmahnens<lb/>
nicht erlangen ko&#x0364;nnen/ zin&#x017F;et dem-<lb/>
nach das Michaelis/ Jahres 1648. be-<lb/>
ru&#x0364;hrte nach&#x017F;ta&#x0364;ndige <hi rendition="#aq">Capital,</hi> von da<lb/>
an bis Michaelis/ Jahrs 1654. &#x017F;ind 6.<lb/>
Jahr &#x2012; &#x2012; &#x2012; &#x2012;</cell>
                <cell>147</cell>
                <cell>33</cell>
                <cell>&#x2012;</cell>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell cols="2">Hierzu vorberechnete von Michae-<lb/>
lis/ Jahrs 1648. ru&#x0364;ck&#x017F;ta&#x0364;ndige Zins</cell>
                <cell> <hi rendition="#u">39</hi> </cell>
                <cell> <hi rendition="#u">29</hi> </cell>
                <cell> <hi rendition="#u">4</hi> </cell>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell cols="2"><hi rendition="#aq">Summa</hi> &#x017F;chuldige oder ru&#x0364;ck&#x017F;ta&#x0364;ndi-<lb/>
gen Zin&#x017F;en Michaelis/ Jahrs 1654. i&#x017F;t</cell>
                <cell>187</cell>
                <cell>26</cell>
                <cell>4</cell>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell cols="2">Und das Michaelis/ Jahrs 1648.<lb/>
beru&#x0364;hrte <hi rendition="#aq">Capital,</hi> weil davon &#x017F;either<lb/>
nichts bezahlet i&#x017F;t/ bleibet Michaelis/<lb/>
Jahrs 1654.</cell>
                <cell> <hi rendition="#u">493</hi> </cell>
                <cell> <hi rendition="#u">2</hi> </cell>
                <cell> <hi rendition="#u">1</hi> </cell>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell cols="2"><hi rendition="#aq">Summa,</hi> nach&#x017F;ta&#x0364;ndigen <hi rendition="#aq">Capital</hi><lb/>
und Zin&#x017F;en/ Michaelis Jahrs 1654<lb/>
i&#x017F;t 680. Thlr. 28. <gap reason="insignificant" unit="chars" quantity="1"/>. 5. &#x20B0;.</cell>
                <cell>680</cell>
                <cell>28</cell>
                <cell>5</cell>
              </row><lb/>
            </table>
          </div>
          <div n="3">
            <head><hi rendition="#aq">XXX.</hi><hi rendition="#fr">Folget noch ein</hi><hi rendition="#aq">Formular</hi><hi rendition="#fr">einer</hi><lb/><hi rendition="#aq">Intere&#x017F;&#x017F;e-</hi>Rechnung/ u&#x0364;ber <hi rendition="#aq">remittir</hi>te und<lb/><hi rendition="#aq">tra&#x017F;&#x017F;ir</hi>te Gelder/ wie &#x017F;olche Herr Valentin<lb/>
Heins in &#x017F;einer Schatz-Kammer Kauff-<lb/>
ma&#x0364;nni&#x017F;cher Rechnung <hi rendition="#aq">p.</hi> 287. und 88.<lb/>
entworffen.</head><lb/>
            <fw place="bottom" type="catch">Herr</fw><lb/>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[496/0516] Allerhand Formuln von Michaelis/ Jahrs 1649. bis Michaelis/ Jahrs 1654. Thlr. _ ₰ Beyde mit eingeſchloſſen/ habe ohn- geachtet vielfaͤltigen Anmahnens nicht erlangen koͤnnen/ zinſet dem- nach das Michaelis/ Jahres 1648. be- ruͤhrte nachſtaͤndige Capital, von da an bis Michaelis/ Jahrs 1654. ſind 6. Jahr ‒ ‒ ‒ ‒ 147 33 ‒ Hierzu vorberechnete von Michae- lis/ Jahrs 1648. ruͤckſtaͤndige Zins 39 29 4 Summa ſchuldige oder ruͤckſtaͤndi- gen Zinſen Michaelis/ Jahrs 1654. iſt 187 26 4 Und das Michaelis/ Jahrs 1648. beruͤhrte Capital, weil davon ſeither nichts bezahlet iſt/ bleibet Michaelis/ Jahrs 1654. 493 2 1 Summa, nachſtaͤndigen Capital und Zinſen/ Michaelis Jahrs 1654 iſt 680. Thlr. 28. _. 5. ₰. 680 28 5 XXX. Folget noch ein Formular einer Intereſſe-Rechnung/ uͤber remittirte und traſſirte Gelder/ wie ſolche Herr Valentin Heins in ſeiner Schatz-Kammer Kauff- maͤnniſcher Rechnung p. 287. und 88. entworffen. Herr

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Grundlage der vorliegenden digitalen Ausgabe bild… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/516
Zitationshilfe: Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717, S. 496. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/516>, abgerufen am 18.11.2019.